ReviewAlbum

Band
WITCHAVEN,MAZE OF TERROR 
Kategorie
Album 
Heft
RH #373 
Titel
Death For Our Rivals 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
8.0 

Ragnarök (41:39)
Zweimal Underground-Thrash aus Übersee! Während WITCHAVEN aus Kalifornien ein wenig wie eine angeschwärzte, also leicht Black-Metal-angehauchte Mixtur aus frühen Voivod und Vektor klingen, kommen die Peruaner MAZE OF TERROR etwas straighter um die Ecke und setzen auf gnadenloses Old-School-Riffing und peitschende Drums, ein früher Slayer/Exodus-Touch ist sicherlich nicht zu leugnen. Diese Split erschien Ende letzten Jahres lediglich auf Kassette und wurde in Underground- und Tapetrader-Kreisen schnell zum Renner. Ragnarök haben das Teil nun noch mal auf CD gebrannt und mit einem achtseitigen Booklet nebst Texten und Fotos versehen, wie immer schlank limitiert auf 500 Stück, was Sammler und Underground-Freaks hellhörig machen sollte.
Für schlappe zwölf Euro (plus zwei Euro Porto) ist der coole Silberling eurer. Kontakt: www.ragnaroek-records.com


Patrick Schmidt 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen