ReviewAlbum

Band
KING GOAT 
Kategorie
Album 
Heft
RH #373 
Titel
Debt Of Aeons 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
4.0 

Aural/SPV (48:05)
Ronny hat mir in seiner Plus-Kritik zu „Conduit“ vor einem Jahr ja unterstellt, ich hätte nur mit einem Ohr hingehört. Also habe ich bei „Debt Of Aeons“ mit zwei Ohren hingehört - und muss dem Kollegen Recht geben. KING GOAT gehen mir nämlich noch mehr auf den Sack, wenn ich ihnen meine ungeteilte Aufmerksamkeit schenke. Der theatralische Gesang des sterbenden Schwans am Mikrofon steht nämlich exemplarisch für den Kardinalsfehler des ansonsten so erquicklichen Genres Doom. Nämlich: Man schmachtet nicht wie Schluckiano Mampfarotti, wenn man kurz vor dem Abratzen ist. Man röchelt, rülpst und windet sich, aber niemals - NIEMALS! - würde man beim Krepieren Opernarien singen, schon gar nicht, wenn es langsam und schmerzhaft zur Sache geht. Und nur, weil Candlemass das irgendwann mal vorexerziert haben, wird der 665. Aufguss nicht besser. Womit ich auch das zweite Album der Briten an Opernfreund Ronny zurückspielen darf. In Zukunft werde ich dem Ziegenkönig nämlich gar kein Ohr mehr leihen.
Wu Gang
4

In einem Punkt gebe ich Wolfgang Recht: Der Gesang fällt auf „Debt Of Aeons“ in den meisten Passagen theatralischer als auf „Conduit“ aus, was bei mir, der auch alles andere als ein Opernfreund ist, für einen Abzug in der B-Note sorgt. Aber kann man eine Band, die mehr als soliden Doom Metal fabriziert, mit vier Punkten abstrafen, nur weil die Vocal-Performance nicht zu hundert Prozent den eigenen Geschmack trifft? Ich denke nicht. Was Wolfgang nämlich unter den Tisch fallen lässt: KING GOAT haben ein gutes Gespür für packende Melodien, die in überlange Kompositionen verpackt werden. Natürlich erfinden die Engländer das Rad auf „Debt Of Aeons“ nicht neu, aber es werden Monat für Monat Truppen mit einem wesentlich geringeren Anteil an Originalität durchgewunken. Fans von Primordial, Candlemass und Konsorten können gefahrlos ein Ohr riskieren.
Ronny Bittner
7


Wu Gang und Ronny Bittner 4.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen