ReviewAlbum

Band
ASPHAGOR 
Kategorie
Album 
Heft
RH #373 
Titel
The Cleansing 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
8.0 

Black Sunset/Alive (60:44)
Lustig: Bisher waren ASPHAGOR aus Österreich ja große Norwegen-Worshipper, doch mit ihrem dritten Album machen sie nun eine deutliche Kurskorrektur Richtung Polen. Glory-Hopping, das mich persönlich nicht stört, solange die Songs stimmen - und das tun sie auf „The Cleansing“ weitgehend. Genau genommen wird die Platte immer besser, je polnischer sie klingt, was vor allem für Tracks wie ´The Solipsist´, ´Ardor´ oder das Titelstück gilt. Ziemlich cool ist auch das geschickt im Mittelteil platzierte Zwischenstück ´101815´, in dem das „Now I am become Death“-Zitat von Robert Oppenheimer beklemmend untermalt wird. Insgesamt machen die Tiroler also vieles richtig, auch die Produktion von Patrick W. Engel knallt, ohne glattpoliert zu klingen. Vielleicht hätte es der Platte gutgetan, die stärkeren Momente konsequenter zu destillieren und die Spieldauer um eine Viertelstunde zu trimmen - aber insgesamt ist das hier schon eine runde Black-Metal-Sache.


Wu Gang 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen