ReviewAlbum

Band
ŠKAN 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
Death Crown 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.0 

Ván/Soulfood (43:48)
Ván beweisen seit je ein Gespür für unter scheinbar herkömmlicher Oberfläche etwas andere Bands aus dem extremen Spektrum, und dahingehend bilden ŠKAN keine Ausnahme. Das international besetzte Projekt des in Texas angesiedelten Initiators Joseph Merino, dessen Weggefährten u.a. schon bei (mal wieder) The Devil´s Blood und den Garagen-Asis Lords Of Altamont gesehen wurden, pfeift auf Zugänglichkeit. Der gebotene Black Metal wird nicht nur durch seine unbequeme Harmonik sperrig, sondern bereits aufgrund seiner strukturellen Ordnung bzw. Nichtordnung. Reine Geräuschpassagen wechseln sich mit zerdehnten Leads und halb gesungenen Parts ab, die dann sogar doch ins Ohr gehen, und wer sich nicht vor einer verlorenen Wandergitarre zwischen Thrash und Doom fürchtet, muss die Platte wenigstens probehalber hören. Luft nach oben besteht aber allemal noch - Stichwort: roter Faden...


Andreas Schiffmann 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen