ReviewAlbum

Band
PERFECT PLAN 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
All Rise 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
5.5 

Frontiers/Soulfood (50:46)
Auf ihrem ersten Album haben PERFECT PLAN bei ´In And Out Of Love´ oder ´Heaven In Your Eyes´ guten Melodic Rock im Programm, sodass man ihnen auch den etwas unfertig wirkenden Opener ´Bad City Woman´ vergibt. Auch wenn sie es bei ´Stone Cold Lover´ mit Dokken-Gitarren etwas härter angehen lassen, ist alles noch in Ordnung. Doch dann fällt den Schweden plötzlich ein, dass es auch noch Classic Rock gibt und packen die Hammond aus, oder sie erinnern sich, dass auch Rock´n´Roll existiert, und sie versuchen sich am Arschtreter-Groove. Beides machen sie leider nicht allzu überzeugend und - viel schlimmer! - reißen damit den Fluss der Platte auseinander. Dabei geht dann auch die Punktewertung deutlich in den Keller, was die Jungs aus Örnsköldsvik beim nächsten Mal verhindern können, wenn sie sich ihrer Stärken besinnen und ein reinrassiges Melodic-Album basteln. Das wäre der perfekte Plan für PERFECT PLAN!


Stefan Glas 5.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen