ReviewAlbum

Band
CARPENTER BRUT 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
Leather Teeth 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.5 

Caroline/Universal (32:07)
Davon abgesehen, dass Franck Hueso auf seinem neuen Album die ultimativ beknackte Geschichte eines amerikanischen Jugendlichen in den 1980ern erzählt, der davon träumt, Rockstar zu werden, und dabei alle Klischee-Register zieht, dürften er und Synthwave spätestens jetzt im weiteren Metal-Milieu ankommen. Die Story wird nämlich mit zumindest ein paar Worten ausgekleidet, und die singen jeweils Ulvers Kristoffer Rygg und Mat McNerney (Grave Pleasures, Hexvessel). Ihre beiden Tracks sind auch die besten auf „Leather Teeth“, einer für dieses Projekt überraschend simplen, direkten Scheibe. CARPENTER BRUTs Stil ist unterdessen gleich geblieben: Retro-Keyboards und Drumcomputer, E-Gitarren aus der Retorte und Hooks, die selbst dem stumpfsten Gemüt ins Ohr bzw. in die Beine gehen. Bei so viel Hörspaß darf man verschmerzen, dass der Franzose künstlerisch noch nie so anspruchslos musiziert hat.


Andreas Schiffmann 7.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen