ReviewAlbum

Band
JADED HEART 
Kategorie
Album 
Heft
RH #371 
Titel
Devil´s Gift 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.0 

Massacre/Soulfood (45:33)
Man glaubt es kaum, aber auch nach über 20 Jahren im Geschäft und mit dem mittlerweile 13. Studioalbum im Gepäck gilt das deutsch-schwedische Joint Venture JADED HEART immer noch als Insidertipp und segelt weitgehend unter dem Radar der Melodic-Rock-Fraktion. Was schade ist, denn auch auf „Devil´s Gift“ überzeugt der Fünfer mit knackig arrangierten, sauber und druckvoll produzierten Hardrock-Songs, die sich vorwiegend im Uptempo-Bereich bewegen und mit griffigen Refrains punkten. Um nicht als eindimensional abestempelt zu werden, wagen JADED HEART stilistische Ausflüge auf düsteres Terrain (´Tears Of The World´) und haben zudem mit dem epischen ´Coming Home´ einen überraschenden Trumpf im Ärmel. Kann man machen.


Thomas Kupfer 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG