ReviewAlbum

Band
FALAISE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #371 
Titel
My Endless Immensity 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.0 

ATMF/A Sad Sadness Song (52:07)
FALAISE sind ein italienisches Duo, das sich voll und ganz dem atmosphärischen Post Black Metal verschrieben hat. „My Endless Immensity“ markiert dabei das zweite Album des Kollektivs und besticht durch eine musikalisch abwechslungsreiche Gestaltung und emotionale Stärke – die Platte geht nämlich nicht klischeehaft in depressiven Nummern unter, sondern entfaltet extrem berauschende, treibende und dynamische Melodien (z.B. ´Crimson Clouds´). Dazwischen streuen FALAISE verträumte Momente der Ruhe durch Akustikparts, die dann wieder in starken Blastbeat-Rausch-Passagen aufgehen (z.B. ´The Abyss´). Den klassischen, zerreißenden DSBM können die zwei allerdings auch (´Pristine Universe´). Auffällig ist bei allen Songs, dass FALAISE jedem ihrer Musikstücke genug Zeit und Raum zur Entfaltung lassen, wodurch eine angenehme Hör-Atmosphäre geschaffen wird, die zum Genießen einlädt.


Mandy Malon 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG