ReviewAlbum

Band
STERLING BALL,JOHN FERRARO,JIM COX 
Kategorie
Album 
Heft
RH #370 
Titel
The Mutual Admiration Society 
Erscheinungsjahr
2018 
Note

„The Mutual Admiration Society“ (Provogue/Rough Trade) ist ein Instrumental-Trio-Projekt von STERLING BALL, JOHN FERRARO & JIM COX, für das die Jugendfreunde vornehmlich Klassiker aus Sterlings Jugend aufgenommen haben: von Hank Williams über Sonny Boy Williamson und Chuck Berry bis hin zu den Jackson 5. Stilistischer Ausreißer: das (eher gewöhnungsbedürftige) ´Disney Medley´ mit Dream Theaters Arnie, äh, John Petrucci. Die Riege der Gast-Gitarristen ist mit u.a. Steve Morse, Steve Lukather, Steve Vai und Albert Lee (alle als Endorser bei Ernie Ball/Music Man) ohnehin ziemlich ansehnlich.
Dieses Review stammt aus der "Retro-Rock"-Rubrik.


Mike Borrink

AMAZONEMPFEHLUNG