ReviewAlbum

Band
YES 
Kategorie
Album 
Heft
RH #370 
Titel
Topographic Drama - Live Across America 
Erscheinungsjahr
2018 
Note

Wo wir gerade schon mal bei YES und ihrer ´73er Doppel-LP sind: Weil von dem falschen Band-Line-up (also dem ohne Jon Anderson) in den letzten Jahren live bereits so ziemlich jede Retro-Trumpfkarte gespielt wurde, musste auf der 2016er US-Tour eine nicht sonderlich runde Revival-Mischung aus Tracks von „Tales From Topographic Oceans“ und „Drama“ als Ticketverkaufsargument herhalten. Die Doppel-CD-Nachlese „Topographic Drama - Live Across America“ klingt erwartungsgemäß ziemlich uncharismatisch, hat allerdings immerhin ein schickes Roger-Dean-Cover zu bieten.
Dieses Review stammt aus der "Dr. Prog-Rubrik".


Michael Rensen

AMAZONEMPFEHLUNG