ReviewAlbum

Band
START A REVOLUTION 
Kategorie
Album 
Heft
RH #370 
Titel
Survivors 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
8.5 

Rockaine/Rough Trade (46:42)
Ihr mögt Ignite? Gut, dann aufgemerkt: START A REVOLUTION haben nämlich nicht nur schon als deren Support gespielt, sondern erinnern mich auch wegen der prägnanten Stimmfarbe von Sänger Patrick Portnicki an Zoli & Co. Ungeachtet dessen sind die Aachener, deren engagierte, gesellschaftskritische Texte dem Bandnamen alle Ehre machen, weit mehr als Copycats. Ihren betont melodischen Punk reichern sie mit Elementen aus (Hard-)Rock, Metalcore und Hardcore an, wodurch die Lieder sehr abwechslungsreich ausfallen und es auch auf Albumlänge nie langweilig wird. Zudem lockern immer wieder kleine, songdienlich gehaltene Breaks die Stücke auf und bringen Dynamik ins Spiel. Am allerwichtigsten sind jedoch die infektiösen Singalong-Refrains, die einen schon nach kurzer Zeit packen und unglaublich viel Laune machen. Hier folgt Hit auf Hit: ´Anchor´, ´Survivors´, ´Broadcaster´, ´Questions´ und und und... Das Video zum tollen Opener ´Hellcome´ gibt´s bereits auf YouTube - unbedingt anchecken!


Marcus Schleutermann 8.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen