RH #374ToneZone

D-A-D, JESPER BINZER

»Im Studio bete ich zu Phil Lynott«

Jesper Binzer

Auch ein alter Hase lernt nie aus: Nach mehr als 30 Jahren mit D-A-D hat Sänger und Gitarrist JESPER BINZER sich als Musiker noch einmal neu entdeckt und mit dem Soloalbum „Dying Is Easy“ im Gepäck einen Alleingang gewagt. Vor der letzten Show seiner Tour fläzt der Däne auf dem Sofa im Backstage-Raum des Essener Turock herum und plaudert gut gelaunt drauflos.

Jesper, was war für dich der ausschlaggebende Punkt, dich auf Solopfade zu begeben?

»Vor anderthalb Jahren, im September, haben wir uns getroffen und beschlossen, ein D-A-D-Album zu machen. Dann haben die einen das wieder vergessen, sind nicht aufgetaucht, haben Urlaub gebucht, und die anderen meinten: „Wir waren den ganzen Sommer auf Tour, können wir nicht mal eine Pause machen?“ Ich konnte es gar nicht fassen, mein Kopf war doch schon voller Riffs! Zwar hatte ich noch nichts aufgenommen, aber die Energie war da, und ich wollte was loswerden. Als ich zu Hause saß, kamen plötzlich komplette Songs aus mir heraus. Zuvor hatte ich noch nie bei D-A-D einen ganzen Track fertig mit zur Probe gebracht. Dort ist das Songwriting eher eine Kooperation. Also hab ich mir gesagt: Wenn ich zehn Songs vor dem 1. Juli hinbekomme, dann gehe ich ins Studio.«

Wie fühlt es sich für dich an, nun die meiste Zeit ohne Gitarre auf der Bühne zu stehen?

»Es hat eine Weile gedauert, sich daran zu gewöhnen. Heute ist für mich ungefähr der 30. Soloauftritt. Ich hatte also Zeit herauszufinden, wer Jesper in diesem Umfeld ist. Es braucht einiges an Mumm,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

JESPER BINZER - Dying Is EasyRH #374 - 2018
Warner (55:38)Die kreative Atempause seiner Haupttruppe D-A-D nutzt JESPER BINZE...
D-A-D - 30 Years 30 HitsRH #321 - 2014
AFM/Soulfood (121:03) Eine 30-jährige Bandgeschichte kann sich beileibe nicht ...
D-A-D - Live ShotsRH #311 - 2013
(Mermaid/Soulfood) Der knapp 40 Euro teure Coffee-Table-Wälzer „Live Shots...
D-A-D - DIC.NII.LAN.DAFT.ERD.ARKRH #295 - 2011
3R/Cargo (49:51) Dass sich der Anfang der nuller Jahre etwas orientierungslos w...
D-A-D - The Overmuch Box
So muss eine Fan-Vollbedienung aussehen: Was D-A-D mit der „Overmuch Box“ an...
D-A-D - Monster Philosophy
3R/Cargo Die absoluten Glanztaten von D:A:D liegen mittlerweile weit mehr als...
D-A-D - Scare Yourself RH #229 - 2006
(41:53) Als D:A:D anno ´89 mit der Hymne ´Sleeping My Day Away´ das Lebensg...
D-A-D - Soft Dogs
Ist das wirklich die Combo, die vor mehr als zehn Jahren allen Langschläfern mi...
D-A-D - The Early YearsRH #168 - 2000
(122:17) Wie der Titel bereits sagt, wärmt diese Doppel-CD die Baby- und Kinder...
D-A-D - Everything GlowsRH #158 - 2000
Weiß einer von euch, was ein 'Maverick' ist? Nein? So pflegt man in Texas und a...
D-A-D - PsychopaticoRH #141 - 1998
Was erwartet man von einem Livealbum? Daß die Band alle Hits kraftvoll mit maxi...
D-A-D - SimpaticoRH #127 - 1997
Auch wenn zahlreichen Fans der dänischen Hardrocker "Simpatico" mit Sicherheit ...
D-A-D - Good Clean Family Entertainment You Can TrustRH #107 - 1995
Nicht um ein neues Album, sondern um eine aufgepeppte Best of-CD handelt es sich...
D-A-D - HelpyourselfishRH #94 - 1995
D:A:D verfolgen einen neuen Weg, so stand es unter anderem auch in der letzten A...
D-A-D - Bad Craziness
Echte D:A:D-Fans haben sich natürlich schon längst die neue LP und bestimmt au...
D-A-D - Riskin' It AllRH #55 - 1991
D:A:D riskieren alles? Nicht ganz, denn bis auf das extrem coole 'Down The Dusty...
D-A-D - Osaka After Dark - Live
Wer, wie auch ich, diese genialen Jungs auf ihrer letzten Tour verpaßt hat, dem...
D-A-D - No Fuel Left For The PilgrimsRH #35 - 1989
Überrascht haben mich die Dänen D:A:D (Disneyland After Dark) mit ihrem dritte...
D-A-D - No Fuel Left For The Pilgrims1989
Country-Musik, Punkrock und AC/DC sind die Koordinaten vier junger Burschen aus ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen