RH #373Krach von der Basis

DEMONICAL

Dem Chaos entkommen

Demonical

Fünf Jahre nach ihrem letzten Longplayer „Darkness Unbound“ melden sich die Schweden-Deather DEMONICAL mit neuem Album und einem runderneuerten Line-up zurück. „Chaos Manifesto“ bietet die volle Breitseite schwedischen Death Metal von rasend schnell bis hymnisch im Midtempo ballernd. Bassist Martin Schulman, einziges verbliebenes Gründungsmitglied, stand uns Rede und Antwort.

Martin, seit dem 2013er Release „Darkness Unbound“ ist bei euch so einiges passiert. Bitte fass doch mal die Ereignisse grob zusammen.

»Ja, nach dem „Darkness Unbound“-Album sind wir ein wenig im Chaos versunken, ein Teil der Band verließ DEMONICAL, und es war schwierig, Konzerte zu spielen und Touren zu fahren. 2015 konnten wir wieder etwas klarer sehen und nahmen die „Black Flesh Redemption“-EP auf, gleichzeitig auch unsere erste Veröffentlichung für Agonia Records.«

Doch dann musste euer Sänger Sverker Widgren (Diabolical) gehen, was euch abermals zurückwarf.

»Das stimmt, aber ich will hier nicht näher auf die Gründe eingehen. Sein Weggang hat nichts mit seiner Gesangsleistung zu tun, denn Sverker ist ein klasse Sänger, auch auf der Bühne. Es waren eher private Gründe, die ich aber nicht in der Öffentlichkeit breittreten möchte. Jedenfalls hat uns diese Sache wieder einiges an Zeit gekostet, sodass sich die Aufnahmen zu „Chaos Manifesto“ abermals verzögerten.«

Den Job am Mikro habt ihr dann an Alexander Högbom weitergegeben, den Szene-Insider als Frontmann von October Tide kennen dürften. Mit welchen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

DEMONICAL + LIK + OF FIRE08.11.2018MannheimMS ConnexionTickets
DEMONICAL + LIK + OF FIRE09.11.2018BitterfeldFestungTickets
DEMONICAL + LIK + OF FIRE10.11.2018HamburgBambi GaloreTickets
DEMONICAL + LIK + OF FIRE11.11.2018OsnabrückBastard ClubTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen