RH #373Interview

ZEAL & ARDOR

Der Black-Metal-Zankapfel

Zeal & Ardor

Das unansehnliche Obst auf dem Cover von ZEAL & ARDORs zweitem Album „Stranger Fruit“ möchte man eigentlich nicht essen, doch die darauf enthaltene Musik ist anders als noch auf „Devil Is Fine“ erst jetzt vollständig ausgereift – planvolles Songwriting, fett und dennoch kantig produziert, ohne an Originalität einzubüßen. Im Gegensatz dazu macht der US-Schweizer Manuel Gagneux als Mensch einen sympathisch-chaotischen Eindruck und behauptet, keine Ahnung von nichts zu haben. Britisches Understatement statt „Wer hat´s erfunden?“…

Manuel, der Titel „Stranger Fruit“ suggeriert, dass du dich bewusst als Sonderling gerierst. Stimmt das?

»Der Titel spielt auf Billie Holidays Lied ´Strange Fruit´ an. Die merkwürdigen Früchte sind bei ihr eine Metapher für an Bäumen Gehängte in den US-Südstaaten. Ich wollte den Gedanken weitertragen, nicht nur in Bezug auf Schwarze in Amerika heute, sondern allgemein darauf, dass Leute erschossen werden oder der Lynchjustiz anheimfallen. Mein erstes Album hat sich stark bei der alten Musik der Schwarzen bedient, aber keinen konkreten Kontext geboten. Der ist jetzt gegeben. Wenn man es darauf anlegt und die Texte liest, entdeckt man Aussagen, aber mir war auch wichtig, dass man die Platte hören und die Musik genießen kann, ohne auf Inhalte zu achten. Ich möchte auch niemandem vorschreiben, was er denken soll.«

Landläufig heißt es, die afrikanischen Sklaven in den USA haben den Weißen den Blues beigebracht, woraus sich Rock und später Metal entwickelten....

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

JUDAS PRIEST + AVENGED SEVENFOLD + OZZY OSBOURNE + A PERFECT CIRCLE + AKERCOCKE + AMARANTHE + ANTI-FLAG + ARKONA + ASKING ALEXANDRIA + ASPHYX + u.v.m.21.06.2018
bis
23.06.2018
BE-DesselGRASPOP METAL MEETINGTickets
JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets
ZEAL & ARDOR15.11.2018MünchenFeierwerkTickets
ZEAL & ARDOR20.11.2018BerlinColumbia TheaterTickets
ZEAL & ARDOR21.11.2018HamburgKnust Tickets
ZEAL & ARDOR28.11.2018KölnEssigfabrikTickets
ZEAL & ARDOR14.12.2018CH-ZürichDynamo Tickets
ZEAL & ARDOR15.12.2018CH-BaselKaserneTickets