RH #368Lauschangriff

MACHINE HEAD

Hart, aber herzlich

Robb Flynn

MACHINE HEAD haben auf ihrem neunten Studioalbum „Catharsis“ einige faustdicke Überraschungen in petto. Wir hörten vorab in die am 26. Januar erscheinende Platte rein und sprachen mit Frontmann Robb Flynn über den neuen Bandsound.

Bereits der Vorgänger „Bloodstone & Diamonds“ stellte eine Abkehr von den überlangen Songs der Thrash-lastigen Überfliegeralben „The Blackening“ und „Unto The Locust“ dar, doch „Catharsis“ geht in dieser Hinsicht noch einen Schritt weiter und bietet fast durchgängig straightes, lineares Songwriting.
»Als Erstes schrieben wir mit ´Screaming At The Sun´ und ´Beyond The Pale´ zwei vierminütige Songs, und das fühlte sich gut an«, rekapituliert Robb Flynn die Anfänge des „Catharsis“-Songwritings. »Man kann das als Musiker eh nicht planen. Selbst wenn ich mir vornehmen würde, das thrashigste Album unserer Karriere zu machen, könnten vier Monate später nur Balladen dabei herauskommen.«
So weit ist es nicht gekommen. Vielmehr ziehen MACHINE HEAD in den 15 Songs alle Register ihres Schaffens, legen den Schwerpunkt aber überraschenderweise auf melodische und groovige Elemente, die an die kontrovers aufgenommene „The Burning Red“- und „Supercharger“-Phase erinnern.
Schon zu Beginn macht die Band diesmal alles anders als auf den letzten vier Alben. Der Opener ´VOLATILE´ fällt nämlich direkt mit der Tür ins Haus. »Das war der letzte Song, den wir geschrieben haben«, offenbart Robb. »Wir wollten noch ein wütendes Stück. Zu dem Zeitpunkt wurde ´Catharsis´ als...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen