RH #367Special

DESTRUCTION, KREATOR

»Mordsgute Ideen«

Destruction

Der heftige Rumpel-Stil der deutschen Thrash-Frühphase ist heute weltweiter Kult. 1987 sehen sich DESTRUCTION und KREATOR gegenüber US-Titanen wie Slayer jedoch im Hintertreffen. Abhilfe sollen neue Gitarristen und Produktionsstandards bringen.

Die (vermeintliche) Vorreiterrolle übernehmen DESTRUCTION. Zunächst mit der „Mad Butcher“-EP, die neben der Neuaufnahme des gleichnamigen Band-Klassikers ein Plasmatics-Cover und das dynamisch-progressive ´Reject Emotions´ präsentiert. Die zum Quartett angewachsene Kultband schlägt neue Töne an, vor allem auf der gemeinsamen Tour mit Slayer können Schmier & Co. mit einer respektablen Performance punkten. Der neue Gitarrist Harry verehrt die schwer angesagte US-Gitarrenriege um Jason Becker/Marty Friedman und kann deshalb mit klassisch angehauchten Skalen glänzen, während Drummer Olly aus dem Jazz kommt. Das schlägt sich auf „Release From Agony“ nieder. Schmier 1987 im Rock Hard: »Früher hatten wir nur eine Gitarre und einen Drummer, der in seinem Können sehr begrenzt war. Der Olly kommt nicht aus dem Heavy Metal und kann so ziemlich alles spielen. Natürlich gibt´s auch Leute, die den Tommy besser fanden, „er hätt´ ja längere Haare gehabt!“«

Das hat man auch in Altenessen zur Notiz genommen. »Destruction haben sich um einiges verbessert.« KREATOR sind trotz der Erfolge mit „Pleasure To Kill“ ebenfalls um mehr Professionalität bemüht. »Wir wollen uns einfach von den anderen deutschen Thrash-Produktionen positiv abheben, und mit einem...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

DESTRUCTION + FINAL BREATH + HELL PATRÖL27.12.2017Mannheim7er ClubTickets
KREATOR + VADER + DAGOBA16.01.2018CH-LausanneLes DocksTickets

Reviews

DESTRUCTION - Thrash Anthems IIRH #366 - 2017
Nuclear Blast/Warner (49:19)Neuaufnahmen gelten generell als umstritten, doch au...
KREATOR - Gods Of ViolenceRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (51:50)Das Fazit vorneweg: Album Nummer zwei mit Meisterpro...
DESTRUCTION - Under AttackRH #348 - 2016
Nuclear Blast/Warner (47:45)DESTRUCTION-Gitarrist Mike Sifringer ist eine verdam...
KREATOR - Dying AliveRH #315 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Deutschlands führende Edel-Thrasher hätten mit der Auf...
DESTRUCTION - Spiritual GenocideRH #308 - 2012
Nuclear Blast/Warner (41:33) DESTRUCTION überraschen sich und uns zu ihrem 30....
KREATOR - Phantom AntichristRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (45:34) Dass die neue KREATOR-Platte gut ist, belegt allei...
DESTRUCTION - Day Of ReckoningRH #286 - 2011
Nuclear Blast/Warner (46:48) Überraschend modern tönt die süddeutsche Thrash...
DESTRUCTION - The Curse Of The Antichrist - Live In Agony
AFM/Soulfood (98:02) VÖ: 25.09. In wirtschaftlich schlechten Zeiten sind Live...
KREATOR - Hordes Of ChaosRH #261 - 2009
Steamhammer/SPV (38:27) Über die Art der Produktion von „Hordes Of Chaos“ ...
DESTRUCTION - D.E.V.O.L.U.T.I.O.NRH #256 - 2008
25 Jahre sind die Veteranen des Thrash nun schon am Start und haben sich in Form...
DESTRUCTION - Thrash AnthemsRH #237 - 2007
(72:14) Nach Testament, Anthrax und Dimmu Borgir, die jeweils gute Jobs vorgele...
DESTRUCTION - Inventor Of EvilRH #220 - 2005
(50:41) Jetzt haben DESTRUCTION ihr Comeback auch in puncto Coverartwork komple...
KREATOR - Enemy Of GodRH #212 - 2005
(55:48) Drei Jahre haben sich Essen´s Finest Zeit gelassen, um ihrem zweiten D...
DESTRUCTION - Live Discharge
So sieht eine echte Fan-Vollbedienung aus: Anlässlich ihres 20-jährigen Besteh...
DESTRUCTION - Metal DischargeRH #197 - 2003
(39:13) Das dritte Kapitel der zweiten Karrierehälfte stellt den bisherigen H...
KREATOR - Live KreationRH #194 - 2003
(143:23) Gut Ding muss Weile haben. 18 Jahre nachdem Europas größte Thrash-Co...
DESTRUCTION - Alive DevastationRH #193 - 2002
(64:31) Ihren zweiten Wacken-Auftritt aus dem letzten Jahr nahmen Schmier, Mike...
KREATOR - Violent RevolutionRH #173 - 2001
In Sachen KREATOR bin ich eigentlich der denkbar intoleranteste Hörer und Kriti...
DESTRUCTION - The AntichristRH #172 - 2001
Nach dem (auch von uns) überbewerteten 2000er Comeback-Scheibchen „All Hell B...
KREATOR - 1985 - 1992 Past Life TraumaRH #163 - 2000
Neben neu gemasterten Versionen ihrer ersten drei Scheibletten "Endless Pain", "...
DESTRUCTION - All Hell Breaks LooseRH #156 - 2000
Nach dem überraschend stark ausgefallenen Reunion-Scheibchen der Dänen Artille...
KREATOR - EndoramaRH #143 - 1999
Man darf gespannt sein, wie die Fans das neue KREATOR-Album aufnehmen werden. Zw...
DESTRUCTION - The Least Successful Human CannonballRH #133 - 1998
All diejenigen, die unsere "Unerhört II"-CD ihr eigen nennen, haben mit 'God Gi...
KREATOR - OutcastRH #122 - 1997
"Leave this world behind", krächzt Mille auf dem geilen, treibenden Opener der ...
KREATOR - Scenarios Of ViolenceRH #107 - 1996
KREATOR haben bekanntlich ihrem einstigen Label "Und Tschüß!" gesagt. Daß Noi...
DESTRUCTION - Them Not MeRH #105 - 1995
Ganz klar, auch DESTRUCTION haben schon mal bessere Zeiten erlebt. In den thrash...
KREATOR - Cause For ConflictRH #100 - 1995
Eins muß man Mille und seinen Mannen lassen: Sie brauchen zwar immer 'ne halbe ...
KREATOR - RenewalRH #66 - 1992
Die Überraschung des Monats! "Renewal" (Erneuerung), diesen Titel muß man erns...
KREATOR - Coma Of SoulsRH #43 - 1990
Es ist schon erstaunlich, wie sich dieser Ruhrpott-Vierer ständig weiterentwick...
DESTRUCTION - Cracked BrainRH #40 - 1990
Über das Schicksal von DESTRUCTION haben wir euch ja schon ausführlich in der ...
KREATOR - Extreme AggressionRH #32 - 1989
Auch wenn mich gleich die vereinigte Thrash-Gemeinde einen Kopf kürzer macht, t...
DESTRUCTION - Live Without SenseRH #31 - 1989
DESTRUCTION: Ein Name, der, obwohl in letzter Zeit etwas in Vergessenheit gerate...
KREATOR - ...Out Of The Dark... Into The Light (Mini-LP)RH #28 - 1988
Da "Terrible Certainty" sich schon einige Monate auf den Plattentellern dreht un...
DESTRUCTION - Release From AgonyRH #23 - 1988
Ohne Zweifel die beste DESTRUCTION-LP! Über die Inhalte der einzelnen Titel hab...
KREATOR - Terrible CertaintyRH #23 - 1987
In etwas das gleiche, was auch schon bei Tankard zutraf, kann man auf KREATOR be...
DESTRUCTION - Mad ButcherRH #20 - 1987
Auf diese EP sind wir ja schon in unserem Interview ausführlicher eingegangen. ...
KREATOR - Flag Of HateRH #18 - 1986
Alle KREATOR-Fans können aufatmen. Eure Gruppe ist nicht kommerzieller geworden...
DESTRUCTION - Eternal DevastationRH #17 - 1986
Nach dem Riesenerfolg "Infernal Overkill" legen DESTRUCTION mit dieser Scheibe n...
KREATOR - Pleasure To KillRH #16 - 1986
Hardcore-Fans dürfen aufatmen. Mit "Pleasure To Kill" könnt ihr wied...
KREATOR - Endless PainRH #12 - 1985
Deutschland ist wieder um eine Speed-Band reicher! Was KREATOR (ehemals Tormento...
DESTRUCTION - Infernal OverkillRH #11 - 1985
Soeben erreicht uns auch das Advance-Tape des neuen DESTRUCTION-Albums, das im M...
DESTRUCTION - Sentence Of DeathRH #9 - 1984
Seit Veröffentlichung ihres Demos sind die Bremer DESTRUCTION für mich nach Ru...
DESTRUCTION - Infernal Overkill1985
1985 war es, zumindest in der Provinz, unüblich, den Kunden eines Plattenladens...
KREATOR - Extreme Aggression1989
Nachdem ein gewisser Roy Rowland den musikalisch superben Vorgänger „Terrible...