RH #363Interview

REX BROWN

Nüchtern währt am längsten

Rex Brown

„Smoke On This...“ ist das erste Soloalbum von REX BROWN. Der ehemalige Pantera- und Down-Bassist, der früher keinen Exzess ausließ, gibt sich im Rock-Hard-Gespräch geläutert und hat seine Liebe zum Seventies Rock wiederbelebt.

Rex, wie geht es dir, und wo erreiche ich dich gerade?

»In New Mexico. Ich habe hier vor sechs Jahren ein Haus gekauft. Mir geht es gut. Ich bin fit und habe meine Bauchspeicheldrüsenentzündung überwunden.«

Sprechen wir über dein Soloalbum. Man hört der Scheibe deine Liebe für Seventies Rock deutlich an.

»Ich bin mit Sachen wie Zeppelin und Humble Pie aufgewachsen, das waren meine prägendsten musikalischen Einflüsse. Ehrliche, handgemachte Rockmusik. Ich habe mich auf meine Wurzeln besonnen, nachdem ich wieder selbst mit mir im Reinen war. Nachdem ich gefühlt 30 Jahre in irgendwelchen Tourbussen verbracht hatte und die Leute ja doch immer wieder Pantera-Songs von mir hören wollten, habe ich mir gedacht, dass mich das auf Dauer einfach nicht weiterbringt. Das wäre, als wenn ein Maler viermal hintereinander ein ähnliches Bild malt, ohne sich weiterzuentwickeln.«

Also hat dir deine Pantera-Karriere nicht nur zu Geld und Berühmtheit verholfen, sondern war bei allem Erfolg auch eine Last?

»Nichts in meiner Vergangenheit war tatsächlich eine Last, aber diese Karriere verfolgt dich natürlich, und manche Fans können nicht verstehen, dass du nicht mehr dieselbe Person wie früher bist. Ich bin stolz auf den Erfolg von Pantera, denn wir haben sehr hart dafür...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen