RH #359Festivals & Live Reviews

DEMOLITION HAMMER, ORPHANED LAND, CARCASS, OVERKILL, DEATH ANGEL

Mit nacktem Hintern durch Miami

Carcass

Alles begann mit einer vermeintlichen Schnapsidee von Veranstalter Andy Piller, der vor zehn Jahren von seinem Balkon in Vancouver aus ein Kreuzfahrtschiff ablegen sah und sich dachte, dass ein Metal-Festival auf so einem Kahn eine geile Sache wäre. Inzwischen ist das schwimmende Heavy-Event „70000 Tons Of Metal“ eine feste und besondere Größe im Festival-Zirkus und stets ausverkauft. Zum siebten Mal geht es von Florida in die Karibik, während in Deutschland noch ungemütlicher Winter herrscht. An Bord des schicken Dampfers „Independence Of The Seas“ sind 3.000 Metal-Fans aus 74 Nationen im Alter von fünf bis 78 Jahren sowie 60 Bands, angeführt von den Headlinern OVERKILL, ANTHRAX, TESTAMENT, KAMELOT, ARCH ENEMY, ANNIHILATOR und AMORPHIS.

Mittwoch, 1. Februar, Miami South Beach

Schon Tage, bevor das Schiff ablegt, bringen sich die Fans mit Vorab-Partys in Miami Beach in Stimmung. Täglich bevölkern mehr Cruiser die stylishe Art-Deco-Touristenmeile am Ocean Drive. Wo sonst knallbunte Neonschriftzüge, Bonbonfarben und Pastelltöne das Straßenbild beherrschen, sieht man auf einmal schwarze Metal- und Gothic-Klamotten, und R&B, HipHop und Dance sind nicht mehr die einzigen Musikstile, die durch Miamis bekannteste Ecke schallen. Bei den Warm-up-Events dröhnen Heavy-Sounds aus den Boxen, was so manchen lächelnden Einheimischen daran erinnert, dass wieder „that time of the year“ ist.
24 Stunden, bevor die „Independence Of The Seas“ in See sticht, steigt die große Beach-Party. Hunderte...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR11.12.2017SaarbrückenGarageTickets
ORPHANED LAND25.02.2018EssenTurock Tickets
ORPHANED LAND06.03.2018KölnJungle ClubTickets
ORPHANED LAND07.03.2018BerlinBi NuuTickets
ORPHANED LAND13.03.2018MünchenBackstage Tickets
ORPHANED LAND16.03.2018CH-St. MauriceManoir PubTickets
ORPHANED LAND17.03.2018CH-ZugGalvanikTickets

Reviews

OVERKILL - The Grinding WheelRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (60:18)Mit „Ironbound“ haben OVERKILL ein vielbeachtete...
- Kna´anRH #352 - 2016
Century Media/Sony (36:20)Wenn mir vor 20 Jahren jemand erzählt hätte, dass zw...
DEATH ANGEL - The Evil DivideRH #349 - 2016
Nuclear Blast/Warner (45:18)Okay, okay, es ist hochgradig spekulativ, aber in ei...
DEATH ANGEL - A ThrashumentaryRH #339 - 2015
(Nuclear Blast/Warner)Mit „A Thrashumentary“ zeichnet Tommy Jones die turbul...
CARCASS - Surgical Remission/Surplus SteelRH #331 - 2014
Nuclear Blast/Warner (17:50)Wie oft hat man sich als Die-hard-Fan einer Band sch...
OVERKILL - White Devil ArmoryRH #326 - 2014
Nuclear Blast/Warner (50:46)Dass OVERKILL vor einigen Monaten ankündigten, den ...
DEATH ANGEL - The Dream Calls For BloodRH #317 - 2013
Nuclear Blast/Warner (47:33) Wenn DEATH ANGEL-Gitarrist Rob Cavestany sagt, das...
CARCASS - Surgical SteelRH #316 - 2013
Nuclear Blast/Warner (47:07) 18 Jahre nach seinem Ableben pulsiert im Kadaver d...
ORPHANED LAND - All Is OneRH #314 - 2013
Century Media/EMI (54:24) ORPHANED LAND machen es sich, Kritikern und Hörern n...
OVERKILL - The Electric AgeRH #299 - 2012
Nuclear Blast/Warner (50:33) „Ironbound“ war für viele das stärkste OVERK...
ORPHANED LAND - The Road To OR SHALEMRH #294 - 2011
(Century Media/EMI) Es klingt etwas schmeichelhaft, wenn Steven Wilson seine Ku...
DEATH ANGEL - Relentless Retribution
Nuclear Blast/Warner (56:48) Spornen sich Veteranen wie Overkill, Heathen und...
OVERKILL - IronboundRH #273 - 2010
Schön, dass einen eine Truppe wie OVERKILL auch nach 30 Betriebsjahren noch üb...
ORPHANED LAND - The Never Ending Way Of ORWarriORRH #273 - 2010
Dass ORPHANED LAND angesichts einer sechsjährigen Songwriting-Phase nicht gerad...
DEATH ANGEL - Killing SeasonRH #250 - 2008
(47:39) Dass mit der Kapelle um Captain-Jack-Sparrow-Doppelgänger Mark Osegued...
OVERKILL - ImmortalisRH #246 - 2007
(49:21) Wenn es eine Konstante in der Speed/Thrash/Power-Metal-Szene gibt, dann...
OVERKILL - RelixIVRH #215 - 2005
(50:41) OVERKILL sind seit der 2003er Dampframme „Killbox 13“ wieder auf de...
DEATH ANGEL - Archives & ArtifactsRH #214 - 2005
Meine Fresse, das Ding ist ´ne echte Vollbedienung für alle DEATH ANGEL-Fans! ...
CARCASS - Choice CutsRH #206 - 2004
(68:48) Bei wem sich einmal der ?Genital Grinder? festgebissen hat, der ist fü...
DEATH ANGEL - The Art Of DyingRH #206 - 2004
Das neue und gute DEATH ANGEL-Album gibt's auch als Limited-Edition-Version mit ...
DEATH ANGEL - The Art Of DyingRH #204 - 2004
(55:14) Manchmal ist es schon seltsam: Da gniedeln sich Exodus bei ihren Reunio...
ORPHANED LAND - Mabool
(68:04) Da hat sich aber jemand richtig doll Zeit gelassen. Die Israelis ORPHAN...
OVERKILL - Wrecking Everything - An Evening In Asbury Park
Absolut vorbildlich, wie OVERKILL den ersten DVD-Release ihrer Karriere gestalte...
OVERKILL - Kill Box 13RH #191 - 2003
(50:24) Gut zu wissen, dass die sich auf den letzten zwei Alben doch hörbar an...
ORPHANED LAND - The Beloved´s Cry
(39:33) Beim neuen Silberling der israelischen Metal-Pioniere handelt es sich e...
OVERKILL - Wrecking Everything - LiveRH #183 - 2002
Dass OVERKILL nicht nur zu den besten Thrash-, sondern gleichzeitig auch zu den ...
OVERKILL - BloodlettingRH #162 - 2000
Nein, einen Aderlass haben OVERKILL nicht erlitten, auch wenn sie uns das mit de...
OVERKILL - CoverkillRH #150 - 1999
Man mag über Sinn oder Unsinn der momentan grassierenden Cover-Mania diskutiere...
OVERKILL - NecroshineRH #142 - 1999
Daß die New Yorker Thrash-Posse auch im 19. Jahr des Bestehens ihr kreatives Pu...
OVERKILL - From The Underground And BelowRH #125 - 1997
Keine einschneidenden Veränderungen bietet der neueste Silberling der New Yorke...
OVERKILL - Fuck You And Then SomeRH #121 - 1996
Diese OVERKILL-Compilation dürfte wohl nur beinharten Fans, die eh alles von ih...
CARCASS - Wake Up And Smell The... CarcassRH #115 - 2001
Als 1988 das CARCASS-Debüt "Reek Of Putrefaction" erschien, lösten die Briten ...
ORPHANED LAND - El Norra Alila
Wie doch die Zeit vergeht. Schon zwei Jahre liegt die Veröffentlichung des Deb...
CARCASS - SwansongRH #110 - 1995
Mit dieser CD geht ein weiteres Kapitel des europäischen Metal zu Ende. Denn na...
OVERKILL - The Killing KindRH #105 - 1996
So stark waren Overkill seit 'Under The Influence' nicht mehr - und diese Scheib...
OVERKILL - 10 Years Of Wrecking Your Neck - LiveRH #96 - 1995
Mit "Wrecking Your Neck - Live" feiern Overkill ihr zehnjähriges Bandbestehen (...
ORPHANED LAND - Sahara
Das französische Label hat trotz absolutem Undergroundstatus ein gutes Gespür ...
DEMOLITION HAMMER - Time BombRH #88 - 1994
Nachdem mit Exhorder und Devastation zwei der besten Thrash-Bands der neuen Gene...
OVERKILL - W.F.O.RH #87 - 1994
Nicht wenige wollten New Yorks Aushängeschild in Sachen Thrash nach dem eher du...
CARCASS - HeartworkRH #81 - 1993
Rechtzeitig zur anstehenden Europa-Tour veröffentlichen Earache noch eine neue ...
CARCASS - HeartworkRH #78 - 1993
"It's Heavy Metal all the way", sagen CARCASS über ihr neues, inzwischen vierte...
OVERKILL - I Hear BlackRH #71 - 1993
Wie gerne hätte ich das Gegenteil geschrieben, aber es ist leider nicht zu leug...
DEMOLITION HAMMER - Epidemic Of ViolenceRH #60 - 1992
Hoppla, was ist denn das? In D-Zug-artigem Tempo überrollt einen "Skull Fr...
CARCASS - Necroticism: Descanting The InsalubriousRH #56 - 1991
Auch wenn es CARCASS nicht wahrhaben wollen: Ihre Grindcore-Roots haben sie mit ...
OVERKILL - HorrorscopeRH #54 - 1991
Anfangs war ich ja zugegebenermaßen etwas enttäuscht vom neuen OVERKILL-Album,...
DEATH ANGEL - Fall From GraceRH #46 - 1990
Ich weiß nicht, wie die Jungs von DEATH ANGEL über diese Veröffentlichung den...
DEMOLITION HAMMER - Tortured ExistenceRH #43 - 1990
Nicht besonders positiv fielen die Kritiken über das erste DEMOLITION HAMMER-De...
DEATH ANGEL - Act IIIRH #39 - 1990
Eigentlich kann man nur noch beten. Nach zwei begnadeten Alben und perfekten Liv...
OVERKILL - The Years Of DecayRH #35 - 1989
OVERKILL gehören zwar zu den 'Etablierten', konnten aber meiner Meinung nach au...
OVERKILL - Under The InfluenceRH #28 - 1988
Mit Slayer und OVERKILL haben in den vergangenen Wochen die Bands, denen man nac...
DEATH ANGEL - Frolic Through The ParkRH #27 - 1988
Welche Bay Area-Band besitzt das Talent, in zwei, drei Jahren ganz oben mitzuspi...
OVERKILL - Fuck YouRH #23 - 1987
Sprichwörtlich in letzter Minute erreicht uns das Vorabtape der neuen OVERKILL-...
DEATH ANGEL - The Ultra-ViolenceRH #21 - 1987
Jeder Insider wird sich an das hervorragende 3-Track-Demo "Kill As One"...
OVERKILL - Taking OverRH #21 - 1987
Der Titel ist wahrlich nicht übertrieben. Mit diesem Album werden OVERKILL wohl...
OVERKILL - Feel The FireRH #15 - 1985
OVERKILL dürfte wohl die letzte bekannte Undergroundband sein, die hiermit ihr ...
OVERKILL - OverkillRH #11 - 1984
Selten war ich auf eine Platte so gespannt wie auf diese. Wer den Bericht im let...
CARCASS - Necroticism: Descanting The Insalubrious1991
Einen derartigen Quantensprung in Sachen Qualität hatte wohl niemand CARCASS zu...
OVERKILL - Feel The Fire1985
OVERKILL gehören zum harten Kern der US-Metal-Elite und blicken auch heute noch...
DEATH ANGEL - Act III1990
Die jüngste Band der San Francisco-Thrash Metal-Gemeinde waren DEATH ANGEL, fü...