RH #357Titelstory

KREATOR

Über den Wolken

Mille

Mit ihrem neuen Hammeralbum „Gods Of Violence“ verteidigen KREATOR einmal mehr souverän ihren inoffiziellen Titel als beste Thrash-Metal-Band Europas. Wir trafen Bandleader Mille, um mit ihm ausführlich über Kitsch im Thrash, griechische Sagen, Überlebensstrategien in turbulenten Zeiten und Satan zu sprechen, und flogen nach Helsinki, wo Gitarrist Sami während eines kauzigen Kneipenabends diverse kultige Schoten auspackte.

Die Ruhrgebietsmetropole Essen steht heute im Zentrum des nationalen Interesses. Angela Merkel ist in der Stadt, lässt sich auf dem CDU-Parteitag in der Grugahalle mit 89,5 Prozent der Stimmen erneut zur Vorsitzenden wählen und macht sich somit den Weg für eine erneute Kanzlerkandidatur frei. In einer anderen Ecke des beliebten Essener Stadtteils Rüttenscheid treffen wir auf eine Gestalt, deren Lebensrealität weit weg ist von der Spießigkeit eines CDU-Parteitages. KREATOR-Fronter Mille Petrozza begrüßt uns am späten Nachmittag zum Titelstory-Interview in der Goldbar. Am Nebentisch sitzen heute zwei Latte-Macchiato-Väter, deren drei Kleinkinder ordentlich Rabatz machen. Mille hingegen ist die Ruhe selbst und nimmt zwischen den beiden Rock-Hard-Abgesandten Platz, um sich von uns in die Mangel nehmen zu lassen.

Mille, wir haben den Sinn hinter dem Titel des neuen Albums „Gods Of Violence“ verstanden, dennoch liest sich die Wortwahl wie aus dem KREATOR-Setzkasten.

»Ja, das habe ich schon einige Male gehört. Wir hatten unterschiedliche Optionen für den Titel. Die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

KREATOR + MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + ROSS THE BOSS + DORO + TURISAS + INSOMNIUM + DESERTED FEAR + BRAINSTORM + WOLFHEART01.12.2017
bis
02.12.2017
Geiselwind, AutohofCHRISTMAS BASHTickets

ReviewsKREATOR

Gods Of ViolenceRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (51:50)Das Fazit vorneweg: Album Nummer zwei mit Meisterpro...
Dying AliveRH #315 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Deutschlands führende Edel-Thrasher hätten mit der Auf...
Phantom AntichristRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (45:34) Dass die neue KREATOR-Platte gut ist, belegt allei...
Hordes Of ChaosRH #261 - 2009
Steamhammer/SPV (38:27) Über die Art der Produktion von „Hordes Of Chaos“ ...
Enemy Of GodRH #212 - 2005
(55:48) Drei Jahre haben sich Essen´s Finest Zeit gelassen, um ihrem zweiten D...
Live KreationRH #194 - 2003
(143:23) Gut Ding muss Weile haben. 18 Jahre nachdem Europas größte Thrash-Co...
Violent RevolutionRH #173 - 2001
In Sachen KREATOR bin ich eigentlich der denkbar intoleranteste Hörer und Kriti...
1985 - 1992 Past Life TraumaRH #163 - 2000
Neben neu gemasterten Versionen ihrer ersten drei Scheibletten "Endless Pain", "...
EndoramaRH #143 - 1999
Man darf gespannt sein, wie die Fans das neue KREATOR-Album aufnehmen werden. Zw...
OutcastRH #122 - 1997
"Leave this world behind", krächzt Mille auf dem geilen, treibenden Opener der ...
Scenarios Of ViolenceRH #107 - 1996
KREATOR haben bekanntlich ihrem einstigen Label "Und Tschüß!" gesagt. Daß Noi...
Cause For ConflictRH #100 - 1995
Eins muß man Mille und seinen Mannen lassen: Sie brauchen zwar immer 'ne halbe ...
RenewalRH #66 - 1992
Die Überraschung des Monats! "Renewal" (Erneuerung), diesen Titel muß man erns...
Coma Of SoulsRH #43 - 1990
Es ist schon erstaunlich, wie sich dieser Ruhrpott-Vierer ständig weiterentwick...
Extreme AggressionRH #32 - 1989
Auch wenn mich gleich die vereinigte Thrash-Gemeinde einen Kopf kürzer macht, t...
...Out Of The Dark... Into The Light (Mini-LP)RH #28 - 1988
Da "Terrible Certainty" sich schon einige Monate auf den Plattentellern dreht un...
Terrible CertaintyRH #23 - 1987
In etwas das gleiche, was auch schon bei Tankard zutraf, kann man auf KREATOR be...
Flag Of HateRH #18 - 1986
Alle KREATOR-Fans können aufatmen. Eure Gruppe ist nicht kommerzieller geworden...
Pleasure To KillRH #16 - 1986
Hardcore-Fans dürfen aufatmen. Mit "Pleasure To Kill" könnt ihr wied...
Endless PainRH #12 - 1985
Deutschland ist wieder um eine Speed-Band reicher! Was KREATOR (ehemals Tormento...
Extreme Aggression1989
Nachdem ein gewisser Roy Rowland den musikalisch superben Vorgänger „Terrible...