RH #357Krach von der Basis

NIDINGR

Keine Regeln

Nidingr

Die Norweger um Mayhem-Gitarrist Teloch kann man getrost noch als Geheimtipp bezeichnen. Das könnte sich aber mit „The High Heat Licks Against Heaven“ ändern, denn nie klangen NIDINGR so bekömmlich, ohne ihre garstige Abgedrehtheit dabei über Bord zu werfen.

Teloch, der Titel „The High Heat Licks Against Heaven” ist eine Zeile aus dem Song ´Naglfar Is Loosed´. Was bedeutet das? Ich dachte zuerst an Gitarren-Licks, aber da liege ich wohl falsch.

»In dem Song geht es um Ragnarok. Er ist inspiriert vom ersten der 16 Götterlieder der „Edda“, der ´Völuspá´ (Weissagung der Seherin - ses). Es ist das erste und bekannteste Lied der „Edda“. Darin wird über die Entstehung der Welt und ihr kommendes Ende berichtet.«

Für den Song konntet ihr die dänische Sängerin Myrkur als Gast gewinnen. Wie kam diese Zusammenarbeit zustande?

»Na ja, als ich den Song geschrieben hatte, dachte ich, dass ihr cleaner Gesang sehr gut zu den Riffs passen würde. Ich habe mit ihr zusammen an ihrem Debütalbum gearbeitet, da haben wir uns kennengelernt und sind danach weiter in Kontakt geblieben. Ich schickte ihr also den Song, und was sie zurückschickte, war super und kam direkt aufs Album. Sie ist sehr talentiert.«

Sicher hast du mitbekommen, dass Myrkur starken Anfeindungen ausgesetzt ist. Scheinbar haben einige ein Problem mit Frauen im Black Metal. Was sagst du dazu?

»Ich habe 99 andere Probleme. Keine Ahnung, ich weiß nicht, wo das Problem ist. Scheinbar haben manche Leute ein viel zu langweiliges Leben....

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.