RH #355Tourtagebuch

BLUES PILLS, KADAVAR

Stadt, Land, Fluss

Blues Pills

The sky is the limit: Die BLUES PILLS konnten mit „Lady In Gold“ nicht nur einen sensationellen Charteinstieg auf Platz eins hinlegen, auch die Tour mit den Co-Headlinern KADAVAR lief bestens und bescherte der Band allerorten Besucherzahlen, von denen andere Newcomerbands nur träumen können. Wir klinkten uns für vier Tage in den Tourtross ein.

In The Beginning: Hannover, Capitol

Bei meiner Ankunft am Hannoveraner Hauptbahnhof gerate ich in den Trubel einer Veranstaltung namens „Hannover Rockstars“, die für mehr Frauen in Unternehmen wirbt. Unsere Protagonisten BLUES PILLS gehen da mit gutem Beispiel voran: Neben Fronterin Elin Larsson hat die Band mit Tourmanagerin Chrissy Köhler eine weitere Frau in einer Schlüsselposition, die mich bei meiner Ankunft am Capitol direkt mit dem notwendigen „Access All Areas“-Pass ausstattet. In der Umkleidekabine der BLUES PILLS herrscht schon geschäftige Betriebsamkeit: Während Elin sich warmsingt, ist Zack Anderson in eine Recording-Session an seinem iPad vertieft. Mit dem „Garageband“-Programm hat der Bassist ein alternatives Arrangement der seit Debüt-Tagen unveröffentlichten Ballade ´Yet To Find´ erstellt. »Der Song ist diverse Male bei unseren Studio-Sessions gekickt worden, ich habe jetzt eine Version mit Orgelsounds erstellt, die wir beim nächsten Soundcheck unbedingt mal spielen sollten«, offenbart der gebürtige Amerikaner. Auch Neu-Organist Rikard Nygren und Schlagzeuger André Kvarnström halten den Vorschlag für eine gute Idee, nachdem sie dem neuen Arrangement per Kopfhörer gelauscht haben. Soundmann Ivo Lange warnt mich derweil schon mal vor, dass sich das Eskalationslevel der Band abseits der Bühne arg in Grenzen hält. Elin ergänzt lachend: »Stimmt, aber manchmal spielen wir stundenlang „Stadt, Land, Fluss“, darin sind wir richtige Cracks!« ...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY12.10.2017EssenZeche Carl Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY13.10.2017HamburgMarkthalleTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY14.10.2017LeipzigConne Island Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY25.10.2017CH-MontheyPont RougeTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY26.10.2017CH-ZürichDynamo Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY27.10.2017MünchenBackstage Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY28.10.2017AT-WienFlexTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY29.10.2017AT-GrazPPCTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY05.11.2017NürnbergHirsch Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY08.11.2017HannoverCapitolTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY15.11.2017KölnStollwerckTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY16.11.2017WiesbadenSchlachthofTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY17.11.2017StuttgartLKATickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY18.11.2017BerlinColumbiahalleTickets
KADAVAR20.12.2017BremenTowerTickets
KADAVAR21.12.2017MannheimAlte FeuerwacheTickets
KADAVAR22.12.2017MünsterSputnikhalle Tickets
KADAVAR27.12.2017HamburgGrünspan Tickets
KADAVAR28.12.2017ChemnitzAJZTickets
KADAVAR29.12.2017SiegenVortex Tickets