RH #354Interview

MARILLION

Alter schützt vor Fortschritt nicht

Marillion

Seit weit über 30 Jahren bestimmen MARILLION die Progrock-Szene mit und haben in dieser Zeit zig legendäre Alben veröffentlicht, die es problemlos in die Hall Of Fame der absoluten Prog-Klassiker geschafft haben. Platte Nummer 18 trägt den obskuren Titel „FEAR (Fuck Everyone And Run)“ und ist eine von vorne bis hinten außergewöhnliche MARILLION-Platte geworden, die konzeptionell eine politische Message transportiert und musikalisch-atmosphärisch an das ´94er Ausnahmewerk „Brave“ anknüpft.

„FEAR (Fuck Everyone And Run)“: »Verarsch die Leute, nutz sie aus – und mach dich anschließend aus dem Staub, das ist heutzutage die maßgebliche Gesinnung (in unserer Welt). Die Art, wie Business funktioniert. Wie das große Geld funktioniert. Wie große Politik gemacht wird.«

So wird MARILLION-Sänger Steve „H“ Hogarth auf der offiziellen deutschen MARILLION Fan-Homepage The Web bezüglich des Albumtitels zitiert. Auch für unseren Interviewpartner Pete Trewavas (b.) sind Egoismus und Gleichgültigkeit die größten Probleme der heutigen Gesellschaft und gewissermaßen die Wurzel allen Übels:

»Der Albumtitel ist eine Textzeile aus dem Song ´The New Kings´, DEM zentralen Longtrack des neuen Albums. Hier bringt „H“ die ganze Misere und Ausweglosigkeit unserer heutigen Gesellschaft auf den Punkt: den Bankencrash, die Unmoral vieler Politiker, den wirtschaftlichen Abstieg, die Lügen des Tony Blair und die Tatsache, dass die einfachen, ehrlichen Steuerzahler im Endeffekt dafür geradestehen müssen, wenn die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

SCORPIONS + QUEEN + IGGY POP + EUROPE + SHINEDOWN + SHAKRA + GRAVEYARD + SKILLET + MANDO DIAO + FLOGGING MOLLY + u.v.m.17.06.2016
bis
19.06.2016
CH-Hinwil, AutobahnkreiselROCK THE RINGTickets
MARILLION25.07.2017FrankfurtNeue BatschkappTickets
MARILLION26.07.2017NürnbergLöwensaal Tickets
MARILLION28.07.2017CH-PrattelnZ7 Tickets

ReviewsMARILLION

Marbles In The ParkRH #359 - 2017
(Earmusic/Edel)Das dreitägige MARILLION-Weekend 2015 im holländischen Port Zé...
FEAR (F*** Everyone And Run)RH #353 - 2016
Earmusic/Edel (68:10)Schon lustig, dass MARILLION selbst unter sogenannten „Mu...
A Sunday Night Above The RainRH #328 - 2014
Freunde des aktuellen MARILLION-Studioalbums „Sounds That Can´t Be Made“ d...
Sounds That Can´t Be MadeRH #306 - 2012
Earmusic/Edel (74:21) Auch wenn der Text vor Plattitüden nur so strotzt: ´Gaz...
The Official Bootleg Box Set Vol 2
EMI (411:18) Ganz so kultig wie die erste offizielle MARILLION-Bootleg-Box, d...
The Singles 82-88
Album-Special-Editions, Official-Bootleg-Boxsets, Konzert-DVDs - in den letzten ...
Less Is More
Eine Band bedient sich im eigenen („jüngeren“) Backkatalog, bastelt ein wen...
Happiness Is The RoadRH #258 - 2008
Intact (108:14) 14 Jahre sind seit dem wunderbaren Seelenwärmer „Brave“ ...
Somewhere ElseRH #239 - 2007
(51:34) Nach dem in Die-hard-Fankreisen eher zwiespältig aufgenommenen, extrem...
Marbles LiveRH #223 - 2005
(72:04) Ein neues MARILLION-Livealbum, aufgenommen im Juli 2004 in London. Nich...
Marbles LiveRH #223 - 2005
Sagen wir es mal so: Die Songs des letzten MARILLION-Albums „Marbles“ sind n...
MarblesRH #204 - 2004
(68:10) Das unfreundliche Info machte skeptisch: „Either you get it or you wo...
From Stoke Row To Ipanema
Während sich "Recital Of The Script" (s. RH 196) auf MARILLIONs Fish-Ära konze...
Anorak In The UK - LiveRH #180 - 2002
Eins gleich vorweg: Die Tatsache, dass sich die Tracklist des zweiten regulären...
AnoraknophobiaRH #168 - 2001
(63:42) Was auch immer man von den letzten Alben der einstigen Prog-Institution ...
The Singles ´82-´88 (Boxset)RH #161 - 2000
Wow! Eigentlich könnte man dieses Boxset auch als "Schatztruhe" vermarkten. "Th...
Marillion.ComRH #150 - 1999
Man hat sich daran gewöhnt, daß sich die britische Prog-Legende seit ihrem '94...
RadiationRH #137 - 1998
Es ist ein Geben und Nehmen. Hört man sich z.B. "OK Computer" von Radiohead an,...
This Strange EngineRH #120 - 1997
Um ehrlich zu sein, hatte ich MARILLION eigentlich inzwischen bereits abgeschrie...
Made Again - LiveRH #108 - 1996
Damit konnte man rechnen: Nach den verhältnismäßig schwachen Verkaufszahlen v...
Afraid Of SunlightRH #98 - 1995
Früher, viel früher als erwartet, legen Marillion den Nachfolger zum Geniestre...
BraveRH #81 - 1994
Nach den etwas zu poppig geratenen "Holidays In Eden" langt die britische Legend...
Holidays In EdenRH #53 - 1991
Okay, ich geb's zu: Ich bin ein elendes Weichei und stehe auf MARILLION - und da...
Script For A Jester´s Tear1983
Einige von euch werden sich fragen, warum wir eine Band wie MARILLION für „Ro...