RH #353Festivals & Live Reviews

EXODUS, MEMORIAM, DYING FETUS, NIFELHEIM, OBITUARY, DESTRÖYER 666, ARCTURUS, GRAVE, TAAKE, AT THE GATES, SODOM, IMMOLATION, PARADISE LOST, TRIBULATION, EQUILIBRIUM, WOLFBRIGADE, OBSCURA, NECROS CHRISTOS, SUICIDAL ANGELS, GOATWHORE, ANGELCORPSE, SVARTTJERN, SULPHUR AEON, MGLA, BÖLZER

Das Spiel mit dem Feuer

Nifelheim

Die Macher des PARTY.SAN haben seit jeher ein Händchen dafür, Old-School- und Underground-Fans an denselben Ort zu locken wie Befürworter des Mainstreams und der neuen Melodien und dabei sogar noch jungen Bands Raum zur künstlerischen Entfaltung zu geben – all das aber, ohne den Spirit des Authentischen und Echten zu verlieren. Hut ab, meine Herren!

DONNERSTAG

Anders als bei Clubkonzerten zieht es beim Opener direkt viele Metal-hungrige Fans aufs Festivalgelände, wo I I (alias Infernal Invocation) von der ersten Sekunde an das Gaspedal durchtreten. Der technisch versierte, schädelspaltende Black Death der Leipziger ist gleichsam beeindruckend wie anstrengend, und ein Blick auf die Zusammensetzung der Band zeigt, dass wir es mit erfahrenen Musikern zu tun haben, die im Sinne von Archgoat oder Truppensturm souverän ihren Set in den unsommerlichen Nachmittag trümmern.
MÖRK GRYNING waren seit rund zehn Jahren von der Bildfläche verschwunden und kehren im Zuge des LP-Releases ihres 1995er Klassikers „Tusen År Har Gåt“ an die Live-Front zurück. Die Show ist energiegeladen und von jeder Menge Esprit getragen. Motivierte, teils deutschsprachige Ansagen animieren die vorderen Reihen zusätzlich. Vom Material her zeigt die Chose sich zwiespältig: Die späteren Releases der frühen nuller Jahre sind progressiver und von deathigerem Gesang geprägt, während die kurzen, melodischen Tracks der Neunziger eher an alte Emperor mit arg lauten Keyboards erinnern. Insgesamt ein unterhaltsamer...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

SUICIDAL ANGELS + WARBRINGER09.07.2017KasselK 19Tickets
SUICIDAL ANGELS + WARBRINGER11.07.2017ChamL.A.Tickets
OBITUARY14.07.2017AT-WienSzene Tickets
SUICIDAL ANGELS + WARBRINGER22.07.2017AT-InnsbruckPMKTickets
SABATON + STAHLZEIT + EQUILIBRIUM30.07.2017LudwigsburgResidenzschlossTickets
OBITUARY11.08.2017CH-ZürichDynamo Tickets
AMON AMARTH + TRIVIUM + TRIBULATION25.08.2017GießenFreilichtbühne Kloster SchiffenbergTickets
SODOM23.09.2017MünsterSputnikhalle Tickets
SODOM02.10.2017HannoverMusikzentrum Tickets

Reviews

MEMORIAM - For The FallenRH #359 - 2017
Nuclear Blast/Warner (43:36) Die Tragik dieser Band besteht natürlich darin, d...
OBITUARY - ObituaryRH #359 - 2017
Relapse/Rough Trade (33:19) Mit „Inked In Blood“ gelang OBITUARY ein eindru...
IMMOLATION - AtonementRH #358 - 2017
Nuclear Blast/Warner (44:34)Im Grunde genommen machen IMMOLATION seit „Close T...
BÖLZER - HeroRH #355 - 2016
Iron Bonehead/Soulfood (46:39)Seit ihrer 2013er EP „Aura“, begleitet von bee...
SODOM - Decision DayRH #352 - 2016
Steamhammer/SPV (51:36)SODOM haben mit ihren Alben nie ein gewisses Niveau unter...
EQUILIBRIUM - ArmageddonRH #351 - 2016
Nuclear Blast/Warner (50:16)Schon mal im kreischbunten Hawaii-Hemd auf eine Beer...
SUICIDAL ANGELS - Division Of BloodRH #349 - 2016
NoiseArt/Universal (35:47)„Total anders“ soll „Division In Blood“ laut F...
SVARTTJERN - DødsskrikRH #348 - 2016
Soulseller/Soulfood (42:50)„True Norwegian Black Metal, UGH!“ Diese Parole r...
DESTRÖYER 666 - WildfireRH #346 - 2016
Die ersten drei D666-Alben sind Meilensteine des Blackened Thrash, daran gibt´s...
OBSCURA - AkróasisRH #345 - 2016
Erhaben muten OBSCURA allein schon wegen ihrer technischen Fähigkeiten an, womi...
PARADISE LOST - Symphony For The LostRH #343 - 2015
Century Media/Sony (79:04 + DVD)PARADISE LOST live mit Orchester, da dürften di...
GRAVE - Out Of Respect For The DeadRH #342 - 2015
Century Media/Sony (48:09)Auf GRAVE ist einfach Verlass. Während andere sich mi...
PARADISE LOST - The Plague WithinRH #337 - 2015
Century Media/Universal (50:26)Nick Holmes würde sich wahrscheinlich totlachen:...
SULPHUR AEON - Gateway To The AntisphereRH #336 - 2015
Ván & Imperium/Soulfood (51:53)Wenn´s um Cthulhu, Azathoth, Nyarlathotep u...
TRIBULATION - The Children Of The NightRH #336 - 2015
Century Media/Universal (56:32)Man muss nicht lange graben, um herauszufinden, d...
ARCTURUS - ArcturianRH #336 - 2015
Prophecy/Soulfood (47:53)Diese Platte ist völlig verrückt. Zum einen, weil ver...
TAAKE - Stridens HusRH #332 - 2014
Dark Essence/Soulfood (43:33)Wieder sind drei Jahre vergangen, wieder gibt es si...
SODOM - Sacred WarpathRH #332 - 2014
Steamhammer/SPV (19:15)Pünktlich zur Tour im Vorprogramm von Arch Enemy und Kre...
OBITUARY - Inked In BloodRH #330 - 2014
Relapse/Rough Trade (49:13)Ein neues OBITUARY-Album ist wie das Einkaufen im hie...
AT THE GATES - At War With RealityRH #330 - 2014
Century Media/Universal (44:23)Das zwangsläufige Comeback des Jahres wirkt nich...
EXODUS - Blood In, Blood OutRH #329 - 2014
Nuclear Blast/Warner (62:19)Andeutungen, dass sich das aktuelle EXODUS-Album auf...
NECROS CHRISTOS - Nine GravesRH #327 - 2014
Ván/Soulfood (40:16)Gute Zeiten für Fans der Berliner Death-Metal-Giganten: Na...
GOATWHORE - Constricting Rage Of The MercilessRH #326 - 2014
Metal Blade/Sony (36:53)Spätestens seit ihrem Metal-Blade-Debüt „A Haunting ...
EQUILIBRIUM - ErdentempelRH #325 - 2014
Nuclear Blast/Warner (56:20)Die letzten Jahre scheinen gute Jahre für EQUILIBRI...
SVARTTJERN - Ultimate NecrophiliaRH #321 - 2014
NoiseArt/Universal (07.02.) Die Norweger gelten als Verfechter der reinen schwa...
SUICIDAL ANGELS - Divide And ConquerRH #320 - 2013
Plusminus: NoiseArt/Universal (49:51)Thrash hat in diesem Jahrtausend jegliche ...
PARADISE LOST - Tragic Illusion 25 (The Rarities)RH #318 - 2013
Century Media/EMI (59:31) Eigentlich gibt es nicht Schlimmeres als Compilations...
EQUILIBRIUM - WaldschreinRH #316 - 2013
Nuclear Blast/Warner (20:08) Drei Jahre nach ihrem starken letzten Album „Rek...
TRIBULATION - The Formulas Of DeathRH #312 - 2013
Invictus (75:07) Schon auf ihrem Debütalbum „The Horror“ boten TRIBULATION...
SODOM - Epitome Of TortureRH #312 - 2013
Steamhammer/SPV (41:05) SODOM betreiben mit „Epitome Of Torture“ weiterhin ...
IMMOLATION - Kingdom Of ConspiracyRH #312 - 2013
Nuclear Blast/Warner (40:54) „The Fast And The Furious“ wäre eine gute Hea...
SULPHUR AEON - Swallowed By The Ocean´s TideRH #309 - 2013
F.D.A. Rekotz/Soulfood (44:46) Ein exzellentes Demotape und eine nicht weniger ...
OBSCURA - IllegitimationRH #304 - 2012
Voice Of The Soul (48:18) Im Dezember feiern die deutschen Vorzeige-Prog-Deathe...
GRAVE - Endless Procession Of SoulsRH #304 - 2012
Century Media/EMI (45:12) Eines vorweg: Erwartet von mir bitte kein wirklich ob...
SODOM - 30 Years Sodomized: 1982 - 2012RH #303 - 2012
Steamhammer/SPV 30 Jahre Sodomie und Lust, da wird nicht nur in der Gelsenkirch...
DYING FETUS - Reign SupremeRH #302 - 2012
Relapse/Rough Trade (37:39) Die Balance zwischen überambitionierter Frickel-Sh...
PARADISE LOST - Tragic IdolRH #300 - 2012
Century Media/EMI (46:07) Wenn eine Band, die lange in der Szene ist, zurück i...
GOATWHORE - Blood For The MasterRH #298 - 2012
Metal Blade/Sony (38:37) Wie ein gottverdammtes Überfallkommando in tiefster N...
SUICIDAL ANGELS - BloodbathRH #297 - 2012
NoiseArt/Edel (43:17) Zwar sieht SUICIDAL ANGELS-Fronter Nick Melissourgos die ...
PARADISE LOST - Draconian Times MMXIRH #295 - 2011
(Century Media/EMI) Für alle Fans des „Draconian Times“-Albums von 1995 wa...
SVARTTJERN - Towards The UltimateRH #294 - 2011
Agonia/Soulfood (41:19) Der Black Metal trieb musikalisch letztens seltsame Bl...
TAAKE - Noregs VaapenRH #293 - 2011
Karisma/Soulfood (65:23) Ich habe das innere Bedürfnis, dieses Album zu hassen...
OBSCURA - OmniviumRH #287 - 2011
Relapse/Rough Trade (54: 14) Progressiver Death Metal lebt von technischer Komp...
NECROS CHRISTOS - Doom Of The OccultRH #287 - 2011
Sepulchral Voice/Ván/Soulfood (73:04) „Doom Of The Occult“ ist ein Death-M...
SODOM - In War And PiecesRH #283 - 2010
Nix Neues bei Angelripper & Co.? Nur bedingt. Denn einerseits klingt das Ruhrpot...
SUICIDAL ANGELS - Dead AgainRH #283 - 2010
Merkwürdig: Nach nur einem Langeisen für den Branchenführer Nuclear Blast fir...
EQUILIBRIUM - Rekreatur
Nuclear Blast/Warner (62:05) Bock auf eingängigen deutschsprachigen Pagan Me...
GRAVE - Burial Ground
Regain/Soulfood (42:42) Auch im Jahr 2010 gibt´s keine stilistische Revoluti...
EXODUS - Exhibit B: The Human ConditionRH #276 - 2010
Es ist schon erstaunlich, wo das Duo Gary Holt/Lee Altus immer wieder diese arsc...
AT THE GATES - With Fear I Kiss The Burning Darkness
AT THE GATES´ zweites Album von 1993 ist noch deutlich roher (und auch vertrack...
IMMOLATION - Majesty And DecayRH #274 - 2010
IMMOLATION haben noch nie den Sound geboten, den man mal eben so nebenbei konsum...
SUICIDAL ANGELS - Sanctify The DarknessRH #271 - 2009
Auf ihrem zweiten Album spielen die Griechen SUICIDAL ANGELS den mörderischsten...
DYING FETUS - Descend Into DepravityRH #270 - 2009
Fiese Blastbeat-Massaker, tödlich präzise Grooves, atemberaubende Tempoversch...
PARADISE LOST - Faith Divides Us - Death Unites UsRH #269 - 2009
Century Media/EMI (46:03) VÖ: 25.09. Das letzte Album „In Requiem“ war s...
OBITUARY - Darkest Day
OBITUARY Darkest Day Candlelight/Soulfood (52:45) Wer von einer Institution...
DESTRÖYER 666 - DefianceRH #266 - 2009
Season Of Mist/Soulfood (41:25) DESTRÖYER 666 waren noch nie die Schnellsten...
GOATWHORE - Carving Out The Eyes Of God
Metal Blade/SPV (41:23) Dank wagemutigen jüngeren Vertretern verschiebt sich...
PARADISE LOST - Drown In Darkness - The Early DemosRH #266 - 2009
Century Media/EMI (57:29) Es quietscht, es pfeift, es rumpelt. Dazu ein Nick ...
OBSCURA - Cosmogenesis
Relapse/SPV (50:12) Vö: 27.02. Es ist wirklich eine gute Zeit für Fans progr...
SVARTTJERN - Misanthropic Path Of Madness
Schwarzdorn/Twilight (31:40) VÖ: bereits erschienen SVARTTJERN sehen sich gan...
TRIBULATION - The Horror
Pulverized/Soulfood (32:47) VÖ: 20.02 Nicht dass Verwirrung aufkommt: Diese T...
TRIBULATION - The Horror
Hm, immer wieder interessant, wie unterschiedlich zwei Menschen eine Platte betr...
TAAKE - Taake
Dark Essence Records/Karisma Records (46:25) Über die ideologischen Hintergr...
EXODUS - Let There Be BloodRH #258 - 2008
Zaentz/Soulfood (42:52) Geht das überhaupt? Kann man ein Album wie das EXODU...
EQUILIBRIUM - SagasRH #254 - 2008
(79:14) Drei Jahre nach ihrem sensationellen Debütalbum geben EQUILIBRIUM nun ...
GRAVE - Dominion VIIIRH #253 - 2008
(44:12) Mit "Dominion VIII" öffnet sich das modrige Grab im schwedischen Sto...
NECROS CHRISTOS - Triune Impurity RitesRH #253 - 2008
(60:06) Die im deutschen Death-Metal-Underground momentan wohl meistgefeierte...
NIFELHEIM - Envoy Of Lucifer
(44:05) Aus der einstigen Rumpelcombo, deren Liveshow weitaus geiler war als di...
EXODUS - The Atrocity Exhibition (Exhibit A)RH #246 - 2007
(71:42) Es wird derzeit viel geredet von einem Thrash-Metal-Comeback. So ganz g...
SODOM - The Final Sign Of EvilRH #245 - 2007
(49:48) Tom Angelripper, Grave Violator und Chris Witchhunter wiedervereint. Da...
OBITUARY - Xecutioner´s ReturnRH #244 - 2007
Wo OBITUARY draufsteht, ist auch OBITUARY drin. Wer bei den Florida-Boys Weitere...
SUICIDAL ANGELS - Eternal Domination
(38:29) Retro-Thrash auf ordentlichem Niveau hauen uns die griechischen SUICIDA...
PARADISE LOST - In RequiemRH #241 - 2007
Century Media/EMI (45:08) Auch wenn PARADISE LOST immer wieder gute Alben verö...
ANGELCORPSE - Of Lucifer And Lightning
Osmose/Twilight (36:30) Nach sieben Jahren haben sich die kultigen US-Deather A...
IMMOLATION - Shadows In The LightRH #241 - 2007
Listenable/Soulfood (40:33) Wer sich bei seiner täglichen Todesblei-Medikation...
DYING FETUS - War Of AttritionRH #239 - 2007
(36:52) Wenn sie wollten, wie sie könnten, dann würden DYING FETUS ungefähr ...
OBSCURA - Retribution
(36:17) Man munkelt im Underground, dass diese Bayern derzeit das Feld von hint...
GRAVE - A Rapture ComesRH #231 - 2006
(41:13) Die Elchtod-Altmeister gehen mit „As Rapture Comes“ in die siebte R...
SODOM - SodomRH #228 - 2006
(43:06) Go to hell, you Trommelfell! Dieses Album ist würdig, den stolzen Name...
EXODUS - Shovel Headed Kill MachineRH #221 - 2005
(52:58) Zieht man die Umstände in Betracht, unter denen EXODUS-Leader Gary Hol...
ARCTURUS - Sideshow SymphoniesRH #221 - 2005
(50:36) Es war ein weiter Weg von der ´91er 7“-EP „My Angel“ bis zu „S...
OBITUARY - Frozen In TimeRH #219 - 2005
(34:20) Sie ist wieder da, die alles vernichtende Groove-Death-Walze aus Tampa/...
PARADISE LOST - Paradise LostRH #214 - 2005
Bislang zählten PARADISE LOST zu der Spezies Band, die versucht, sich mit jeder...
EQUILIBRIUM - Turis Fratyr
(50:24) Mit ihrer Mischung aus Pagan-, Viking-, Folk- und melodischem Black/Dea...
IMMOLATION - Harnessing Ruin
(44:09) IMMOLATION machen es ihrer Fanschar mit Album Nummer sieben nicht leich...
GRAVE - Fiendish RegressionRH #208 - 2004
(38:47) Nach kurzer Aufwärmphase kracht das dritte GRAVE-Langeisen der Post-Sa...
SODOM - Lords Of Depravity Part IRH #208 - 2005
Man mag ja von Herrn Angelrippers hartmetallischen Vertonungen promillösen deut...
WOLFBRIGADE - In Darkness You Feel No Regrets
(31:25) Nachdem sie unter ihrem alten Banner Wolfpack im Rock Hard zweimal zu D...
EXODUS - Tempo Of The DamnedRH #201 - 2004
(54:26) Thrasher sind sich einig: „Tempo Of The Damned“ ist ein Comebackalb...
SODOM - One Night In BangkokRH #195 - 2003
(98:48) Die deutsche Thrash-Institution legt ihr drittes Livealbum vor und hat ...
DESTRÖYER 666 - Terror Abraxas
(22:03) Nach ihrer bereits restlos ausverkauften „...Of Wolves, Women & War...
DYING FETUS - Stop At NothingRH #193 - 2003
(35:40) Ich muss gestehen, dass ich DYING FETUS eindeutig unterschätzt habe. L...
PARADISE LOST - EvolveRH #187 - 2002
Reichlich ?Value For Money? bietet die DVD ?Evolve? eisenharten PARADISE LOST-Fa...
PARADISE LOST - Symbol Of LifeRH #186 - 2002
Nach zwei fast reinrassigen Popscheiben mit Electro-Schlagseite („One Second...
GRAVE - Back From The GraveRH #186 - 2002
Bereits nach 30 Sekunden vom Opener ´Rise´ (Intro nicht mitgerechnet) ist klar...
IMMOLATION - Unholy Cult
Die Death Metal-Veteranen nähern sich sehr stark dem Schwarzmetall, was epische...
ARCTURUS - The Sham Mirrors
Es wird ja immer über den ach so hohen Anspruch, über die unglaublichen techni...
TAAKE - ...Bjoergvin...
TAAKE aus Norwegen sind Black Metal-Urgestein der ersten Stunde. Sie zelebrieren...
SODOM - M-16RH #174 - 2001
Nun also Teil drei der Wiederkehr des deutschen Thrash Metal. Nach Kreator und D...
ANGELCORPSE - Iron, Blood & BlasphemyRH #166 - 2001
(65:12) Mittlerweile gibt es von fast jeder noch so unwichtigen Death- oder Blac...
PARADISE LOST - Believe In NothingRH #166 - 2001
(46:00) Nachdem die Briten für ihr letztes Werk "Host" nicht nur Lob ernteten -...
OBITUARY - AnthologyRH #165 - 2001
(77:37) Die Titel verrät es bereits - dies ist leider Gottes kein neues OBITUAR...
DESTRÖYER 666 - Phoenix RisingRH #164 - 2000
(40:10) Laut Label-Werbung halten die Aussies DESTRÖYER 666, ein Bestial Warlus...
DYING FETUS - Destroy The OppositionRH #164 - 2000
(36:27) Mit ihrem starken '98er Album "Killing On Adrenaline" konnten sich die A...
IMMOLATION - Close To A World Below
IMMOLATION standen immer im Schatten ihrer Florida-Landsmänner Morbid Angel, De...
NIFELHEIM - Servants Of Darkness
NIFELHEIM, das nördlichste der neun germanischen Götterheime, beherbergt heute...
ANGELCORPSE - The InexorableRH #149 - 1999
In der extremsten Hartwurst-Fraktion genießen die Jungs aus Florida einen guten...
ARCTURUS - Disguised Masters
"La Masquerade Infernale", das '97er Album des Allstar-Projekts ARCTURUS, ist ei...
IMMOLATION - Failures For Gods
Das nenne ich echte Beständigkeit! Auch im 13. Jahr ihrer Bandgeschichte weiche...
PARADISE LOST - HostRH #145 - 1999
Eins vorweg: Ich war nie ein großer PARADISE LOST-Fan, auch wenn ich Alben wie ...
SODOM - Code RedRH #145 - 1999
Was soll man zu SODOM noch groß sagen? Seit Urzeiten - genauer: seit dem '87er ...
TAAKE - Nattestid...
Jawoll, so muß der wahre norwegische Black Metal klingen: bombastisch, infernal...
PARADISE LOST - Reflection RH #137 - 1998
Nebulös erscheint mir der Zeitpunkt für eine Best-of-Compilation der Gothic-Me...
DYING FETUS - Killing On AdrenalineRH #136 - 1998
Daß 'ne Band, die sich in den übelst konservativen USA freiwillig DYING FETUS ...
NIFELHEIM - Devil's Force
"Back to the Roots!" - dieses Motto schreiben sich immer mehr Blackies aus Skand...
ANGELCORPSE - ExterminateRH #131 - 1998
Kurze Spielzeit, kurze Kritik. Ein Haufen Kanadier ist auf dem Early-Morbid Ange...
OBITUARY - LiveRH #131 - 1998
Passend zur anstehenden Europa-Tour veröffentlichen Roadrunner eine Live-Scheib...
ARCTURUS - La Masquerade InfernaleRH #127 - 1997
Auf den Nachfolger von "Aspera Hiems Symfonia" des norwegischen All-Star-Projekt...
GRAVE - Extremly Rotten Live
Wird über klassischen Elchtod gesprochen, fallen einem sofort Namen wie Entombe...
PARADISE LOST - One SecondRH #123 - 1997
Man kann es drehen und wenden, wie man will - ein Richtungswechsel im Hause PARA...
EXODUS - Another Lesson In ViolenceRH #121 - 1997
Ein Album, das vor mehr als zehn Jahren veröffentlicht wurde und sich in der le...
OBITUARY - Back From The DeadRH #119 - 1997
"Back From The Dead" ist sicherlich das richtige Motto für eine neue OBITUARY-S...
SODOM - Til Death Do Us UniteRH #118 - 1997
Es gibt Bands und Macher, die überleben die Pest, die Rezession und irgendwie a...
SODOM - Ten Black Years - Best OfRH #117 - 1996
Eine Doppel-CD - 36 Songs lang - SODOMania, herausgegeben vom einstigen Label de...
ANGELCORPSE - Hammer Of GodsRH #116 - 1996
Für eine Death Metal-Combo haben die Amis in Zeiten, wo Highspeed-Geschrubbe ka...
ARCTURUS - Aspera Hiems Symfonia
Sverd heißt der denkende, komponierende Kopf dieser norwegischen Black Metal-Ba...
ARCTURUS - Aspera Hiems Symfonia
Der Inzest unter den norwegischen Bands geht weiter und bringt immer neue Projek...
DESTRÖYER 666 - Violence Is The Prince Of This World
Endlich kann ich mir den Sound der nahegelegenen ICE-Strecke geben, ohne das Fen...
GRAVE - Hating LifeRH #107 - 1996
Massive Änderungen wurden im Hause GRAVE vollzogen - Änderungen, die größten...
IMMOLATION - Here In After
1991, als der Death Metal-Boom seinem Höhepunkt entgegensteuerte und in der Sze...
PARADISE LOST - Draconian Times (Limited Edition)RH #104 - 1996
Daß Box-Editionen grundsätzlich immer Monate nach dem offiziellen Erscheinungs...
PARADISE LOST - Forever FailureRH #102 - 1995
'Forever Failure', die aktuelle Singleauskopplung aus dem Erfolgsalbum 'Draconia...
AT THE GATES - Slaughter Of The SoulRH #101 - 1995
Ich muß zugeben, daß die neue AT THE GATES-Langrille bei mir ernsthafte Zweife...
SODOM - Masquerade In BloodRH #98 - 1995
Nomen est omen, sagt der Lateiner. Und so kann man sich beim Genuß des neuesten...
PARADISE LOST - Draconian TimesRH #98 - 1995
Ich weiß noch genau, wie Produzent Simon Efemy mit einem schelmischen Grinsen d...
SODOM - Marooned LiveRH #90 - 1994
Alle Achtung. SODOM, vor Jahren noch von Teilen der Fachpresse belächelt, haben...
PARADISE LOST - Gothic EPRH #89 - 1994
Irgendwie logisch, daß sich das Peaceville-Label nicht nehmen läßt, in Erinne...
OBITUARY - World DemiseRH #88 - 1994
Wohl kaum eine Scheibe wurde von der Death Metal-Gemeinde mit derart großer Spa...
AT THE GATES - Terminal Spirit DiseaseRH #86 - 1994
AT THE GATES gehören mit Sicherheit zu den originellsten schwedischen Death Met...
GRAVE - SoullessRH #86 - 1994
Diese schwedische Todeshorde fristet schon seit ihrer ersten Scheibe "Into The G...
GRAVE - ... And Here I Die ...Satisfied
Eine etwas zwiespältige CD hat das schwedische Trio GRAVE hier abgeliefert. Ein...
PARADISE LOST - Seals The SenseRH #82 - 1994
Die Begeisterung über diese "neue" EP hält sich bei mir in Grenzen. Zwei unver...
SODOM - Get What You DeserveRH #81 - 1994
"Back to the roots" nennt man sowas wie diese Schibe wohl. Wer erinnert sich nic...
AT THE GATES - With Fear I Kiss The Burning DarknessRH #78 - 1993
Trotz des an Celtic Frost erinnernden Albumtitels ist bei AT THE GATES von Kompr...
SODOM - Aber bitte mit SahneRH #78 - 1993
Ist schon klasse, was SODOM aus dem Udo Jürgens-Smash-Hit 'Aber bitte mit Sahne...
PARADISE LOST - IconRH #77 - 1993
Wie in der Story im letzten Heft angekündigt, ist "Icon" der ganz hei...
AT THE GATES - The Red In The Sky Is OursRH #70 - 1992
Hervorgegangen sind die Schweden AT THE GATES aus dem Underground-Kulttrio Grote...
PARADISE LOST - As I DieRH #68 - 1992
Schöne EP mit dem Mini-Hit 'As I Die' (auf der Vinylversion von "Shades Of God"...
GRAVE - You'll Never SeeRH #64 - 1992
Als ich im Auto ihres Label-Owners einst die ersten Demos dieser Schweden hörte...
SODOM - Tapping The VeinRH #64 - 1992
Während die beiden SODOM-Longplayer "Persecution Mania" und "Agent Orange" mir ...
EXODUS - Force Of HabitRH #64 - 1992
Man beginnt zu verstehen, warum EXODUS-Sänger Zetro in unserem letzten Intervie...
PARADISE LOST - Shades Of GodRH #62 - 1992
Daß der Trend bei PARADISE LOST weg vom puren Death Metal und hin zu einer düs...
OBITUARY - The End CompleteRH #60 - 1992
"The End Complete" gehört zu den Scheiben, auf die die ganze Szene schon seit l...
TRIBULATION - Clown Of Thorns
Öha! Da haben wir nach langer Zeit mal wieder eine Band, die einen absolut neue...
EXODUS - Good Friendly Violent FunRH #56 - 1991
Was ich vorhin zu Laaz Rockit geschrieben habe, trifft teilweise auch auf EXODUS...
GRAVE - Into The GraveRH #54 - 1991
GRAVE sind ebenso straight und direkt wie ihr Bandname. Die Herrschaften gehöre...
IMMOLATION - Dawn Of Possession
Oh, oh, da hätte mehr draus werden können. Ich glaube, daß ich nicht der einz...
GRAVE - Tremendous Pain
GRAVE gehören zu den neuesten Century Media-Signings, kommen aus Schweden und s...
PARADISE LOST - GothicRH #49 - 1991
Die Briten PARADISE LOST zählten schon mit ihrem 90'er Debüt ("Lost Paradise")...
SODOM - The Saw Is The LawRH #48 - 1991
Nicht schlecht, was die drei Ruhrgebietsjungs da anläßlich ihrer Tour veröffe...
SODOM - Better Off DeadRH #45 - 1990
Die Stunde der Wahrheit hat geschlagen. Konnte man den Chart-Einstieg des letzte...
EXODUS - Impact Is ImminentRH #42 - 1990
Wie sagte doch Zetro in unserem Interview in der letzten Ausgabe? "This record i...
OBITUARY - Cause Of DeathRH #42 - 1990
Kein richtiger Death Metal-Hammer in diesem Monat? Weit gefehlt, denn wenige Tag...
PARADISE LOST - Lost ParadiseRH #38 - 1990
PARADISE LOST werden von ihrer Plattenfirma Peaceville als britisches Gegenstüc...
SODOM - Ausgebombt (Maxi)RH #35 - 1989
This is it! SODOM sind 'ne Kultband (wer weiß das nicht?) und haben mit "Ausgeb...
SODOM - Agent OrangeRH #33 - 1989
Sie haben's geschafft - "Agent Orange" ist das Album, an dem so manch gehässige...
OBITUARY - Slowly We RotRH #32 - 1989
OBITUARY aus Florida sind laut eigener Aussage die brutalste Band der Erdkugel u...
EXODUS - Fabulous DisasterRH #31 - 1989
Eines der besten Gitarrenduos der Thrashszene heißt nach wie vor Holt/Hunolt. Z...
SODOM - This Mortal Way Of LiveRH #29 - 1988
Nun schreibe ich diese Kritik schon zum zweiten Male, da der Computer beim erste...
EXODUS - Pleasures Of The FleshRH #24 - 1987
Es war sicher kein Fehler, EXODUS in der letzten Ausgabe drei Seiten und ein Pos...
SODOM - Persecution ManiaRH #24 - 1987
In der deutschen Thrash-Vinyl-Szene ist ja in letzter Zeit ein auffälliger Qual...
SODOM - Sodomy & LustRH #20 - 1987
Also ehrlich! Ich hätte nie gedacht, daß SODOM es jemals schaffen würden, ein...
SODOM - Obsessed By CrueltyRH #17 - 1986
In den "Teutonic Prospects" dieser Ausgabe ist es ja schon deutlich angeklungen:...
SODOM - In The Sign Of EvilRH #10 - 1985
Obwohl ich eingestehen muß, daß ich nie etwas von ihren Demos gehört habe, re...
EXODUS - A Lesson In ViolenceRH #9 - 1992
Es ist schon verdammt schwer, bei solch einem überragenden Stück Speed Metal s...
AT THE GATES - Slaughter Of The Soul1995
AT THE GATES waren die Könige des Götebörg-Elchtods! Daran gibt es nichts zu ...
SODOM - Agent Orange1989
Nach „Agent Orange“ ging beim deutschen Thrash-Flaggschiff etwas die Message...
OBITUARY - Cause Of Death1990
Wir schreiben das Jahr 1990, und die erste große Death Metal-Welle steuert unau...
PARADISE LOST - Gothic1991
Zu den beiden Hauptkomponenten Death und Doom, die auf PARADISE LOSTs Debütalbu...
EXODUS - Bonded By Blood1985
Blutrünstige und sinnlose Lyrics hin oder her: „Bonded By Blood“ ist ein ab...