RH #351Titelstory

BLUES PILLS

Die Hoffnungsträger

Blues Pills

Der Tag der Entscheidung naht, denn am 5. August erscheint das zweite Album der BLUES PILLS. Plattenfirma und Management hoffen auf eine Nummer eins in Deutschland, die Feuilletons der Tageszeitungen gieren nach „der neuen Janis Joplin“ und „dem jungen Jimi Hendrix“, und Szenegänger freuen sich, dass endlich eine Band von Mittzwanzigern den bedenklich hohen Altersdurchschnitt der Rockszene aufmischt. Momentaufnahme einer Band, die kurz vor dem großen Durchbruch steht.

Wenn man sich mit den BLUES PILLS unterhält, könnte man meinen, sie bekämen den ganzen Rummel gar nicht mit. Oder es kümmert sie nicht, weil sie trotz ihres Alters längst wissen, dass es eh nichts bringt, sich darüber Gedanken zu machen. Bisher war die Natürlichkeit des Quartetts, die Erreichbarkeit für Presse und Fans der reinste Karrierebeschleuniger. Keine Band tourte so oft für ihr Debüt durch Deutschland wie die BLUES PILLS. Am Ende wurden die Hallen immer größer, bis 1.000 Fans bei Shows keine Seltenheit mehr waren und sich die Kameras der öffentlich-rechtlichen Sender zum wiederholten Male auf Sängerin Elin Larsson und ihre Mitstreiter richteten. Um die amerikanischen Franko-Schweden ist ein kleiner Hype entstanden, den man der Band ruhig gönnen kann, weil der Erfolg per Ochsentour im Kleinbus erarbeitet wurde. Beim neuen Album „Lady In Gold“ haben die Pillen keine Mühen gescheut, um ohne Zeitdruck an frischen Songs arbeiten zu können.

Wie war euer Gefühl vor den Aufnahmen?


Zack (b.): »Wir haben tatsächlich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

OPETH + BEHEMOTH + BLUES PILLS + FATES WARNING + D-A-D + EXODUS + CANDLEMASS + ROSS THE BOSS + DIRKSCHNEIDER + ASPHYX + u.v.m.02.06.2017
bis
04.06.2017
Gelsenkirchen, AmphitheaterROCK HARD FESTIVALTickets
MARILYN MANSON + OPETH + DORO + BLOODBATH + XANDRIA + HELL + BATUSHKA + KATANA + VISIONS OF ATLANTIS + AMON AMARTH + u.v.m.23.07.2017
bis
29.07.2017
SLO-TolminMETALDAYSTickets
RISE AGAINST + ALLIGATOAH + HEAVEN SHALL BURN + BLUES PILLS + THE AMITY AFFLICTION + DJANGO 3000 + THE INTERSPHERE + MARATHONMANN + BRKN + WATCH OUT STAMPEDE! + u.v.m.09.08.2017
bis
12.08.2017
EschwegeOPEN FLAIR FESTIVALTickets