RH #227

EIN BLICK INS ROCK HARD ARCHIV, DIESMAL: HEFT NR. 227

Als hätten sie bereits im Vorfeld gewusst, mit was für einem schicken Covergirl wir aufwarten werden, zeigen sich diverse männliche Interviewpartner mal wieder von ihrer pubertärsten Seite.

Ohne das blutige Rinnsal auf der geballten Faust wäre unser Heft mit Front-Beauty Cristina Scabbia von LACUNA COIL im Zeitschriftenhandel bestimmt zwischen „Bild der Frau“ und „Brigitte“ gelandet, was nach der Meckerei über unseren Tittentitel zwei Monate zuvor („Ich hatte beim Bezahlen einen hochroten Kopf!“, „Mein Zeitschriftenhändler spricht nicht mehr mit mir!“) eine gewisse Ironie besitzt. Bei so viel italienischer Eleganz holen uns aber wie gewohnt ein paar echte Kerle zurück auf den Boden der prolligen Tatsachen: CREEDs ehemaliger Vorprediger Scott Stapp taucht mit KID ROCK in einem Sexvideo auf, in dem er oral verwöhnt wird – nein, nicht von Kid Rock, sondern von einigen Groupies. Scott kommentiert präsidial, Blaserei sei ja eigentlich gar kein Sex. STATUS QUO-Blondine Rick Parfitt vermisst in der gegenwärtigen Rockszene hingegen echte männliche Handarbeit: »Wir haben in den Siebzigern zusammen Pornos geguckt und uns einen runtergeholt. Schwierig wurde es immer, bei der Stange (sic!) zu bleiben, wenn jemand einen Witz erzählte. Heutzutage scheinen solche Orgien allerdings ein bisschen uncool geworden zu sein.« Stimmt nicht. Erst einen Monat zuvor hat uns HIM-Schnucki Ville Valo erzählt, dass er mit seiner Bande gern »kollektive Onanier-Sessions vor dem Hotelfernseher« absolviert. Ähnlich äußert sich TYPE 0 NEGATIVE-Keyboarder Josh „Superjew“ Silver zur Frage, was er aufgrund der zeitlupigen Veröffentlichungspolitik seiner Band den ganzen Tag so treibt: »Ich sitze hier eigentlich nur rum und hole mir einen runter.« Da hat man natürlich keine Zeit für andere Dinge. Auf sein eher schweigsames Interview auf der Type-0-DVD „Symphony For The Devil…“ angesprochen, grummelt er: »Was für ein Interview?« – Na, das auf der DVD. – »Welche DVD?« – Eure neue DVD. Wegen der wir gerade miteinander reden. - »Ach, du hast sie schon gesehen?«...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.