RH #345Interview

BRAINSTORM

Who the f*ck is Eddie?

BRAINSTORM

Maiden-Maskottchen Eddie soll für das Artwork der neuen BRAINSTORM-Scheibe „Scary Creatures“ Pate gestanden haben? Das will Sänger Andy B. Franck nicht auf sich sitzen lassen. Im Interview bringt der gut gelaunte Fronter Licht ins Dunkel und spricht über angsteinflößende, inspirierende und kleine Kreaturen.

Andy, als wir die News zu „Scary Creatures“ auf unserer Facebook-Seite geteilt haben, waren sich viele Leser einig: „Der Typ auf dem Cover sieht aus wie Eddie!“ Den wolltet ihr vermutlich nicht darstellen, oder?

»Nicht wirklich. Wir wollten Iron Maiden kein besseres Cover liefern (lacht). Generell bekommen wir auf das Coverartwork das Feedback, dass es den Leuten sehr gut gefällt, was uns auch wichtig ist. Ich fand es früher bei Iron Maiden immer cool, dass die so geile Cover hatten. Das war mir damals schon wichtig. Bei Judas Priest zum Beispiel fand ich die Musik zwar immer cool, aber die Cover gingen gar nicht. Das waren so komische Pop-Art-Dinger, bei denen ich immer gedacht habe: „Leute, was ist das? Das hat nichts mit Metal zu tun!“ King-Diamond-Cover fand ich auch immer cool. Wenn du ein bisschen in das Cover abtauchen kannst und es auch ein wenig die Musik und deren Stimmung reflektieren, ist es perfekt. Die Texte vieler unserer Songs spiegeln sich auch im Artwork von „Scary Creatures“ wider. Ich finde, das ist uns ganz gut gelungen, und dafür brauchten wir auch keinen Eddie (lacht).«

Sowohl Musik als auch Songtexte sind auf „Scary Creatures“ ziemlich düster. Im...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

KREATOR + MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + ROSS THE BOSS + DORO + TURISAS + EDGUY + INSOMNIUM + DESERTED FEAR + BRAINSTORM + u.v.m.01.12.2017
bis
02.12.2017
Geiselwind, AutohofCHRISTMAS BASHTickets
FREEDOM CALL + BRAINSTORM + MYSTIC PROPHECY + BURNING WITCHES + HAMMER KING14.04.2018Mannheim, MS Connexion Complex DELTA METAL MEETING Tickets

ReviewsBRAINSTORM

Scary CreaturesRH #344 - 2015
AFM/Soulfood (51:13) BRAINSTORM sind eine der beständigsten Konstanten in der ...
FiresoulRH #323 - 2014
AFM/Soulfood (56:50) „On The Spur Of The Moment“ zählt für viele Fans nic...
On The Spur Of The MomentRH #293 - 2011
AFM/Soulfood (45:57) „On The Spur Of The Moment“ ist eine Platte, mit der m...
Just Highs No Lows RH #272 - 2009
Mit dem gut betitelten „Just Highs No Lows“ bringen BRAINSTORM bzw. Metal Bl...
Memorial RootsRH #270 - 2009
Aufgrund von Problemen im familiären Umfeld von Gitarrist Torsten Ihlenfeld mus...
DownburstRH #249 - 2008
(43:30) Sie haben´s wieder getan. Und sogar noch besser als beim letzten Mal. ...
Fire Walk With MeRH #246 - 2007
(23:55) Unverkennbar BRAINSTORM - das wird schon mit dem Anfangsriff des Opener...
Liquid MonsterRH #215 - 2005
(51:23) Mit „Metus Mortis“ haben sich BRAINSTORM seinerzeit ebenso beeindru...
All Those WordsRH #214 - 2005
(19:10) Kurz vor Redaktionsschluss noch die Vorab-EP zum neuen BRAINSTORM-Album...
Soul TemptationRH #194 - 2003
(56:18) Eine solch gleichbleibend hohe Qualität ist schon fast unheimlich: BRA...
Metus MortisRH #174 - 2001
Welch ein Hammer! Mit ihrem vierten Album haben es BRAINSTORM endgültig gescha...
UnholyRH #135 - 1998
Na also, sie haben sich die Kritik zu Herzen genommen. Litt der letztjährige Ei...
HungryRH #120 - 1997
Was hätte man aus diesen Songs nichts alles machen können... BRAINSTORM, schon...
Ambiguity2000
Delikate zweistimmige Gitarrensoli, ein überzeugender Sänger mit kraftvollen S...