RH #342ToneZone

REFUSED

»Ich war der größte Malmsteen-Fan der Welt«

REFUSED

Name: Kristofer Steen
Band: Refused
Instrument: Gitarre

17 Jahre nach ihrem wegweisenden Album „The Shape Of Punk To Come“ und der darauffolgenden Auflösung haben sich REFUSED mit „Freedom“ eindrucksvoll zurückgemeldet. Im Oktober lässt sich die schwedische Hardcore-Instanz auch wieder auf deutschen Bühnen abfeiern. Wir sprachen mit ihrem Riffbastler Kristofer Steen über Vorbilder, Fitness und die Wahl der richtigen Gitarre.

Kristofer, wann hast du angefangen, Gitarre zu spielen?

»Ich glaube, das war mit 15 oder 16 Jahren. Vorher habe ich Schlagzeug gespielt. Ich bin zur Gitarre gewechselt, weil ich das Instrument einfach liebe. Es ist das beste Instrument der Welt. Die Finger auf dem Griffbrett zu bewegen, ist ein großartiges Gefühl. Außerdem kam ich echt in Schwierigkeiten, als ich anfing, Songs zu schreiben – es war ziemlich merkwürdig, der Band Parts und Songs auf dem Schlagzeug vorzustellen. Ich wollte richtig schreiben, Riffs und so etwas. Das war mein Hauptanliegen.«

Hattest du damals Unterricht?

»Nicht wirklich. Ich habe es mir im Wesentlichen selbst beigebracht. Allerdings habe ich einen älteren Bruder, der sehr gut Flamenco-Gitarre spielte. Er hat mir die Grundlagen erklärt.«

Hat das Spuren in deinem Spiel hinterlassen?

»Es ist ein komplett anderer Ansatz – sehr viel theoretischer als das, was ich mache. Allerdings gibt es im Flamenco jede Menge aufregende rhythmische Spannung. Das versuche ich schon in meine Riffs einfließen zu lassen. Aber ansonsten hat es mit...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

EAGLES OF DEATH METAL + REFUSED + DANKO JONES + CARCASS + NAPALM DEATH + PETER PAN SPEEDROCK + OBITUARY + HIGH ON FIRE + PRO-PAIN + BOB WAYNE + u.v.m.21.11.2015NL-Eindhoven, KlogebouwSPEEDFESTTickets