RH #340Interview

VENOM INC.

At war with Cronos

VENOM INC.

Venom sind schon immer ein Chaoshaufen. Jedes Mitglied des klassischen Line-ups haute zwischenzeitlich mal für ´ne Weile ab, sprang jedoch auch gern wieder zurück an Bord. Seit zehn Jahren führt Bassist/Sänger Conrad „Cronos“ Lant mit wechselnden Mitstreitern Regie. Nun sprechen ihm jedoch die Ex-Kollegen Jeff „Mantas“ Dunn (g.) und Tony „Abaddon“ Bray (dr.) seinen Anspruch als Verwalter des Venom-Erbes ab und gehen unter dem Banner VENOM INC. an den Start. Entsprechend ist die Kacke am Dampfen.

Drittes VENOM INC.-Mitglied ist Tony „Demolition Man“ Dolan (b./v.), u.a. Frontmann von Atomkraft, Mitstreiter von Mantas bei Mantas/Mantas 666/Prime Evil/M:Pire Of Evil und last but not least Cronos-Ersatz bei Venom von 1989 bis ´92. Auf dem diesjährigen Keep-It-True-Festival morphten M:Pire Of Evil zu VENOM INC., indem sie ihren Drummer Francesco La Rosa mitten im Set gegen keinen Geringeren als Abaddon austauschten. Wir sprachen mit der Gang, um zumindest ein bisschen Ordnung in das Durcheinander zu bringen.

Abaddon, dass du plötzlich wieder in der Szene auftauchst, ist eine Überraschung.

TONY „ABADDON“ BRAY: »Ich betrieb eine Zeitlang ´ne Plattenfirma (Bleeding Hearts Records - jj) und ein Aufnahmestudio, wollte danach mit dem Business aber nichts mehr zu tun haben. Ich habe immer noch Musik gemacht, mir fehlte jedoch der Enthusiasmus, eine ernsthafte neue Band zu starten oder auf Tour zu gehen. Es hat erst wieder geklickt, als Angebote reinkamen, Venom im klassischen Line-up mit...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.