RH #340Festivals & Live Reviews

REFUGE, FINNTROLL, HARDCORE SUPERSTAR, SONATA ARCTICA, DESTRUCTION, STORMWITCH, PRETTY MAIDS, ASPHYX, Y&T, JAG PANZER, ARCH ENEMY, SEPULTURA, KREATOR, ACCEPT, W.A.S.P., QUEENSRYCHE, WARRANT, DREAM THEATER, PRIMAL FEAR, DEATH ANGEL, GRAND MAGUS, ORDEN OGAN, KORPIKLAANI, SABATON, ENFORCER, SUICIDAL ANGELS, CRAZY LIXX, BATTLE BEAST, NITROGODS, H.E.A.T

Noch ein Bier!

BANG YOUR HEAD

Happy Birthday, Balingen! Die 20. Ausgabe des Bang-Your-Head-Festivals, das nicht nur jedem süddeutschen Hardrocker und Metaller im Laufe der Zeit mächtig ans Herz gewachsen ist und dieses Jahr inklusive des Warm-up-Mittwochs vier Tage begeisterte, war mit rund 15.000 Besuchern ein voller Erfolg. Mittendrin statt nur dabei in der Hitzeschlacht: die immer schön langsam feiernde, dabei über beide Backen strahlende Rock-Hard-Mannschaft.

Donnerstag

Dass ein Hochkaräter wie ONSLAUGHT den Opener auf der großen Bühne macht, spricht für die Qualität des diesjährigen Billings. Und wie nicht anders zu erwarten, bieten die Briten einen souveränen Thrash-Metal-Set, mit dem sie einmal mehr beweisen, dass sie die beste Genreband der Insel sind. Nummern wie ´Metal Forces´, ´Onslaught (Power From Hell)´ oder ´Killing Peace´ knallen einfach immer, zumal Frontmann Sy Keeler einen souveränen Auftritt hinlegt. Fazit meines Nachbarn: „War schon mal ein geiler Auftakt!“ Recht hat er.
Eigentlich überraschend, dass HARDCORE SUPERSTAR so früh auf die Bühne müssen, und statt ´Last Call For Alcohol´ sollte es eigentlich ´First Call...´ heißen. Die Schlange für die Getränkebons ist zumindest enorm lang und lässt für den Tag einige Alkoholleichen erwarten. Mit ihrem dirty Sleaze Rock (wer in dem Genre trägt schon Venom- und Mercyful-Fate-Shirts?) und Ohrwürmern wie ´My Good Reputation´, ´Moonshine´, ´Above The Law´ und ´We Don´t Celebrate Sundays´ ziehen die Schweden das Publikum auf ihre Seite. Nicht...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

NITROGODS23.09.2017MarsbergKult AGTickets
NITROGODS29.09.2017HamburgLogo Tickets
NITROGODS30.09.2017CH-KlingenthalGambrinusTickets
NITROGODS01.10.2017ErfurtFrom HellTickets
NITROGODS02.10.2017Mannheim7er ClubTickets
NITROGODS03.10.2017MünchenBackstage Tickets
NITROGODS04.10.2017StuttgartCannTickets
NITROGODS05.10.2017DüsseldorfPitcherTickets
NITROGODS06.10.2017Hagen a.T.W.Saal StockTickets
NITROGODS07.10.2017OldenburgCadillacTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE13.10.2017BochumMatrixTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE14.10.2017HerfordXTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE16.10.2017LangenNeue StadthalleTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE18.10.2017BremenTivoliTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE20.10.2017LeipzigHellraiserTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE23.10.2017AT-GrazExplosivTickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET27.10.2017MünchenBackstage Tickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET28.10.2017CH-AarauKiffTickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET29.10.2017CH-GenfL´UsineTickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET30.10.2017AT-WienViper Room Tickets
STORMWITCH31.10.2017HeidenheimLokschuppenTickets
H.E.A.T31.10.2017HamburgLogo Tickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET31.10.2017AT-DornbirnConrad SohmTickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET01.11.2017AT-GrazExplosivTickets
H.E.A.T01.11.2017BerlinFrannzTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE01.11.2017SiegburgKubanaTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE02.11.2017LudwigsburgRockfabrik Tickets
H.E.A.T02.11.2017MünchenBackstage Tickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE03.11.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET03.11.2017LeipzigHellraiserTickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET04.11.2017BerlinColumbia TheaterTickets
ORDEN OGAN + RHAPSODY OF FIRE04.11.2017GeiselwindMusic Hall Tickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET05.11.2017StuttgartWizemannTickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET06.11.2017HannoverMusikzentrum Tickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET07.11.2017AschaffenburgColos-Saal Tickets
HARDCORE SUPERSTAR + FOZZY + MADAME MAYHEM + THE LAST BAND08.11.2017AschaffenburgColos-Saal Tickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET08.11.2017NürnbergZ-BauTickets
BATTLE BEAST08.11.2017BielefeldForumTickets
BATTLE BEAST09.11.2017KölnEssigfabrikTickets
HARDCORE SUPERSTAR + FOZZY + MADAME MAYHEM + THE LAST BAND09.11.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
BATTLE BEAST10.11.2017NürnbergZ-BauTickets
GRAND MAGUS + EVIL INVADERS + ELM STREET10.11.2017KölnEssigfabrikTickets
W.A.S.P.10.11.2017CH-LausanneLes DocksTickets
W.A.S.P.11.11.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL13.11.2017HannoverMusikzentrum Tickets
H.E.A.T13.11.2017AschaffenburgColos-Saal Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL14.11.2017BerlinAstraTickets
W.A.S.P.14.11.2017HamburgMarkthalleTickets
HARDCORE SUPERSTAR + FOZZY + MADAME MAYHEM + THE LAST BAND15.11.2017MünchenTechnikumTickets
W.A.S.P.15.11.2017HannoverCapitolTickets
HARDCORE SUPERSTAR + FOZZY + MADAME MAYHEM + THE LAST BAND16.11.2017EssenTurock Tickets
W.A.S.P.16.11.2017SaarbrückenGarageTickets
BATTLE BEAST16.11.2017KarlsruheSubstage Tickets
BATTLE BEAST17.11.2017SaalfeldClubhausTickets
HARDCORE SUPERSTAR + FOZZY + MADAME MAYHEM + THE LAST BAND17.11.2017HamburgGrünspan Tickets
W.A.S.P.17.11.2017OberhausenTurbinenhalle Tickets
W.A.S.P.18.11.2017GeiselwindMusic Hall Tickets
BATTLE BEAST18.11.2017BochumMatrixTickets
ASPHYX + PENTACLE + SOULBURN18.11.2017EssenTurock Tickets
BATTLE BEAST19.11.2017CH-ZürichDynamo Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL20.11.2017AT-WienArena Tickets
W.A.S.P.20.11.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
W.A.S.P.21.11.2017StuttgartLKATickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL22.11.2017WiesbadenSchlachthofTickets
W.A.S.P.22.11.2017MünchenBackstage Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL23.11.2017MünchenBackstage Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL24.11.2017SaarbrückenGarageTickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL25.11.2017StuttgartLKATickets
W.A.S.P.26.11.2017AT-WienArena Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL27.11.2017NürnbergLöwensaal Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL28.11.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL02.12.2017CH-FribourgFri-SonTickets
TESTAMENT + ANNIHILATOR + DEATH ANGEL09.12.2017OberhausenTurbinenhalle Tickets
SATAN + WARRANT + INFERNAL ASSAULT29.12.2017AndernachJuzTickets
ACCEPT12.01.2018HamburgMehr! TheaterTickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER12.01.2018MünchenTonhalle Tickets
ACCEPT13.01.2018FilderstadtFilharmonieTickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER13.01.2018StuttgartLKATickets
ACCEPT14.01.2018MünchenTonhalle Tickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER15.01.2018CH-ZürichKomplexTickets
ACCEPT16.01.2018LeipzigHaus Auensee Tickets
ACCEPT17.01.2018BerlinHuxley´s Tickets
ACCEPT19.01.2018GeiselwindEventzentrumTickets
ACCEPT24.01.2018CH-ZürichKomplex 457 Tickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER26.01.2018OberhausenTurbinenhalle Tickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER27.01.2018GeiselwindMusic Hall Tickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER29.01.2018HamburgGroße FreiheitTickets
ACCEPT02.02.2018SaarbrückenGarageTickets
ACCEPT03.02.2018CH-LausanneLes DocksTickets
ACCEPT04.02.2018FrankfurtBatschkapp Tickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER05.02.2018BerlinHuxley´s Tickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER06.02.2018WiesbadenSchlachthofTickets
ARCH ENEMY + WINTERSUN + TRIBULATION + JINJER07.02.2018SaarbrückenGarageTickets
ACCEPT09.02.2018OberhausenTurbinenhalle Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST16.02.2018HamburgMarkthalleTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST17.02.2018OberhausenTurbinenhalle Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST19.02.2018SaarbrückenGarageTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST26.02.2018CH-VeveyThe Rocking ChairTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST27.02.2018AschaffenburgColos-Saal Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST28.02.2018BerlinColumbia TheaterTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST02.03.2018MünchenBackstage Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST03.03.2018StuttgartLKATickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST04.03.2018CH-PrattelnZ7 Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST06.03.2018AT-SalzburgRockhouseTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST07.03.2018AT-GrazOrpheum Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST08.03.2018AT-WienSimm CityTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST09.03.2018LeipzigHellraiserTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST10.03.2018GeiselwindMusic Hall Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST11.03.2018HannoverCapitolTickets

Reviews

KORPIKLAANI - Live At Masters Of RockRH #364 - 2017
(Nuclear Blast/Warner)Mit insgesamt sechs Auftritten seit 2006 kann man KORPIKLA...
ARCH ENEMY - Will To PowerRH #364 - 2017
Century Media/Sony (51:00)Die größte Leistung von Sängerin Alissa White-Gluz ...
ACCEPT - The Rise Of ChaosRH #363 - 2017
Nuclear Blast/Warner (46:27)Unser Chef-Kaiser wagte sich als Erster aus der Deck...
ORDEN OGAN - GunmenRH #362 - 2017
AFM/Soulfood (56:58)Helloween-Reunion, Guardian-Live-Platte, Edguy-Best-of? Pfff...
WARRANT - Louder Harder FasterRH #361 - 2017
Frontiers/Soulfood (42:29)WARRANT haben immer schon Pole Dance Music gemacht. Bi...
NITROGODS - Roadkill BBQRH #361 - 2017
Steamhammer/SPV (49:44)Von wegen Leichenfledderei! Ex-Thunderhead/Primal-Fear-Gi...
ARCH ENEMY - As The Stages Burn!RH #360 - 2017
(Century Media/Sony)Klotzen statt Kleckern: ARCH ENEMY fahren mit dem limitierte...
CRAZY LIXX - Ruff JusticeRH #360 - 2017
Frontiers/Soulfood (45:10)Da ist doch was faul im Staate Dänema..., ähem, Schw...
BATTLE BEAST - Bringer Of PainRH #358 - 2017
Nuclear Blast/Warner (39:51)Ich bin mir schon beim Schreiben dieser Zeilen und i...
KREATOR - Gods Of ViolenceRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (51:50)Das Fazit vorneweg: Album Nummer zwei mit Meisterpro...
SEPULTURA - Machine MessiahRH #356 - 2016
Nuclear Blast/Warner (46:10)Im SEPULTURA-Line-up scheint Stabilität eingekehrt ...
ACCEPT - Restless And LiveRH #356 - 2016
(Nuclear Blast/Warner)ACCEPT beginnen das neue Jahr laut, bunt und heftig: „Re...
PRETTY MAIDS - KingmakerRH #355 - 2016
Frontiers/Soulfood (50:47)Käpt´n Kaiser zufolge haben PRETTY MAIDS im Laufe ih...
SONATA ARCTICA - The Ninth HourRH #353 - 2016
Nuclear Blast/Warner (62:47)Ich geb´s gerne zu: Holgers Minuskritik zur letzten...
ASPHYX - Incoming DeathRH #353 - 2016
Century Media/Sony (47:44)Mehr als ein kurzes „Wir sind wieder da!“ ist der ...
SABATON - The Last StandRH #351 - 2016
Nuclear Blast/Warner (37:11)Über SABATON wurde in den letzten Jahren vieles ges...
CRAZY LIXX - Sound Of The Live MinorityRH #351 - 2016
Frontiers/Soulfood (65:03)Die Hardrocker mit Sleaze-Attitüde spielten als letzt...
ORDEN OGAN - The Book Of OganRH #349 - 2016
DVD DES MONATS:(AFM/Soulfood)1997 veröffentlichten ORDEN OGAN, eine junge Power...
SUICIDAL ANGELS - Division Of BloodRH #349 - 2016
NoiseArt/Universal (35:47)„Total anders“ soll „Division In Blood“ laut F...
DEATH ANGEL - The Evil DivideRH #349 - 2016
Nuclear Blast/Warner (45:18)Okay, okay, es ist hochgradig spekulativ, aber in ei...
GRAND MAGUS - Sword SongsRH #348 - 2016
Nuclear Blast/Warner (34:47)Das, was „Sword Songs“ im ersten Moment zwiespä...
DESTRUCTION - Under AttackRH #348 - 2016
Nuclear Blast/Warner (47:45)DESTRUCTION-Gitarrist Mike Sifringer ist eine verdam...
PRIMAL FEAR - RulebreakerRH #345 - 2016
Es wird sicherlich niemanden überraschen, dass man im Hause PRIMAL FEAR erneut ...
DREAM THEATER - The AstonishingRH #345 - 2016
Sie versuchen es noch mal. Nachdem DREAM THEATER 2011 mit „A Dramatic Turn Of ...
ENFORCER - Live By FireRH #343 - 2015
Nuclear Blast/Warner (71:14)Der erste offizielle Live-Output bringt die Energie ...
QUEENSRYCHE - Condition HümanRH #341 - 2015
Century Media/Universal (53:26)Niemand, zumindest kein alter QUEENSRYCHE-Fan, wi...
W.A.S.P. - GolgothaRH #341 - 2015
Napalm/Universal (54:19)Ein bisschen grinsen muss man schon, wenn man sich die c...
JAG PANZER - The Age Of MasteryRH #341 - 2015
Skol (57:28)Pünktlich zum „Harder Than Steel“-Festival ist die Wiederveröf...
DEATH ANGEL - A ThrashumentaryRH #339 - 2015
(Nuclear Blast/Warner)Mit „A Thrashumentary“ zeichnet Tommy Jones die turbul...
KORPIKLAANI - NoitaRH #336 - 2015
Nuclear Blast/Warner (45:26)Kaum zu glauben: Der erste Song auf der neuen Scheib...
HARDCORE SUPERSTAR - HCSSRH #336 - 2015
Gain/Sony (44:31)Eines muss man HARDCORE SUPERSTAR lassen: Die Herrschaften sind...
ENFORCER - From BeyondRH #334 - 2015
Nuclear Blast/Warner (42:45)Ein Massacre-Cover enthält „From Beyond“, das v...
STORMWITCH - Season Of The WitchRH #333 - 2015
Massacre/Soulfood (48:27)Man darf heute darüber lächeln, dass Holger das Debü...
ORDEN OGAN - RavenheadRH #333 - 2015
AFM/Soulfood (48:49)Einfach hatten es ORDEN OGAN noch nie. Während sich Teile v...
BATTLE BEAST - Unholy SaviorRH #332 - 2014
Nuclear Blast/Warner (44:47)Eines gleich vorweg: BATTLE BEAST werden, da bin ich...
CRAZY LIXX - Crazy LixxRH #331 - 2014
Frontiers/Soulfood (49:47)Als Debüt kann man es machen, danach hat ein selbstbe...
- MY BLOODY ROOTS - FROM SEPULTURA TO SOULFLYRH #330 - 2014
Max Cavalera with Joel McIver(Jawbone)Die MAX CAVALERA-Biografie erschien zunäc...
- Metal Veins – Alive At Rock In RioRH #330 - 2014
(Eagle Vision/Edel)Zusammen mit der französischen Percussion-Truppe Les Tambour...
DREAM THEATER - Breaking The Fourth WallRH #330 - 2014
(Roadrunner/Warner)DREAM THEATER-Allessammler haben mittlerweile sieben offiziel...
WARRANT - Metal BridgeRH #330 - 2014
Pure Steel/Soulfood (65:42)Nach den Shows der letzten Jahre konnte man mit einem...
SONATA ARCTICA - Ecliptica Revisited: 15th Anniversary EditionRH #330 - 2014
Nuclear Blast/Warner (47:48)15 Jahre, nachdem die Finnen mit ihrem Erstling „E...
NITROGODS - Rats & RumoursRH #330 - 2014
Steamhammer/SPV (43:23)Bei Thunderhead packte Henny Wolter in der Zugabe gern ei...
ACCEPT - Blind RageRH #328 - 2014
Nuclear Blast/Universal (58:38)Hut ab! Neben Kreator gibt es momentan keine ande...
FINNTROLL - Natten Med De Levande FinntrollRH #327 - 2014
Spinefarm/Universal (79:00)Der Sinn und Zweck von Livealben wird nicht erst seit...
ARCH ENEMY - War EternalRH #325 - 2014
Century Media/Universal (47:30)Das gut einminütige, sich dramatisch aufbauende ...
SABATON - HeroesRH #324 - 2014
PLUS-MINUS Nuclear Blast/Warner (37:02)Eines vorweg: Wer mit SABATON bislang ni...
SONATA ARCTICA - Pariah´s ChildRH #323 - 2014
PLUSMINUS-KRITIKNuclear Blast/Warner (52:18)Mit „Pariah´s Child“ wenden sic...
PRETTY MAIDS - Louder Than EverRH #323 - 2014
Frontiers/Soulfood (52:44)Eine Art Best-of der Jahre 1995 bis 2005 liefern die D...
GRAND MAGUS - Triumph And PowerRH #321 - 2014
Nuclear Blast/Warner (42:14) Es gehört eine große Portion Klasse dazu, ein so...
PRIMAL FEAR - Delivering The BlackRH #321 - 2014
Frontiers/Soulfood (51:42) Das erklärte Missionsziel für das zehnte Urangst-L...
SUICIDAL ANGELS - Divide And ConquerRH #320 - 2013
Plusminus: NoiseArt/Universal (49:51)Thrash hat in diesem Jahrtausend jegliche ...
DREAM THEATER - Live At Luna ParkRH #319 - 2013
DVD des Monats(Eagle Vision/Edel) Kaum ist unser DREAM THEATER-Seziertisch ver...
SABATON - Swedish Empire LiveRH #318 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Klotzen, nicht kleckern – haben sich wohl auch SABATON...
SEPULTURA - The Mediator Between The Head And Hands Must Be The HeartRH #318 - 2013
Nuclear Blast/Warner (47:14) Der Ausstieg von Bandleader Max Cavalera anno 1996...
DREAM THEATER - Dream TheaterRH #317 - 2013
Roadrunner/Universal (68:07)Eigentlich setzen DREAM THEATER ihren auf dem fabelh...
DEATH ANGEL - The Dream Calls For BloodRH #317 - 2013
Nuclear Blast/Warner (47:33) Wenn DEATH ANGEL-Gitarrist Rob Cavestany sagt, das...
DREAM THEATER - Dream TheaterRH #317 - 2013
Roadrunner/Universal (68:07) Eigentlich setzen DREAM THEATER ihren auf dem fabe...
KREATOR - Dying AliveRH #315 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Deutschlands führende Edel-Thrasher hätten mit der Auf...
QUEENSRYCHE - QueensrycheRH #314 - 2013
Century Media/EMI (35:09) Ja, ja, als QUEENSRYCHE-Fan hat man schon einiges mit...
QUEENSRYCHE - Frequency UnknownRH #313 - 2013
Cleopatra/H´Art (64:08) Beim Namen QUEENSRYCHE muss man ja heutzutage vorsicht...
BATTLE BEAST - Battle BeastRH #312 - 2013
Nuclear Blast/Warner (48:25) Schon das BATTLE BEAST-Debüt „Steel“ wurde zu...
FINNTROLL - BlodsveptRH #311 - 2013
Century Media/EMI (43:05) Der Waschzettel will einem zwar weismachen, dass FINN...
PRETTY MAIDS - MotherlandRH #311 - 2013
Frontiers/Soulfood (51:02) Kaum zu glauben, dass seit der Veröffentlichung des...
HARDCORE SUPERSTAR - C´mon Take On MeRH #310 - 2013
Nuclear Blast/Warner (46:07) Man mag HARDCORE SUPERSTAR vorwerfen, was man möc...
Y&T - Live At The MysticRH #309 - 2013
Frontiers/Soulfood (118:01) Fast inflationär veröffentlicht man im Hause Fron...
ENFORCER - Death By FireRH #309 - 2013
Nuclear Blast/Warner (35:48) Die vier Songs der „A-Seite“, die deutlich an ...
DESTRUCTION - Spiritual GenocideRH #308 - 2012
Nuclear Blast/Warner (41:33) DESTRUCTION überraschen sich und uns zu ihrem 30....
ORDEN OGAN - To The EndRH #306 - 2012
AFM/Soulfood (55:03) Manchmal ist das Leben ungerecht. Während vielen Urväter...
Y&T - Live At The MysticRH #304 - 2012
Meanstreak Music (118:02) Dieses tolle Doppel-Livealbum im Digipak gibt´s mome...
KORPIKLAANI - ManalaRH #303 - 2012
Nuclear Blast/Warner (39:34) Die finnischen Humppa-Könige haben einen unverwec...
SABATON - Carolus RexRH #301 - 2012
Plusminus: Nuclear Blast/Warner (45:16) Eines vorweg: Wer bislang nix mit SABA...
KREATOR - Phantom AntichristRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (45:34) Dass die neue KREATOR-Platte gut ist, belegt allei...
SONATA ARCTICA - Stones Grow Her NameRH #300 - 2012
Nuclear Blast/Warner (53:20) Halleluja, SONATA ARCTICA haben ihr Mojo wieder! V...
CRAZY LIXX - Riot AvenueRH #300 - 2012
Frontiers/Soulfood (45:59) Nachdem ganz Skandinavien von Poser-Bands überschwe...
GRAND MAGUS - The HuntRH #300 - 2012
Nuclear Blast/Warner (44:33) Die neue GRAND MAGUS geht noch mehr Richtung Achtz...
ACCEPT - StalingradRH #299 - 2012
Nuclear Blast/Warner (51:39) Haben sie es nun geschafft oder nicht? Ist „Stal...
PRETTY MAIDS - It Comes Alive (Maid In Switzerland)RH #299 - 2012
(Frontiers/Soulfood) Warum es mit dem ganz großen Durchbruch für die PRETTY M...
NITROGODS - NitrogodsRH #298 - 2012
Steamhammer/SPV (42:56) Henny Wolter (ex-Thunderhead) ist ´ne Rock´n´Roll-Sa...
ASPHYX - DeathhammerRH #298 - 2012
Century Media/EMI (47:33) Jawohl! Kniet nieder, ihr Würmer! Erstarrt in Ehrfur...
PRIMAL FEAR - UnbreakableRH #297 - 2012
Frontiers/Soulfood (56:28) „Unbreakable“ beginnt mit einem echten Hammer: ...
BATTLE BEAST - SteelRH #297 - 2012
Plusminus: Nuclear Blast/Warner (46:03) Metal mit Frauengesang - in diesem Fal...
SUICIDAL ANGELS - BloodbathRH #297 - 2012
NoiseArt/Edel (43:17) Zwar sieht SUICIDAL ANGELS-Fronter Nick Melissourgos die ...
HARDCORE SUPERSTAR - The Party Ain´t Over ´Til We Say SoRH #294 - 2011
Nuclear Blast/Warner (78:17) Best-of-Compilations sind in der Regel fast eh imm...
SONATA ARCTICA - Live In FinlandRH #294 - 2011
(Nuclear Blast/Warner) Nachdem der Dreh gleich zweimal verschoben wurde, ist es...
DREAM THEATER - A Dramatic Turn Of EventsRH #292 - 2011
Roadrunner/Warner (77:05) Auch wenn es Mike Portnoy nicht gerne hören wird: Se...
SABATON - World War Live - Battle Of The Baltic SeaRH #291 - 2011
Nuclear Blast/Warner (77:12) Live-Scheiben sind eine Sache für sich. Ist da wi...
QUEENSRYCHE - Dedicated To ChaosRH #290 - 2011
Roadrunner/Warner (54:32) In seiner Story-Einleitung ordnet Herr Albrecht „De...
SEPULTURA - KairosRH #290 - 2011
Nuclear Blast/Warner (53:20) Vielleicht hat es wirklich die Dienste von Produze...
WARRANT - RockaholicRH #289 - 2011
Frontiers/Soulfood (53:58) Besser geht´s nicht: Erst begeistern Lynch Mob mit ...
ARCH ENEMY - Khaos LegionsRH #289 - 2011
Century Media/EMI (54:59) Das achte reguläre Studioalbum von ARCH ENEMY starte...
JAG PANZER - The Scourge Of The LightRH #286 - 2011
Steamhammer/SPV (48:51) Seitdem der Colorado-Trupp JAG PANZER nicht mehr auf sc...
DESTRUCTION - Day Of ReckoningRH #286 - 2011
Nuclear Blast/Warner (46:48) Überraschend modern tönt die süddeutsche Thrash...
KORPIKLAANI - Ukon WackaRH #285 - 2011
Nuclear Blast/Warner (41:10) Die finnischen Waldschrate gönnen sich keine Pa...
HARDCORE SUPERSTAR - Split Your LipRH #283 - 2010
In gerade mal fünf Tagen haben die Schweden „Split Your Lip“ eingerotzt, un...
SUICIDAL ANGELS - Dead AgainRH #283 - 2010
Merkwürdig: Nach nur einem Langeisen für den Branchenführer Nuclear Blast fir...
ACCEPT - Blood Of The NationsRH #280 - 2010
Nuclear Blast/Warner (67:37) Damit konnte wirklich keiner rechnen! 14 Jahre n...
DEATH ANGEL - Relentless Retribution
Nuclear Blast/Warner (56:48) Spornen sich Veteranen wie Overkill, Heathen und...
ENFORCER - Diamonds
Heavy Artillery/Earache Ich bin wieder zwölf! Woohoo! Wir befinden uns in de...
GRAND MAGUS - Hammer Of The NorthRH #278 - 2010
Roadrunner/Warner (47:56) Aus der einstigen Doom-Combo ist eine reinrassige H...
PRIMAL FEAR - Live In The USARH #278 - 2010
Frontiers/Soulfood (70:37) Die Zeit war mehr als reif für das Livealbum eine...
PRIMAL FEAR - Live In The USARH #278 - 2010
Frontiers/Soulfood (70:37) 3 Fragen an PRIMAL FEAR-Bassist Mat Sinner: Mat...
ENFORCER - DiamondsRH #277 - 2010
Earache/Soulfood (39:27) Neben u.a. In Solitude, Portrait, Bullet und Cauldro...
PRETTY MAIDS - Pandemonium
Frontiers/Soulfood (50:06) Dank der Branchenkrise stehen mittlerweile auch Ba...
SABATON - Coat Of ArmsRH #277 - 2010
Nuclear Blast/Warner (39:58) Das Problem an einer so tollen Scheibe wie dem l...
Y&T - Facemelter
Frontiers/Soulfood (61:34) Die neue Y&T beginnt überraschend stark, so dass ...
CRAZY LIXX - New Religion
Der zweite Streich der zur neueren Haarspray-Generation zählenden CRAZY LIXX ge...
FINNTROLL - NifelvindRH #274 - 2010
„Nifelvind“ ist nach dem garstigen, schwarzen Vorgängeralbum „Ur Jordens ...
ORDEN OGAN - Easton Hope
Dass ORDEN OGAN, eine der talentiertesten Bombast-Metal-Bands Europas, noch imme...
ASPHYX - Depths Of Eternity
Re-Releases des Monats •Depths Of Eternity (109:38) •Embrace The Death...
SUICIDAL ANGELS - Sanctify The DarknessRH #271 - 2009
Auf ihrem zweiten Album spielen die Griechen SUICIDAL ANGELS den mörderischsten...
W.A.S.P. - BabylonRH #270 - 2009
Hatten wir das nicht schon mal? Der Gedanke schießt einem in schöner Regelmä...
ARCH ENEMY - The Root Of All EvilRH #269 - 2009
Century Media/EMI (52:30) VÖ: 25.09. Neueinspielungen altbekannter Songs? Tut...
DESTRUCTION - The Curse Of The Antichrist - Live In Agony
AFM/Soulfood (98:02) VÖ: 25.09. In wirtschaftlich schlechten Zeiten sind Live...
SONATA ARCTICA - The Days Of Grays
Nuclear Blast/Warner (59:48) VÖ: 18.09. Ein bisschen haben sich SONATA ARCTIC...
DREAM THEATER - Black Clouds & Silver Linings (Deluxe Collector´s Ed. Box)RH #268 - 2009
Bei Roadrunner USA für 132 Dollar zu haben, schlägt die umfangreichste Version...
DREAM THEATER - Black Clouds & Silver LiningsRH #266 - 2009
Roadrunner/Universal (75:40) Wegen übertriebener Härte standen DREAM THEATE...
ASPHYX - Death... The Brutal Way
Century Media/EMI (48:55) So muss es ein: kein bedeutungsschwangeres Intro, k...
KORPIKLAANI - Karkelo
Nuclear Blast/Warner (51:31) Fast pünktlich im Jahresrhythmus hauen KORPIKLA...
HARDCORE SUPERSTAR - Beg For It
Nuclear Blast/Warner Schon mit dem letzten Album „Dreaming In A Casket“ s...
PRIMAL FEAR - 16.6. (Before The Devil Knows You´re Dead)RH #265 - 2009
Frontiers/Soulfood (61:17) Spätestens seit dem grandiosen Album „Seven Se...
QUEENSRYCHE - American Soldier
Warner (60:31) „American Soldier“ erzählt Geschichten aus der Sicht versch...
QUEENSRYCHE - EmpireRH #262 - 1990
Metal Heaven/Soulfood (46:01) VÖ: 27.02. Ähnlich wie die drei Vorgängeralbe...
KREATOR - Hordes Of ChaosRH #261 - 2009
Steamhammer/SPV (38:27) Über die Art der Produktion von „Hordes Of Chaos“ ...
SEPULTURA - A-LexRH #261 - 2009
Steamhammer/SPV (54:24) Man mag zur Derrick-Green-Ära von SEPULTURA stehen, ...
SEPULTURA - A-LexRH #261 - 2009
Das seh ich aber ganz anders, Ronny! „A-Lex“ ist eher eines der stärkeren, ...
ENFORCER - Into The NightRH #260 - 2008
Bock auf ´ne Zeitreise in die Jahre, in der Combos wie Savage Grace oder Abatto...
DESTRUCTION - D.E.V.O.L.U.T.I.O.NRH #256 - 2008
25 Jahre sind die Veteranen des Thrash nun schon am Start und haben sich in Form...
GRAND MAGUS - Iron WillRH #254 - 2008
DAS ist aber eine Überraschung! GRAND MAGUS aus Schweden gelten schon lange als...
SABATON - The Art Of WarRH #253 - 2008
(49:30) Noch gelten SABATON als heißer Geheimtipp, als die nächste Band aus d...
DREAM THEATER - Greatest Hit (...And 21 Other Pretty Cool Songs)RH #252 - 2008
(137:38) Mit „Greatest Hit (...And 21 Other Pretty Cool Songs)“ blicken DRE...
KORPIKLAANI - Korven KuningasRH #251 - 2008
(74:01) „Großvater, warum hast du so seltsame Hörner?“ - „D...
KORPIKLAANI - Korven KuningasRH #251 - 2008
Werter Kollege, leider kann ich weder den Wortwitz noch die inhaltlichen Aussage...
DEATH ANGEL - Killing SeasonRH #250 - 2008
(47:39) Dass mit der Kapelle um Captain-Jack-Sparrow-Doppelgänger Mark Osegued...
ORDEN OGAN - ValeRH #250 - 2008
(55:02) Frage: Wer spielt melodischen, bombastischen Heavy Metal so filigran, k...
QUEENSRYCHE - Sign Of The TimesRH #248 - 2007
(148:35) Fast schon unbemerkt (auch von uns) veröffentlichten QUEENSRYCHE mit ...
HARDCORE SUPERSTAR - Dreamin´ In A Casket
(50:42) Mit dem selbstbetitelten Überhammer aus dem Jahre 2006 hatten damals w...
QUEENSRYCHE - Take Cover
(55:51) Ähnlich wie Dream Theater auf ihrer „A Change Of Seasons“-EP zeleb...
ARCH ENEMY - Rise Of The TyrantRH #245 - 2007
(48:32) Dicke Hose! Was Michael Amott und sein zurückgekehrter Bruder Christop...
W.A.S.P. - The Best Of The Best
(152:27) Im Zuge des überraschend grandiosen aktuellen Albums „Dominator“ ...
PRIMAL FEAR - New ReligionRH #245 - 2007
(54:00) Dass „New Religion“ ein außergewöhnliches Album werden würde, ha...
SUICIDAL ANGELS - Eternal Domination
(38:29) Retro-Thrash auf ordentlichem Niveau hauen uns die griechischen SUICIDA...
KORPIKLAANI - Tervaskanto
Napalm/SPV (42:36) Wenn ich ehrlich bin, muss ich zugeben, dass ich nur mit den...
DREAM THEATER - Systematic ChaosRH #241 - 2007
Roadrunner/Warner (78:46) So druckvoll und organisch wie auf „Systematic Chao...
SONATA ARCTICA - UniaRH #241 - 2007
Nuclear Blast/Warner (58:39) Knapp drei Jahre sind seit der Veröffentlichung d...
SABATON - Metalizer/Fist For FightRH #240 - 2007
Black Lodge/Rough Trade (93:37) Kaum ein Fan des traditionellen Metal kam in de...
W.A.S.P. - DominatorRH #240 - 2007
Demolition/Soulfood (43:29) Na endlich! Blackie Lawless macht dem Namen W.A.S.P...
FINNTROLL - Ur Jordens DjupRH #239 - 2007
(55:55) Kollege Bittner hatte es beim Lauschangriff im letzten Heft angesproche...
DESTRUCTION - Thrash AnthemsRH #237 - 2007
(72:14) Nach Testament, Anthrax und Dimmu Borgir, die jeweils gute Jobs vorgele...
PRETTY MAIDS - Wake Up To The Real World
(45:18) Nach langer Zeit und einigen seltenen Festivalauftritten melden sich di...
SABATON - Attero DominatusRH #231 - 2006
(41:00) Mit „Attero Dominatus“ bleiben die Schweden nicht nur ihrer Vorlie...
KORPIKLAANI - Tales Along This Road
(42:33) Die finnischen Gute-Laune-Garanten melden sich mit zehn neuen Songs zu...
HARDCORE SUPERSTAR - Hardcore SuperstarRH #228 - 2006
(48:49) Ein Album wie dieses kann selbst der zweckoptimistischste Die-hard-Fan ...
WARRANT - Born AgainRH #228 - 2006
(45:04) WARRANT sind kaum zu beneiden. Einerseits haben sie mit „Born Again...
QUEENSRYCHE - Operation: Mindcrime II
(59:08) Tolle Spieltechnik, souverän montierte Arrangements, schlüssige Story...
SEPULTURA - Dante XXIRH #227 - 2006
(38:57) Zum ersten Mal in ihrer Karriere lassen sich SEPULTURA von einer litera...
PRIMAL FEAR - Seven SealsRH #222 - 2005
(54:26) Um schnell auf den Punkt zu kommen: „Seven Seals“ ist das beste Alb...
ARCH ENEMY - Doomsday MachineRH #220 - 2005
(49:06) Man kann es nicht oft genug sagen, und deshalb steht diese nicht neue F...
DESTRUCTION - Inventor Of EvilRH #220 - 2005
(50:41) Jetzt haben DESTRUCTION ihr Comeback auch in puncto Coverartwork komple...
DREAM THEATER - OctavariumRH #218 - 2005
(76:03) „Octavarium“ erreichte uns leider erst einen Tag vor Redaktionsschl...
GRAND MAGUS - Wolf´s ReturnRH #218 - 2005
(38:40) Aus irgendwelchen Gründen konnte ich mich bisher noch nie so richtig m...
Y&T - Unearthed Vol. 2
(73:37) Wie schon die regulären Alben und „Unearthed Vol. 1“ bietet auch d...
DEATH ANGEL - Archives & ArtifactsRH #214 - 2005
Meine Fresse, das Ding ist ´ne echte Vollbedienung für alle DEATH ANGEL-Fans! ...
KORPIKLAANI - Voice Of Wilderness
(41:05) Der Bandname bedeutet übersetzt „Klan des Waldes“. Dementsprechend...
KREATOR - Enemy Of GodRH #212 - 2005
(55:48) Drei Jahre haben sich Essen´s Finest Zeit gelassen, um ihrem zweiten D...
ARCH ENEMY - Dead Eyes See No FutureRH #211 - 2004
(30:20) Kurz und schmerzlos: „Dead Eyes See No Future EP“ ist - wie der Na...
STORMWITCH - Witchcraft
(57:51) Nach jahrelanger Auszeit meldete sich Sänger Andy Mück mit den neu ...
SONATA ARCTICA - Reckoning NightRH #210 - 2004
(55:28) Seit Tagen dreht sich dieser Silberling in meinem Player im 24-Stunden...
W.A.S.P. - The Neon God Part II: The DemiseRH #210 - 2004
(46:44) Über die letzten Live-Eskapaden des gesetzlosen Blackie konnte man im...
DREAM THEATER - Live At BudokanRH #210 - 2004
Man merkt dieser Doppel-DVD an, dass die großen Golderfolge des Traumtheaters s...
JAG PANZER - Casting The StonesRH #209 - 2004
(51:13) Ohne viel Vorab-Brimborium erscheint nach den Very-Old-School-Intermez...
DREAM THEATER - Live At BudokanRH #209 - 2004
(165:12) DREAM THEATER sind und bleiben eine Band der Superlative - und sie we...
DREAM THEATER - Dream Theater
Beinharte Traumtheater-Fans haben diese beiden Live/Clip/Studioimpressionen/Reis...
QUEENSRYCHE - Art Of LiveRH #208 - 2004
Im Making-of-Abschnitt dieser DVD spricht Sänger Geoff Tate von der großen Her...
JAG PANZER - Chain Of CommandRH #207 - 2004
(48:19) Legendärer geht´s wohl nicht. „Chain Of Command“ ist das niemals ...
Y&T - UnEarthed Vol. I
(73:13) Nach dem erfolgreichen Live-Comeback wollen Y&T natürlich schnellstmö...
QUEENSRYCHE - The Art Of LiveRH #206 - 2004
(67:10) "The Art Of Live" wurde auf der "Tribe"-Tour im letzten Jahr mitgeschni...
DEATH ANGEL - The Art Of DyingRH #206 - 2004
Das neue und gute DEATH ANGEL-Album gibt's auch als Limited-Edition-Version mit ...
ORDEN OGAN - Testimonium A.D.
(40:23) Banausen! Unsere Richterskala-Besetzung litt mal wieder unter kollektiv...
W.A.S.P. - The Neon God: Part 1 - The RiseRH #205 - 2004
(52:16) Ganz egal, wie wenig innovativ alle letzten W.A.S.P.-Alben waren: Die c...
W.A.S.P. - The Neon God: Part 1 - The RiseRH #205 - 2004
Also nee, jetzt reicht´s langsam. Ich bin wirklich ein großer Verehrer von Bla...
DESTRUCTION - Live Discharge
So sieht eine echte Fan-Vollbedienung aus: Anlässlich ihres 20-jährigen Besteh...
DEATH ANGEL - The Art Of DyingRH #204 - 2004
(55:14) Manchmal ist es schon seltsam: Da gniedeln sich Exodus bei ihren Reunio...
FINNTROLL - NattföddRH #204 - 2004
(36:22) Ihre harten Schicksalsschläge (Krebserkrankung von Sänger Katla, töd...
DREAM THEATER - Rock Discipline
Hierbei handelt es sich um eine Neuauflage des vor ein paar Jahren erschienenen ...
FINNTROLL - Trollhammaren
(17:08) Die finnischen Waldtrolle sind wieder da. Leider erneut nur mit einer M...
PRIMAL FEAR - Devil´s GroundRH #202 - 2004
(56:13) Produziert von Mat Sinner und gemischt von Achim Köhler - das ist so e...
PRIMAL FEAR - The History Of Fear
Neben einer Bonus-Live-CD ("Official Live Bootleg", elf Songs, aufgenommen in Wa...
DREAM THEATER - Train Of ThoughtRH #200 - 2003
(69:24) Man merkt „Train Of Thought“ überdeutlich an, dass DREAM THEATER n...
GRAND MAGUS - MonumentRH #200 - 2003
(43:45) Meine Fresse, das neue Album der Schweden um Frontröhre JB kann wirkli...
JAG PANZER - Decade Of The Nail-Spiked BatRH #199 - 2003
(84:40) Endlich ist es so weit! Unzählige Male wurde die Truppe aus Colorado d...
KORPIKLAANI - Spirit Of The Forest
(48:21) Keine Ahnung, wie es passieren konnte, dass die sechs Waldschrate, die...
HARDCORE SUPERSTAR - No Regrets
(38:40) Ein bisschen enttäuschend ist es schon geworden, das dritte Album der ...
DESTRUCTION - Metal DischargeRH #197 - 2003
(39:13) Das dritte Kapitel der zweiten Karrierehälfte stellt den bisherigen H...
ARCH ENEMY - Anthems Of RebellionRH #196 - 2003
(43:26) Klammheimlich und ohne große Allüren haben sich ARCH ENEMY in den let...
QUEENSRYCHE - Tribe
(41:47) Die Rückkehr von Chris DeGarmo ließ bei Queensryche-Jüngern weltweit...
FINNTROLL - Visor Om Slutet
(32:43) Eine Band arbeitet ihre schlimmen Schicksalsschläge auf. Erst erkrankt...
KREATOR - Live KreationRH #194 - 2003
(143:23) Gut Ding muss Weile haben. 18 Jahre nachdem Europas größte Thrash-Co...
DESTRUCTION - Alive DevastationRH #193 - 2002
(64:31) Ihren zweiten Wacken-Auftritt aus dem letzten Jahr nahmen Schmier, Mike...
PRETTY MAIDS - Alive At Least
(77:53) Siebeneinhalb Jahre nach dem brillanten "Screamin´ Live", dem Mitschni...
SEPULTURA - RoorbackRH #193 - 2003
(52:00) Trotz der unbestrittenen Qualitäten von "Against" und "Nation": So man...
SONATA ARCTICA - Winterheart´s Guild
(55:02) Jaaaaaa, endlich mal wieder ein Power-Metal-Album, das von vorne bis h...
QUEENSRYCHE - Building Empires
?Building Empires? erschien zwar bereits 1992 als Video, sollte aber dennoch ni...
SEPULTURA - Under A Pale Grey SkyRH #186 - 2002
Am 16. Dezember 1996 spielten SEPULTURA in der ausverkauften Londoner Brixton Ac...
SONATA ARCTICA - Songs Of Silence - Live In Tokyo
Zunächst zu den Fakten: Wie am Titel unschwer zu erkennen ist, wurde diese Live...
STORMWITCH - Dance With The Witches
Sieben Jahre nach dem unrühmlichen Ende von STORMWITCH wagt Sänger Andy Mück ...
W.A.S.P. - Dying For The WorldRH #182 - 2002
Da mir die von Götz seinerzeit im ?Helldorado?-Review aufgestellte, kühne und ...
PRIMAL FEAR - Black SunRH #180 - 2002
Nicht nur Judas Priest-Fans, die seit zehn Jahren von ihrer Band enttäuscht wer...
PRETTY MAIDS - Planet PanicRH #180 - 2002
Angefaulte Opas von gestern klingen anders. Die Mittdreißiger aus dem dänische...
ARCH ENEMY - Wages Of SinRH #179 - 2001
Ein Mädel gibt die europäische Antwort auf den amerikanischen Traum: Angela Go...
DREAM THEATER - Six Degrees Of Inner TurbulenceRH #177 - 2002
Nein, DREAM THEATER haben ihr Meisterwerk „Scenes From A Memory“ nicht toppe...
DREAM THEATER - Live Scenes From New YorkRH #176 - 2001
Die meisten DREAM THEATER-Fans werden dieses ultimative Live-Package bereits auf...
GRAND MAGUS - Grand MagusRH #176 - 2001
All diejenigen, die bei mehr als 60 bpm unter Stress-Attacken leiden, können un...
HARDCORE SUPERSTAR - Thank You (For Letting Us Be Ourselves)
Was treiben HARDCORE SUPERSTAR denn im Opener ´That´s My Life´? AC/DC-Gesang...
HARDCORE SUPERSTAR - Thank You (For Letting Us Be Ourselves)
Eins vorweg: Leute, denen bereits der HARDCORE SUPERSTAR-Erstling zu wenig Rasi...
QUEENSRYCHE - Live Evolution
Schwer zu beurteilen, wie ehrlich die Seattle-Veteranen ihre angekündigte Rück...
KREATOR - Violent RevolutionRH #173 - 2001
In Sachen KREATOR bin ich eigentlich der denkbar intoleranteste Hörer und Kriti...
DESTRUCTION - The AntichristRH #172 - 2001
Nach dem (auch von uns) überbewerteten 2000er Comeback-Scheibchen „All Hell B...
SONATA ARCTICA - Silence
„Ecliptica“, das Debüt der finnischen Truppe SONATA ARCTICA, war 2000 siche...
JAG PANZER - Mechanized WarfareRH #171 - 2001
Gerade mal ein Jahr nach der gutklassigen, in sämtlichen einschlägigen Gazette...
FINNTROLL - Jaktens Tid RH #169 - 2001
Wie heiß, wie originell, wie sexy FINNTROLL sind, das hatte sich nach der Verö...
SEPULTURA - NationRH #167 - 2001
Würde eine andere Band eine Platte wie "Nation" veröffentlichen, fände man si...
W.A.S.P. - Unholy Terror
Es gab mal Zeiten, da war Blackie Lawless richtig innovativ. Seine ersten beiden...
W.A.S.P. - The StingRH #164 - 2001
(66:10) Eine Best-of im Livegewand ist so ungewöhnlich nicht. Das Besondere an ...
PRIMAL FEAR - Nuclear FireRH #164 - 2001
Mit ihrem dritten Album "Nuclear Fire" haben es PRIMAL FEAR nicht nur ...
KREATOR - 1985 - 1992 Past Life TraumaRH #163 - 2000
Neben neu gemasterten Versionen ihrer ersten drei Scheibletten "Endless Pain", "...
SONATA ARCTICA - Successor
Die Finnen von SONATA ARCTICA gehören sicherlich zu den angenehmsten Überrasch...
PRETTY MAIDS - Carpe DiemRH #162 - 2000
Mit ihrem neunten regulären Studio-Longplayer hatten es die stets sehr kritisch...
FINNTROLL - Midnattens WidunderRH #160 - 1999
Vergesst Enochian Crescent! Die neuen finnischen Schwarzwurzel-Kings sind ab sof...
JAG PANZER - Thane To The ThroneRH #158 - 2000
Mit Ausnahme des '94er Ausrutschers ?Dissident Alliance', auf dem Göttersänger...
ASPHYX - On The Wings Of InfernoRH #156 - 2000
Eine der wichtigsten Konstanten im Death Metal-Sektor meldet sich mit einem Pauk...
HARDCORE SUPERSTAR - Bad Sneakers & A Pina Colada
Daran, dass man im heimatlichen Schweden meist in einen Topf mit Rotzrock-Kapell...
DESTRUCTION - All Hell Breaks LooseRH #156 - 2000
Nach dem überraschend stark ausgefallenen Reunion-Scheibchen der Dänen Artille...
W.A.S.P. - The Best Of The Best 1984-2000
Abgesehen von ihren verdächtig konservativen Philosophien waren W.A.S.P. in ihr...
SONATA ARCTICA - Ecliptica
Keine Frage: Das neue Jahr meint es bislang verdammt gut mit Metalfans. Neben de...
PRETTY MAIDS - First Cuts... And Then Some
Es gibt CDs, die man dringend braucht, keine Frage. Der Re-Release der PRETTY MA...
SONATA ARCTICA - Unopened
Das werden sie wohl sein: die europäischen True Metal-Newcomer des Jahres 2000....
DREAM THEATER - Scenes From A MemoryRH #150 - 1999
Jaaaaa!!! Das Wunder ist tatsächlich geschehen!! DREAM THEATER haben es mit ihr...
QUEENSRYCHE - Q2KRH #148 - 1999
Das monatelange Hickhack um die Veröffentlichung des neuesten QUEENSRYCHE-Werke...
PRIMAL FEAR - Jaws Of DeathRH #146 - 1999
Wenn man sich mal die Verkaufszahlen und Lesercharts-Plazierungen vor Augen häl...
ARCH ENEMY - Burning BridgesRH #146 - 1999
Schon mit ihrem '96er-Debüt "Black Earth" konnte man ARCH ENEMY eine eigene Ide...
W.A.S.P. - HelldoradoRH #145 - 1999
Wenn man ehrlich ist, muß man auch als W.A.S.P.-Fan zugeben, daß Blackie Lawle...
KREATOR - EndoramaRH #143 - 1999
Man darf gespannt sein, wie die Fans das neue KREATOR-Album aufnehmen werden. Zw...
PRETTY MAIDS - Anything Worth Doing Is Worth Overdoing
Es ist ein Phänomen: Die Ohrwurm-Könige der New Wave Of Danish Heavy Metal sin...
DREAM THEATER - Once In A LivetimeRH #138 - 1998
Wie war das noch gleich? Vor ein paar Jahren ließen DREAM THEATER verlauten, si...
SEPULTURA - AgainstRH #137 - 1998
Hm, ob der Titel des Silberlings wohl zufällig entstanden ist? Oder liebäugelt...
JAG PANZER - The Age Of MasteryRH #137 - 1998
Würde man mich bitten, zehn Bands aufzuzählen, die den Begriff "Heavy Metal" a...
DESTRUCTION - The Least Successful Human CannonballRH #133 - 1998
All diejenigen, die unsere "Unerhört II"-CD ihr eigen nennen, haben mit 'God Gi...
ARCH ENEMY - StigmataRH #133 - 1998
Kaum ein Album der vergangenen Monate konnte mit einer derartigen Härte aufwart...
STORMWITCH - Priest Of Evil
Die schwäbischen Sturmhexen zählen zu den deutschen Bands der ersten Stunde un...
W.A.S.P. - Double Live Assassins
Auch wenn die letztjährige W.A.S.P.-Tour für viele DAS Ärgernis schlechthin w...
PRIMAL FEAR - Primal FearRH #129 - 1998
Wie würden Judas Priest klingen, hätten sie Ralf Scheepers als Halford-Ersatz ...
ACCEPT - Accept All Areas - WorldwideRH #127 - 1997
Auf der wohl allerletzten offiziellen ACCEPT-Scheibe gibt's in Form einer Doppel...
Y&T - Endangered Species
Irgendwie scheine ich einer der wenigen zu sein, die dem letzten Album "Musicall...
SEPULTURA - Blood RootedRH #125 - 1997
"Blood Rooted" kommt mit demselben Backcover daher wie die letztjährige Fanvera...
DREAM THEATER - Falling Into InfinityRH #125 - 1997
Eine neuerliche Revolution ist ausgeblieben. Dieses Album dürfte unter den Fans...
JAG PANZER - The Fourth JudgementRH #124 - 1997
Daß diese Scheibe ein Hammer werden würde, war seit der Meldung von Harry "The...
KREATOR - OutcastRH #122 - 1997
"Leave this world behind", krächzt Mille auf dem geilen, treibenden Opener der ...
WARRANT - Belly To Belly - Volume OneRH #120 - 1996
Zugegeben, der Chorus von 'Letter To A Friend' ist vom Faß und verrät die alte...
QUEENSRYCHE - Hear In The Now FrontierRH #119 - 1997
Unberechenbarkeit und der Mut, ihr Ding seit mittlerweile mehr als 15 Jahren kon...
QUEENSRYCHE - Hear In The Now FrontierRH #119 - 1997
Mit Tränen in den Augen lausche ich jetzt schon zum x-ten Mal diesem Werk, das ...
W.A.S.P. - K.F.D.
W.A.S.P. machen es ihren Fans nicht leicht. Viele hatten wohl nach dem erneuten ...
PRETTY MAIDS - SpookedRH #119 - 1997
Moderner melodischer Power Metal für die Spätneunziger: Nach den jüngsten Meh...
ARCH ENEMY - Black EarthRH #118 - 1996
Auch wenn diese Schweden-Band erst im vergangenen Jahr richtig in die Gänge kam...
SEPULTURA - The Roots Of SepulturaRH #114 - 1996
Und mal wieder ein Paradebeispiel aus der Rubrik "Wie ich den Kids das Geld aus ...
ASPHYX - God CriesRH #107 - 1996
Eigentlich hatten sich ASPHYX ja Anfang letzten Jahres aufgelöst, aber Bob Bagc...
KREATOR - Scenarios Of ViolenceRH #107 - 1996
KREATOR haben bekanntlich ihrem einstigen Label "Und Tschüß!" gesagt. Daß Noi...
SEPULTURA - RootsRH #106 - 1996
Hm, ich weiß nicht so recht, was das soll. Klar, eine Band sollte sich weiteren...
ACCEPT - PredatorRH #105 - 1996
Eins vorweg: Die Tatsache, daß ACCEPT im Interview dieser Ausgabe derart offen ...
DESTRUCTION - Them Not MeRH #105 - 1995
Ganz klar, auch DESTRUCTION haben schon mal bessere Zeiten erlebt. In den thrash...
PRETTY MAIDS - Screamin' Live
Die beständigste Melodic-Dampfhammer-Kapelle unseres Kontinents zum ersten Mal ...
Y&T - Musically Incorrect
Soso. Kupfer meldet sich krank, und meinereiner darf mal eben in die Bresche spr...
DREAM THEATER - A Change Of SeasonsRH #100 - 1995
Mehr als 20mal ist der 23minütige Titeltrack dieses Silberlings mittlerweile du...
KREATOR - Cause For ConflictRH #100 - 1995
Eins muß man Mille und seinen Mannen lassen: Sie brauchen zwar immer 'ne halbe ...
W.A.S.P. - Still Not Black Enough
Blackie Lawless ist sich hunderprozentig treu geblieben. Nach dem Rücktritt vom...
WARRANT - Ultra PhobicRH #95 - 1995
Wer sich das vierte WARRANT-Album 'Ultra Phobic' anhört - wovon ich grundsätzl...
PRETTY MAIDS - Scream
The cult is still alive! Ähnlich wie für Saxon oder Van Halen gilt auch für d...
STORMWITCH - ShogunRH #91 - 1994
Es gibt ihn noch, den Teutonenmetal. Trotz des sich ständig drehenden Trendkaru...
QUEENSRYCHE - Promised LandRH #90 - 1994
Woran liegt es nur, daß sich selbst eingefleischte Ryche-Jünger enttäuscht vo...
QUEENSRYCHE - Promised LandRH #90 - 1994
Wenn der Kollege Schäfer keine besseren Argumente für das neue QUEENSRYCHE-Alb...
ACCEPT - Death RowRH #90 - 1994
Mit einiger Berechtigung wurde das Comeback von ACCEPT in den einschlägigen Med...
DREAM THEATER - AwakeRH #89 - 1994
Vier Jahre Kompositionszeit hatten DREAM THEATER für ihr barockes Underground-P...
JAG PANZER - Dissident AllianceRH #88 - 1994
Unter dem tonnenschweren Erwartungsdruck der fanatischen Fangemeinde hat DIE Kul...
JAG PANZER - Dissident AllianceRH #88 - 1994
Nichts gegen den Heavy-Hofmann, aber in puncto Notengebung gehen meinem jungen K...
ASPHYX - AsphyxRH #83 - 1994
Nicht wenige Fans werden sich gefragt haben, ob es denn für ASPHYX ein Leben na...
W.A.S.P. - First Blood...Last Cuts
Blackie Lawless hat im Interview an anderer Stelle dieser Ausgabe ja bereits aus...
SEPULTURA - Chaos A.D.RH #78 - 1993
Nach Jahren ungebrochener Popularität stellt sich für manche Band irgendwann d...
DREAM THEATER - Live At The MarqueeRH #77 - 1993
DREAM THEATER sind Perfektionisten. Auf dieser 45minütigen CD leistet sich die ...
PRETTY MAIDS - Stripped
Nicht viel Neues von den PRETTY MAIDS. "Stripped" enthält noch einmal die fünf...
ACCEPT - Objection OverruledRH #69 - 1993
Udo Dirkschneider und ACCEPT gehören zusammen wie die Faust aufs Auge, der Arsc...
PRETTY MAIDS - Offside
Zumindest bei der Titelwahl ein durchaus beabsichtigter dänischer Anschlag auf ...
Y&T - Yesterday & Today
Einer Wiederveröffentlichung sah dieser Tage das erste Album von Y&T, die sich ...
ASPHYX - Last One On EarthRH #67 - 1992
Auf ihrem zweiten vollständigen Longplayer "Last One On Earth" zeigen ASPHYX er...
STORMWITCH - War Of The Wizards
Nach über dreijähriger Zwangspause meldet sich mit STORMWITCH einer der dienst...
KREATOR - RenewalRH #66 - 1992
Die Überraschung des Monats! "Renewal" (Erneuerung), diesen Titel muß man erns...
WARRANT - Dog Eat DogRH #65 - 1992
WARRANT im Morrisound Studio, dem Produktionsmekka aller Todesgrunzer? Was kann ...
DREAM THEATER - Images And WordsRH #63 - 1992
Man dachte schon, das geniale Debüt von DREAM THEATER, "When Dream And Day...
W.A.S.P. - The Crimson IdolRH #62 - 1992
Endlich wieder mal traditionell orientierter Metal der Handelsklasse A. "Th...
PRETTY MAIDS - Sin-DecadeRH #59 - 1992
Tja, was soll man dazu sagen? Noch eine Minute, bevor ich das Tape der neuen Pre...
ASPHYX - Crush The CenotophRH #58 - 1992
Rechtzeitig zur anstehenden Europa-Tour mit Bolt Thrower veröffentlichten die H...
QUEENSRYCHE - Operation: LIVEcrime
Ich war wirklich skeptisch, als ich die Track-List dieser Veröffentlichung las....
Y&T - Yesterday And Today Live
YESTERDAY - 17 Jahre und zehn Alben lang waren sie fester, nicht wegzudenkender ...
ASPHYX - The RackRH #49 - 1991
Schon seit mehreren Jahren besitzt diese holländische Formation Kultstatus in d...
SEPULTURA - AriseRH #49 - 1991
Endlich! Lange angekündigt und in höchsten Tönen gelobt, das neuste SEPULTURA...
Y&T - Best Of ´81 To ´85
Wie aktuell genau diese CD ist, kann ich euch auch nicht genau sagen, da ich sie...
DEATH ANGEL - Fall From GraceRH #46 - 1990
Ich weiß nicht, wie die Jungs von DEATH ANGEL über diese Veröffentlichung den...
WARRANT - Cherry PieRH #44 - 1990
Also, ich verstehe die Welt nicht mehr! Wenn Kupfer mich sieht, dreht er sich ko...
ACCEPT - Staying A LifeRH #43 - 1990
Mit vorliegender Live-Scheibe gilt es nun endgültig Abschied zu nehmen von eine...
KREATOR - Coma Of SoulsRH #43 - 1990
Es ist schon erstaunlich, wie sich dieser Ruhrpott-Vierer ständig weiterentwick...
QUEENSRYCHE - EmpireRH #43 - 1990
Es mag vielleicht im ersten Moment übersteigert klingen, aber vielleicht werden...
DESTRUCTION - Cracked BrainRH #40 - 1990
Über das Schicksal von DESTRUCTION haben wir euch ja schon ausführlich in der ...
Y&T - TenRH #40 - 1990
Nach drei Jahren Pause melden sich Y&T mit ihrem neuen Longplayer "Ten" (die "Ze...
DEATH ANGEL - Act IIIRH #39 - 1990
Eigentlich kann man nur noch beten. Nach zwei begnadeten Alben und perfekten Liv...
PRETTY MAIDS - Jump The GunRH #39 - 1990
Eigentlich hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben, jemals wieder etwas von den ...
STORMWITCH - Eye Of The Storm
Ein gerade mal laues Lüftchen produziert die süddeutsche Sturmhexe auf ihrem n...
ACCEPT - Eat The HeatRH #32 - 1989
Tja, wie ist sie nun geworden, die LP der "neuen" ACCEPT? Zunächst einmal möch...
KREATOR - Extreme AggressionRH #32 - 1989
Auch wenn mich gleich die vereinigte Thrash-Gemeinde einen Kopf kürzer macht, t...
SEPULTURA - Beneath The RemainsRH #32 - 1989
Ich weiß, ich weiß, wir gehörten mit Sicherheit bisher nicht zu denjenigen, d...
WARRANT - Dirty Rotten Filthy Stinking RichRH #32 - 1989
WARRANT sind wieder so eine typische Band, bei der man sich als Europäer fragt,...
W.A.S.P. - The Headless ChildrenRH #32 - 1989
Die Zeiten, als W.A.S.P. mit Kult-Songs wie 'Animal' oder 'I Wanna BeSomebody' e...
DESTRUCTION - Live Without SenseRH #31 - 1989
DESTRUCTION: Ein Name, der, obwohl in letzter Zeit etwas in Vergessenheit gerate...
DREAM THEATER - When Dream And Day UniteRH #31 - 1989
Stellt euch vor, Yngwie und Rising Force-Keyboarder Jens Johansson gründen zusa...
KREATOR - ...Out Of The Dark... Into The Light (Mini-LP)RH #28 - 1988
Da "Terrible Certainty" sich schon einige Monate auf den Plattentellern dreht un...
DEATH ANGEL - Frolic Through The ParkRH #27 - 1988
Welche Bay Area-Band besitzt das Talent, in zwei, drei Jahren ganz oben mitzuspi...
QUEENSRYCHE - Operation: MindcrimeRH #27 - 1988
Es entwickelt sich bei mir ein flaues Gefühl in der Magengegend, wenn ich daran...
DESTRUCTION - Release From AgonyRH #23 - 1988
Ohne Zweifel die beste DESTRUCTION-LP! Über die Inhalte der einzelnen Titel hab...
KREATOR - Terrible CertaintyRH #23 - 1987
In etwas das gleiche, was auch schon bei Tankard zutraf, kann man auf KREATOR be...
Y&T - Contagious
Eindeutig auf dem Wege der Besserung befindet sich dieser Patient. Nachdem sein ...
DEATH ANGEL - The Ultra-ViolenceRH #21 - 1987
Jeder Insider wird sich an das hervorragende 3-Track-Demo "Kill As One"...
PRETTY MAIDS - Future World
Nach dem "Red, Hot And Heavy"-Hammer war ich wirklich gespannt auf das neue Werk...
DESTRUCTION - Mad ButcherRH #20 - 1987
Auf diese EP sind wir ja schon in unserem Interview ausführlicher eingegangen. ...
KREATOR - Flag Of HateRH #18 - 1986
Alle KREATOR-Fans können aufatmen. Eure Gruppe ist nicht kommerzieller geworden...
QUEENSRYCHE - Rage For OrderRH #18 - 1986
Obwohl das Jahr ja noch nicht so alt ist, haben wir einige Anwärter für den Ti...
DESTRUCTION - Eternal DevastationRH #17 - 1986
Nach dem Riesenerfolg "Infernal Overkill" legen DESTRUCTION mit dieser Scheibe n...
ACCEPT - Russian RouletteRH #16 - 1986
Über "Russian Roulette" brauche ich an dieser Stelle wohl keine großen Worte m...
KREATOR - Pleasure To KillRH #16 - 1986
Hardcore-Fans dürfen aufatmen. Mit "Pleasure To Kill" könnt ihr wied...
W.A.S.P. - The Last CommandRH #14 - 1985
W.A.S.P. gehen bei ihrem Nachfolgewerk in genau dieselbe Ecke wie ihre Label-Gen...
STORMWITCH - Tales Of Terror
Sorry, Jungs, aber leider kann ich eurer zweiten LP nicht viel Positives abgewin...
Y&T - Open Fire (Live)
Um es kurz zu machen: Der Sound dieser LP ist bei weitem besser als die Stückea...
KREATOR - Endless PainRH #12 - 1985
Deutschland ist wieder um eine Speed-Band reicher! Was KREATOR (ehemals Tormento...
WARRANT - The Enforcer
Die Mini-LP der Düsseldorfer dürfte wohl jedem von euch geläufig sein. Um es ...
ACCEPT - Metal HeartRH #11 - 1985
Damit wären die goldenen "Restless & Wild"-Zeiten für ACCEPT endgültig vorbei...
DESTRUCTION - Infernal OverkillRH #11 - 1985
Soeben erreicht uns auch das Advance-Tape des neuen DESTRUCTION-Albums, das im M...
WARRANT - First Strike
Diese drei Jungs gehören ganz eindeutig zu der jungen deutschen Speed-Generatio...
DESTRUCTION - Sentence Of DeathRH #9 - 1984
Seit Veröffentlichung ihres Demos sind die Bremer DESTRUCTION für mich nach Ru...
PRETTY MAIDS - Red, Hot And HeavyRH #9 - 1984
Nachdem mir Frank und Götz die Superplatten des Monats (Metal Church und Exodus...
QUEENSRYCHE - The WarningRH #8 - 1984
Jeder kennt wohl die Super-EP von QUEENSRYCHE. Davon ausgehend hegte ich große ...
STORMWITCH - Walpurgis Night
Im Moment werden sehr viele HM-Platten deutscher Gruppen auf den Markt geworfen,...
W.A.S.P. - I Wanna Be Somebody
Was soll man zu dieser Scheibe noch groß sagen? Die meisten von euch werden sie...
JAG PANZER - Ample DestructionRH #7 - 1984
Nach ihrer recht guten EP stellt die kalifornische Gruppe nun, verstärkt um ein...
Y&T - In Rock We Trust
Man mag von Y & T halten, was man will, über eines sind sich aber wohl alle ein...
PRETTY MAIDS - Pretty Maids (Mini-LP)
Vielleicht habt ihr schon die Rubrik "Neue Bands" gelesen, wo wir die PRETTY MAI...
ACCEPT - Balls To The WallRH #3 - 1983
Zuerst sollte diese Scheibe LP des Monats werden, doch leider hat mich die neue ...
Y&T - Mean Streak
"Mean Streak" ist schon die fünfte Y & T-LP (allerdings sind die ersten beiden ...
SEPULTURA - Beneath The Remains1989
Für ihren Erstling „Morbid Visions“ und auch für das Zweitwerk „Schizoph...
JAG PANZER - Ample Destruction1984
Wenn ein Bandname als Synonym für Power Metal gilt, dann JAG PANZER. Und das zu...
Y&T - Earthshaker
Es ist eine Schande, dass es Y&T niemals geschafft haben, Superstars zu werden. ...
PRETTY MAIDS - Future World
Als ich nach einer euphorischen Plattenkritik von Götzl „Metal“ Kühneking ...
DESTRUCTION - Infernal Overkill1985
1985 war es, zumindest in der Provinz, unüblich, den Kunden eines Plattenladens...
W.A.S.P. - W.A.S.P.1984
W.A.S.P. waren die „bösere“ Variante von Slade, Alice Cooper und Kiss und s...
KREATOR - Extreme Aggression1989
Nachdem ein gewisser Roy Rowland den musikalisch superben Vorgänger „Terrible...
ACCEPT - Breaker1981
Als ACCEPT 1981 ihr drittes Album „Breaker“ veröffentlichten, setzten sie d...
ACCEPT - Balls To The Wall1983
Bei der Besprechung dieses Klassikers hatte unser werter Herausgeber offenbar ke...
QUEENSRYCHE - The Warning1984
QUEENSRYCHE waren mit ihrem Debütalbum „The Warning" unter Freunden gepflegte...
ACCEPT - Restless And Wild1982
Es gibt Momente im Leben eines Metal-Fans, die man sein ganzes Leben nicht vergi...
DREAM THEATER - Images And Words1992
Das ist sie: Die Blaupause für alle sinfonischen Progressive Metal-Bands, die i...
DEATH ANGEL - Act III1990
Die jüngste Band der San Francisco-Thrash Metal-Gemeinde waren DEATH ANGEL, fü...
DREAM THEATER - When Dream And Day Unite1989
„Diese Platte wird eines Tages mal den Status eines Kult-Albums haben, und DRE...
SEPULTURA - Arise1991
Nix gegen Derrick Green, aber die Lücke, die sein Vorgänger Max Cavalera (g., ...
QUEENSRYCHE - Operation: Mindcrime1988
Als QUEENSRYCHE anno ´88 ihr „Operation: Mindcrime“-Werk vorstellten, war s...