RH #337Titelstory

BÖHSE ONKELZ

Spiel doch mit den Schmuddelkindern

BÖHSE ONKELZ

Ortstermin Frankfurt: In einem unscheinbaren Studio im Nordend proben die BÖHSEN ONKELZ für ihre unter dem Motto „Böhse für´s Leben“ laufenden Konzerte am Hockenheimring. Die Stimmung ist trotz des straffen Zeitplans gelöst, bereitwillig und offen spricht die Band über die Probleme der Vergangenheit, die anstehenden Shows und ihre Zukunftspläne. Selbst Fotograf Hans-Martin Issler („Hoffentlich passt das Licht...“) und Kameramann Ronny „Spielberg“ Bittner („Sind die echt so krass drauf, wie man immer hört?“) sind von der lockeren Atmosphäre beeindruckt und betteln um einen Platz auf der Gästeliste...

Interview mit Stephan Weidner und Matthias „Gonzo“ Roehr

Gonzo, Stephan: Die Bandproben gehen in die zweite Woche, wie läuft´s bisher?

Stephan: »Gut. Wir haben einen Haufen Songs vor der Nase gehabt, und 31 aus einem Pool von 50 herauszufiltern, ist nicht ganz einfach, aber diese Phase haben wir inzwischen abgeschlossen. Das Programm soll sich stark von dem im letzten Jahr unterscheiden. Eine Menge alter Gassenhauer haben den Weg zurück in den Set gefunden. Angereichert wird das dann standesgemäß mit einigen sehr überraschenden Songs, mit denen vermutlich niemand rechnet. Im Internet haben wir die Fans dazu aufgerufen, sechs Songs zu bestimmen, die sie unbedingt im Programm haben wollen, und die haben sich natürlich auch nicht mit denen gedeckt, die wir genommen hätten. Da kamen noch mal sechs neue obendrauf. Bei manchen Stücken ist es wie mit dem Fahrradfahren, die verlernt man...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BÖHSE ONKELZ + SLAYER + FIVE FINGER DEATH PUNCH + ANTHRAX + SUICIDAL TENDENCIES + HATEBREED + PAPA ROACH + TOXPACK + COCKNEY REJECTS16.06.2017
bis
17.06.2017
Hockenheimring MATAPALOZ FESTIVAL Tickets

ReviewsBÖHSE ONKELZ

Live in Dortmund IIRH #362 - 2017
Matapaloz/Tonpool (114:31)Fast auf den Tag genau 20 Jahre nach der Veröffentlic...
MementoRH #355 - 2016
Matapaloz/Tonpool (58:24)Wenn die Band darauf hinweist, dass einige Songs auf d...
Nichts ist für die EwigkeitRH #333 - 2015
DVD DES MONATS (Tonpool)Halbe Sachen waren noch nie ihr Ding: Als sich die BÖH...
Lieder wie OrkaneRH #297 - 2012
3R/Tonpool (232:54 + DVD) Es entspricht dem Selbstverständnis der Onkelz, den ...
Onkelz wie wir
(32:22) Eins vorweg: Wer die Urversion von „Onkelz wie wir“ bereits im Rega...
Live in HamburgRH #216 - 2005
(150:48) Nicht nur die Verpackung von „Live in Hamburg“ („achtseitiges“...
AdiosRH #208 - 2004
(57:04 & Bonus-DVD) In allerletzter MInute erreichte uns das neue ONKELZ-Album ...
DopaminRH #181 - 2002
Das Wichtigste vorweg: „Dopamin“ wird polarisieren wie kaum ein ONKELZ-Album...
Ein böses Märchen aus 1000 finsteren NächtenRH #155 - 2000
Oha. "Ein böses Märchen..." präsentiert die ONKELZ rundum erneuert - und es f...
Viva Los TiozRH #137 - 1998
Zwei Jahre nach dem letzten Studioalbum "E.I.N.S." legen die ONKELZ nach: "Viva ...
Live In DortmundRH #125 - 1997
Am 23. November letzten Jahres spielten die ONKELZ in der Dortmunder Westfalenha...
E.I.N.S.RH #115 - 1996
Man könnte es sich einfach machen und schlichtweg behaupten, daß die neue ONKE...
Böhse Onkelz
Wenn eine erfolgreiche Band die Plattenfirma wechselt, ist die alte erst einmal ...
Gehasst, verdammt. vergöttert... die letzten JahreRH #92 - 1994
Die BÖHSEN ONKELZ höre ich mir persönlich immer dann am liebsten an wenn s mi...
Böhse Onkelz (Schwarz & Weiß)RH #79 - 1993
Ein schlichtes weißes Cover und ein pechschwarzes, beide versehen mit Blindensc...
Heilige LiederRH #67 - 1992
Die BÖHSEN ONKELZ in den Media Control-Charts - und dann auch noch in den Top T...
Wir ham' noch lange nicht genug!RH #54 - 1991
"Waisenknaben sind wir bestimmt nicht, und wir sind uns bewußt, Dinge gesagt un...