RH #336Lauschangriff

LUCIFER

»Ich kann jetzt nicht!«

LUCIFER

„Don´t break the oath.“ Leichter gesagt als getan. Der Treueschwur zwischen Linnéa Olsson und Johanna Sadonis war jedenfalls nur von beschränkter Dauer, der Newcomer-Komet The Oath verglühte in Rekordzeit. Jetzt heißt es: neue Band, neues Glück.

Johanna wirkt hoch motiviert und ein klein wenig aufgeregt, als das Rock Hard zur Hörprobe dem Candy Bomber Studio im ehemaligen „Zentralflughafen Tempelhof“ einen Besuch abstattet.

Wie ist die aktuelle Gefühlslage?

»So langsam fällt der Druck von mir ab«, zeigt sich die blonde Frontdame erleichtert. »Die Anspannung weicht jetzt der Vorfreude auf die Veröffentlichung des Albums. Ich bin jedenfalls extrem stolz auf die Platte. Wir haben das Material in sehr kurzer Zeit geschrieben und aufgenommen. Gaz Jennings ist ein fantastischer Gitarrist, und auf persönlicher Ebene verstehen wir uns untereinander ebenfalls alle prima.«

Während das Debüt von The Oath in Stockholm aufgenommen wurde, blieben LUCIFER für ihre Recordings lieber gleich in Johannas Heimatstadt Berlin. Bestand keine Gefahr von Dauerpartys und neugierigen Pressebesuchen?

»Nö, gar nicht«, ist Johanna ein klein wenig stolz auf ihre Selbstdisziplin. »Wir hatten schließlich eine Mission zu erfüllen. Wie sagt man so schön: „Ohne Fleiß kein Preis.“ Ich habe echt all meinen Freundinnen gesagt, dass ich keine Zeit habe – die sind jetzt alle sauer auf mich. Dafür gibt es Zeugen (lacht). Studiozeit ist schließlich teuer.«

Nun soll man ja bekanntlich niemals im Zorn zurückschauen,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BLOOD OF THE SUN + LUCIFER + BLACKBERRY SMOKE + CHILD + COOGANS BLUFF + KENT CODA + THE SONICS10.10.2019
bis
12.10.2019
Bonn, HarmonieROCKPALAST CROSSROADS FESTIVALTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen