RH #336Interview

UNLEASHED

Schlachtenbummler

UNLEASHED

Das vor drei Jahren veröffentlichte „Odalheim“ ist ein eher ungewöhnliches UNLEASHED-Album, denn die leichte Black-Metal-Schlagseite im Riffing und eine noch düsterere Grundatmosphäre lassen die Platte aus der umfangreichen Diskografie der Schweden herauspurzeln. Mit dem neuesten Werk „Dawn Of The Nine“ kehren Johnny Hedlund (v./b.), Tomas Måsgard (g.), Fredrik Folkare (g.) und Anders Schultz (dr.) zurück zum typisch wuchtigen UNLEASHED-Death-Metal mit hohem Hymnenfaktor, wobei sich auch auf Album Nummer zwölf die eine oder andere musikalische Überraschung eingeschlichen hat.

Ich muss zugeben, so richtig warm geworden bin ich mit „Odalheim“ bis heute nicht, denn die Songs und Melodien gehen nur auf Umwegen ins Ohr und besitzen nicht die typische UNLEASHED-Catchiness, wenngleich „Odalheim“ ganz sicher keine schwache Platte ist. Bei einem so ausufernden Konzept, das sich im Falle von UNLEASHED nun schon über mehrere Platten erstreckt und auch auf „Dawn Of The Nine“ fortgeführt wird, ist möglicherweise eine gewisse musikalische Wandlungsfähigkeit sogar unabdingbar, um die Sinne für die Texte zu schärfen. Johnny Hedlund vermischt die alten Sagen der nordischen Mythologie mit seiner eigenen Story und strickt daraus eine spannende, unterhaltsame Geschichte, die vielleicht sogar das Potenzial hat, eines Tages verfilmt zu werden.

»Ich bin mittlerweile dabei, die gesamte Story aufzuschreiben und in Buchform zu übertragen, wobei ich von einem guten Freund unterstützt werde, der sich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

TSJUDER + NECROPHOBIC + THE RUINS OF BEVERAST + GEHENNA + ADVENT SORROW + SEAR BLISS + DECEMBRE NOIR + ENDEZZMA + URN + BAEST + u.v.m.20.04.2019
bis
21.04.2019
München, BackstageDARK EASTER METAL MEETING Tickets
SOLSTAFIR + UNLEASHED + ROTTING CHRIST + URFAUST + NECROPHOBIC + FLESHCRAWL + OUR SURVIVAL DEPENDS ON US + INSANITY ALERT + ELLENDE + DOOMAS + u.v.m.11.05.2019A-Wien, ArenaVIENNA METAL MEETING Tickets

ReviewsUNLEASHED

Dawn Of The NineRH #336 - 2015
Nuclear Blast/Warner (45:04)Der leichte Black-Metal-Touch des letzten UNLEASHED-...
OdalheimRH #300 - 2012
Nuclear Blast/Warner (42:58) UNLEASHED goes Black Metal. Zwar hatten die Schwed...
As Yggdrasil FallsRH #275 - 2010
Nuclear Blast/Warner (45:11) Alles beim Alten im Hause UNLEASHED? Ja - und gl...
Hammer BattalionRH #253 - 2008
(44:34) Von einer Band, die seit so vielen Jahren Erfolg mit einem bestimmten S...
MidvinterblotRH #234 - 2006
(46:27) Jaaa, gib´s mir! ´Blood Of Lies´, ein Punch aufs rechte Auge. Und mi...
Sworn AllegianceRH #207 - 2004
(44:43) Wow! Dermaßen stark hatte ich UNLEASHED eigentlich nicht mehr auf der ...
Hell´s UnleashedRH #180 - 2002
Fünf Jahre sind seit der letzten UNLEASHED-Veröffentlichung ?Warrior? ins Land...
WarriorRH #122 - 1997
UNLEASHED sind eine der Bands, die den Death Metal-Overkill unbeschadet überleb...
Eastern Blood/Hail To Poland
Es ist schon ein Weile her, da konnten UNLEASHED in unseren Breiten noch Clubs u...
VictoryRH #94 - 1995
Jawoll, das ist sie: die ultimative UNLEASHED-Scheibe. Genau das Werk, das man n...
Live in Vienna ´93RH #81 - 1993
Über Sinn oder Unsinn dieser Veröffentlichung hat sich UNLEASHED-Bandleader Jo...
Across The Open SeaRH #77 - 1993
Nur wo UNLEASHEDdraufsteht, ist auch UNLEASHED drin. Das ist das vorweggenommene...
Shadows In The DeepRH #62 - 1992
Ziemlich genau ein Jahr nach dem Release ihrer Debüt-LP "Where No Life Dwells" ...
Where No Life DwellsRH #51 - 1991
Ich hab's doch gesagt: UNLEASHED sind die upcoming Death Metal-Kings! Als hätte...
The Dark OneRH #49 - 1990
Mit den schwedischen Underground-Death Metal-Kings UNLEASHED haben Century Media...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen