RH #334Titelstory

THIN LIZZY

Quotes

Mille Petrozza (Kreator)

»Thin Lizzy habe ich zum ersten Mal bei einem Festival in der Dortmunder Westfalenhalle zusammen mit Motörhead gesehen. Damals ist Phil die Hose gerissen, weswegen er das Konzert kurz unterbrechen musste. Irgendwie hatte die Band an dem Tag auch Soundprobleme, und Phil schien neben der Spur. Als Kiddie wusste ich nicht, dass er da schon mit dem Heroin zu kämpfen hatte, was kurze Zeit später sein frühes Ableben verursacht hat. Ich kannte bis dato nur den Song ´Thunder And Lightning´, der ja schon fast Heavy Metal war. Außerdem spielte mein damaliger Lieblingsgitarrist John Sykes, den ich von den Tygers Of Pan Tang kannte, in der Band.
In den frühen Neunzigern erst lernte ich den Siebziger-Kram der Band mehr zu schätzen, da war Phil aber leider längst tot. Mein Lieblingsalbum war immer die „Best Of“. Mir ist auch erst später bewusst geworden, dass unzählige Bands die grandiosen Twin-Guitar-Melodien in ihre Musik haben einfließen lassen.
Meiner Meinung nach war Phil Lynott einer der besten Songwriter, die die Rockmusik jemals hervorgebracht hat.«

Cormac Neeson (The Answer)

»Da fällt mir als Erstes die Phil-Lynott-Statue an der Grafton Street in Dublin ein. Wir spielten ein Konzert, um dabei mitzuhelfen, das Geld für dieses Denkmal zu sammeln. Danach saßen wir bis etwa halb sechs in der Früh mit Phils Mutter Philomena zusammen und tranken. Am nächsten Tag bereiteten wir uns in einem Musikgeschäft in Belfast auf den Dreh unseres ersten Videos ´Keep...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsTHIN LIZZY

ARE YOU READY? THIN LIZZY: ALBUM BY ALBUMRH #343 - 2015
Alan Byrne(Soundcheck Books)Alan Byrne ist keiner der berüchtigten Vielschreibe...
Live At The National StadiumRH #300 - 2012
(Universal) Ein echter Leckerbissen für THIN LIZZY-Fans und solche, die es imm...
Still Dangerous-Live At The Tower Theatre Philadelphia 1977
Thin Lizzy Productions/Rough Trade (47:17) Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk ...
Inside Thin Lizzy 1971-1983
Der Untertitel "an independent critical review" zeigt an, dass es sich bei diese...
The Boys Are Back In Town
Eins vorweg: Sound- und Bildfetischisten sollten von "The Boys Are Back In Town"...
Vagabonds, Kings, Warriors, Angels
Endlich - nach jahrelangen Ankündigungen hat es geklappt, das längst überfäl...
Live - One Night OnlyRH #160 - 2000
THIN LIZZY sind unbestritten ein Phänomen: Nicht nur, dass die Headliner-Tour d...
Wild One
Pünktlich zum zehnten Todestag von Phil Lynott erscheint mit 'Wild One' ein Bes...
BBC Radio 1 - Live In Concert
Vergeßt "Live And Dangerous", vergeßt "Life" - dieses Teil ist die ultimative ...
DedicationRH #48 - 1991
Gute fünf Jahre nach dem Tod Phil Lynott, erscheint mit "Dedication" das x-te B...
Life
Nach ihren großen Erfolgen auf den Monsters Of Rock-Festivals im Sommer gibt es...
Chinatown
Man kann darüber streiten, ob beim „Chinatown“-Line-up der Posten des zweit...
Thunder And Lightning1983
Wer einen ersten Zugang zu THIN LIZZY finden möchte und die auf diversen mehr o...
Live And Dangerous
Dass die Briten einen eigenartigen Geschmack haben, sieht man nicht nur an ihrer...