RH #334Interview

INQUISITION

Was ist Leben?

INQUISITION

Die kolumbianisch-US-amerikanischen Black-Metaller INQUISITION schaffen es zu zweit auf jeder Bühne dieser Welt, ein magisches Live-Ritual zu kreieren, was sie nicht zuletzt auf ihrer gerade beendeten Headliner-Tour mit Archgoat & Co. bewiesen haben. Wir trafen Sänger und Gitarrist Dagon, der uns einen Einblick in die spirituellen Elemente der Band gewährt.

Schon während eurer letzten Tour habt ihr euer aktuelles Album „Obscure Verses For The Multiverse“ promotet. Es scheint, als hättet ihr damit noch mal mehr Leute erreicht als in der Vergangenheit. Hast du Angst, irgendwann mal so berühmt wie Watain zu werden, oder genießt du das und bist stolz?

»Alles, was wir tun, tun wir mit Passion, denn Passion ist die Basis, um Musik oder generell Kunst zu kreieren. Darum hätte ich wohl ein Problem, wenn ich Support und Anerkennung emotional ablehnen würde. Die Leute geben ihr hart verdientes Geld aus, um uns live zu sehen oder Merch zu kaufen - dafür sind wir unheimlich dankbar, und wir schätzen das sehr. Niemand muss uns unterstützen oder zu Konzerten kommen. Es besteht eine riesige Auswahl an Bands, und wenn wir zu den Auserwählten zählen, ist das einfach überwältigend. Ich habe kein Problem damit, 50.000 Die-hards vor der Bühne zu sehen, solange jeder Einzelne wirklich weiß, warum er dort steht.«

Ein Typ namens Daniel Gallant beschuldigte euch im Mai 2014, Sympathisanten der Nazi-Ideologie zu sein und enge Kontakte zu dieser Bewegung zu haben. Ist das wahr?

»Nein. Vor einigen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen