RH #333Festivals & Live Reviews

PRETTY MAIDS, EDGUY, GOTTHARD, ANVIL, UNISONIC, PRIMAL FEAR

Karlsruhe, Schwarzwaldhalle

Knock Out Festival 2014

Für das siebte Knock Out Festival geht es von der Europahalle, die fünf Jahre als Austragungsort gedient hatte, dorthin zurück, wo 2005 alles begann: in die gemütlichere Schwarzwaldhalle. Wie gewohnt ist aber wieder Axxis-Sänger Bernhard Weiß als Master of Gelaber, äh, of Ceremonies an Bord; oder etwas „deutscher“ gesagt: Er führt erneut als Moderator unterhaltsam durch das Programm. Erfreulich auch die sympathischen Merchandisepreise zwischen 15 und 25 Euro für Shirts, so dass die Geldbörse keinen Knockout erleben muss. Und so sind etwa 4.000 Zuschauer nach Karlsruhe gekommen, um sich wenige Tage vor Weihnachten noch mal amtlich das Lametta von der Tanne pusten zu lassen. Ein wenig verrechnet haben sich lediglich einige Mädels in Nikolauskostümen. Sie haben sich nicht nur in Sachen Geschlecht getäuscht, was der fehlende Bart deutlich dokumentiert – zudem hat der rotberockte Knilch mit dem dicken Sack schon seit etwa 14 Tagen Betriebsferien.

Ein ähnliches Problem wie die heißen Nikoläusinnen haben auch ANVIL, die schon auf dem Plakat wie ein Fremdkörper im Billing gewirkt haben. So kommt es wie erwartet: Außer bei einer Handvoll ANVIL-Fans will der Funke nicht wirklich überspringen, obgleich Frontelch Lips sich alle Mühe gibt und davon erzählt, dass er ein alter Rock´n´Roller sei, für den mit Chuck Berry alles begonnen habe, und die Band zudem einige sehr geile, ausgedehnte Instrumentalparts nebst einem coolen Drumsolo einbaut. Doch zumindest bei der Schlussnummer ´Metal On...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

PRETTY MAIDS28.12.2017BurgriedenRiffelhofTickets
PRETTY MAIDS29.12.2017CrailsheimSporthalleTickets
GOTTHARD08.03.2018RegensburgEventhall AirportTickets
GOTTHARD09.03.2018MemmingenKaminwerkTickets
GOTTHARD11.03.2018MünchenTonhalle Tickets
GOTTHARD12.03.2018FrankfurtBatschkapp Tickets
ANVIL13.03.2018CH-SolothurnKofmehlTickets
GOTTHARD13.03.2018NürnbergLöwensaal Tickets
ANVIL14.03.2018MünchenBackstage Tickets
GOTTHARD15.03.2018CH-SolothurnKofmehlTickets
ANVIL15.03.2018EssenTurock Tickets
GOTTHARD16.03.2018CH-BernBierhübeliTickets
ANVIL16.03.2018Mannheim7er ClubTickets
ANVIL17.03.2018MünsterSputnikhalle Tickets
ANVIL18.03.2018BerlinMusik & FriedenTickets
GOTTHARD18.03.2018BochumZecheTickets
GOTTHARD19.03.2018HamburgMarkthalleTickets
GOTTHARD20.03.2018BremenSchlachthof Tickets
ANVIL20.03.2018FlensburgRoxyTickets
GOTTHARD22.03.2018StuttgartLKATickets
GOTTHARD23.03.2018CH-SchaffhausenKammgarnTickets
GOTTHARD24.03.2018CH-PrattelnZ7 Tickets
GOTTHARD26.03.2018CH-ZürichKomplexTickets
GOTTHARD27.03.2018CH-LuzernSchüürTickets
GOTTHARD28.03.2018CH-LausanneMetropoleTickets
ANVIL04.04.2018FrankfurtNachtlebenTickets
ANVIL05.04.2018HamburgMarkthalleTickets
ANVIL06.04.2018SiegburgKubanaTickets

Reviews

EDGUY - MonumentsRH #363 - 2017
Nuclear Blast/Warner (150:31)Keine halben Sachen: Zum 25. Bandjubiläum veröffe...
GOTTHARD - SilverRH #356 - 2016
Muve/Rough Trade (48:49)25 Jahre und kein bisschen langweilig: GOTTHARD gelingt ...
PRETTY MAIDS - KingmakerRH #355 - 2016
Frontiers/Soulfood (50:47)Käpt´n Kaiser zufolge haben PRETTY MAIDS im Laufe ih...
ANVIL - Anvil Is AnvilRH #346 - 2016
ANVIL machen jetzt Piraten-Metal. Mit Yo-ho-ho und ´ner Buddel Rum. Und das ist...
PRIMAL FEAR - RulebreakerRH #345 - 2016
Es wird sicherlich niemanden überraschen, dass man im Hause PRIMAL FEAR erneut ...
UNISONIC - Light Of DawnRH #327 - 2014
Earmusic/Edel (59:52)Eigentlich waren UNISONIC mal angetreten, um Mucke zu mache...
UNISONIC - For The KingdomRH #325 - 2014
Earmusic/Edel (29:45)Als Appetithappen für ihren kommenden Longplayer hauen UNI...
GOTTHARD - Bang!RH #323 - 2014
G/Rough Trade (62:26) Nachdem die neue GOTTHARD-Besetzung mit Nic Maeder am Mi...
EDGUY - Space Police - Defenders Of The CrownRH #323 - 2014
Nuclear Blast/Warner (54:17) Eigentlich könnte man es an dieser Stelle kurz ma...
PRETTY MAIDS - Louder Than EverRH #323 - 2014
Frontiers/Soulfood (52:44)Eine Art Best-of der Jahre 1995 bis 2005 liefern die D...
PRIMAL FEAR - Delivering The BlackRH #321 - 2014
Frontiers/Soulfood (51:42) Das erklärte Missionsziel für das zehnte Urangst-L...
ANVIL - Hope In HellRH #313 - 2013
Steamhammer/SPV (53:31) ANVIL und Produzent Bob Marlette - diese Kombination ha...
PRETTY MAIDS - MotherlandRH #311 - 2013
Frontiers/Soulfood (51:02) Kaum zu glauben, dass seit der Veröffentlichung des...
GOTTHARD - FirebirthRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (49:08) Da ist es nun, das erste GOTTHARD-Album ohne Steve...
UNISONIC - UnisonicRH #299 - 2012
Earmusic/Edel (50:10) Die Tatsache, dass mit Kai Hansen und Michael Kiske hier ...
PRETTY MAIDS - It Comes Alive (Maid In Switzerland)RH #299 - 2012
(Frontiers/Soulfood) Warum es mit dem ganz großen Durchbruch für die PRETTY M...
UNISONIC - IgnitionRH #297 - 2012
Earmusic/Edel (18:39) Das neue Jahr beginnt mit einem Paukenschlag: UNISONIC, d...
PRIMAL FEAR - UnbreakableRH #297 - 2012
Frontiers/Soulfood (56:28) „Unbreakable“ beginnt mit einem echten Hammer: ...
GOTTHARD - Homegrown - Alive In LuganoRH #293 - 2011
Nuclear Blast/Warner (79:09) „Homegrown - Alive In Lugano“ ist das erste GO...
EDGUY - Age Of The JokerRH #292 - 2011
Nuclear Blast/Warner (65:23) Ohrwürmer, Ohrwürmer! Frische Ohrwürmer im Ange...
ANVIL - Juggernaut Of JusticeRH #291 - 2011
Steamhammer/SPV (52:16) Nennen wir das Kind beim Namen: Ihr werdet im Laufe der...
GOTTHARD - Heaven - Best Of Ballads Part 2RH #285 - 2011
Nuclear Blast/Warner (69:50) Irgendwie musste man wohl damit rechnen, dass na...
PRIMAL FEAR - Live In The USARH #278 - 2010
Frontiers/Soulfood (70:37) Die Zeit war mehr als reif für das Livealbum eine...
PRIMAL FEAR - Live In The USARH #278 - 2010
Frontiers/Soulfood (70:37) 3 Fragen an PRIMAL FEAR-Bassist Mat Sinner: Mat...
PRETTY MAIDS - Pandemonium
Frontiers/Soulfood (50:06) Dank der Branchenkrise stehen mittlerweile auch Ba...
GOTTHARD - Need To Believe
(44:14) Eine Glaubensfrage ist das neunte Studioalbum der Schweizer mitnichten....
PRIMAL FEAR - 16.6. (Before The Devil Knows You´re Dead)RH #265 - 2009
Frontiers/Soulfood (61:17) Spätestens seit dem grandiosen Album „Seven Se...
EDGUY - Tinnitus SanctusRH #259 - 2008
Nuclear Blast/Warner (53:56) „Mandrake“, „Hellfire Club“ und „Rocket ...
PRIMAL FEAR - New ReligionRH #245 - 2007
(54:00) Dass „New Religion“ ein außergewöhnliches Album werden würde, ha...
GOTTHARD - Domino Effect
Nuclear Blast/Warner (54:39) Mit dem letzten genialen Output „Lipservice“ h...
PRETTY MAIDS - Wake Up To The Real World
(45:18) Nach langer Zeit und einigen seltenen Festivalauftritten melden sich di...
GOTTHARD - Made In Switzerland
(78:04) Seit vielen Jahren sind die Schweizer Hardrocker GOTTHARD jetzt schon i...
EDGUY - Rocket RideRH #225 - 2006
(60:10) Wer hätte gedacht, dass ich ein EDGUY-Album mal so klasse finden würd...
PRIMAL FEAR - Seven SealsRH #222 - 2005
(54:26) Um schnell auf den Punkt zu kommen: „Seven Seals“ ist das beste Alb...
EDGUY - SuperheroesRH #221 - 2005
(26:08) EDGUY haben alle Qualitäten, die Metal-Superhelden heutzutage mitbring...
GOTTHARD - LipserviceRH #217 - 2005
(53:05) Das rockt! Dabei war schon der letzte Output „Human Zoo“ alles ande...
EDGUY - Hall Of Flame
(116:11) Nach dem Wechsel zu Nuclear Blast war klar, dass das alte Label eines...
GOTTHARD - One Team, One Spirit
GOTTHARD sind bekanntermaßen gerade in ihrem Heimatland, der Schweiz, eine rich...
EDGUY - Hellfire ClubRH #203 - 2004
(61:13) Donnerwetter! Der „Hellfire Club“ ist eine geile Spelunke, in der m...
ANVIL - Back To BasicsRH #203 - 2004
(43:14) Dass man von einer Band, die ungefähr 78 Jahre im Geschäft ist, eine ...
ANVIL - Back To BasicsRH #203 - 2004
In zwei Punkten muss ich Jan Recht geben: Lips´ Gesang ist wirklich dürftig au...
PRIMAL FEAR - Devil´s GroundRH #202 - 2004
(56:13) Produziert von Mat Sinner und gemischt von Achim Köhler - das ist so e...
EDGUY - King Of FoolsRH #201 - 2004
(21:34) Als Vorgeschmack auf das am 15. März erscheinende Album „Hellfire Cl...
PRIMAL FEAR - The History Of Fear
Neben einer Bonus-Live-CD ("Official Live Bootleg", elf Songs, aufgenommen in Wa...
EDGUY - Burning Down The OperaRH #193 - 2003
(103:26) Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis EDGUY mit einer Live-Sc...
PRETTY MAIDS - Alive At Least
(77:53) Siebeneinhalb Jahre nach dem brillanten "Screamin´ Live", dem Mitschni...
GOTTHARD - Human Zoo
(49:12) Na, da haben die Herren doch ein bisschen übertrieben: Im Interview mi...
ANVIL - Still Going StrongRH #184 - 2002
Obwohl die letzten vier Releases der Canucks aufgrund zahlreicher Thrash-Keulen ...
PRIMAL FEAR - Black SunRH #180 - 2002
Nicht nur Judas Priest-Fans, die seit zehn Jahren von ihrer Band enttäuscht wer...
PRETTY MAIDS - Planet PanicRH #180 - 2002
Angefaulte Opas von gestern klingen anders. Die Mittdreißiger aus dem dänische...
GOTTHARD - One Life One Soul
Eigentlich kommt dieser Sampler ein bisserl spät auf den Markt, denn die Weihna...
EDGUY - MandrakeRH #173 - 2001
Die Melodic Power Metal-Scheibe des Jahres? Nicht ganz. Denkbar knapp geschlagen...
EDGUY - Painting On The WallRH #172 - 2001
Ist ja ein ganz netter Appetithappen, der da aus dem Hause EDGUY in letzter Seku...
ANVIL - Plenty Of PowerRH #166 - 2000
(45:46) Hach, was soll ich groß sagen? Die kanadischen Holzfäller haben eine n...
ANVIL - Plenty Of PowerRH #166 - 2000
Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin ein ANVIL-Fan der ersten Stunde ...
GOTTHARD - Homerun
(48:58) In RH-Kreisen wurde dieser Tage die These aufgestellt, das neue GOTTHARD...
PRIMAL FEAR - Nuclear FireRH #164 - 2001
Mit ihrem dritten Album "Nuclear Fire" haben es PRIMAL FEAR nicht nur ...
PRETTY MAIDS - Carpe DiemRH #162 - 2000
Mit ihrem neunten regulären Studio-Longplayer hatten es die stets sehr kritisch...
EDGUY - The Savage PoetryRH #158 - 2000
EDGUY haben sich - ähnlich wie die Schweden Lefay - dazu entschlossen, ihr als ...
ANVIL - Anthology Of Anvil
Die kanadischen Holzfäller um Frontsau Lips und Drumtier Robb Reiner muß man n...
PRETTY MAIDS - First Cuts... And Then Some
Es gibt CDs, die man dringend braucht, keine Frage. Der Re-Release der PRETTY MA...
PRIMAL FEAR - Jaws Of DeathRH #146 - 1999
Wenn man sich mal die Verkaufszahlen und Lesercharts-Plazierungen vor Augen häl...
PRETTY MAIDS - Anything Worth Doing Is Worth Overdoing
Es ist ein Phänomen: Die Ohrwurm-Könige der New Wave Of Danish Heavy Metal sin...
ANVIL - Speed Of SoundRH #141 - 1999
Die kanadischen Holzfäller für alle Zeiten an ihren Jahrhundertscheiben "Metal...
GOTTHARD - Open
Schwieriges Thema, dieses. Mir haben das Debüt, "Dial Hard" und der Überfliege...
EDGUY - Theater Of SalvationRH #141 - 1999
Es ist schon erstaunlich, welche Entwicklungen Bands im Laufe der Jahre nehmen. ...
EDGUY - Vain Glory OperaRH #129 - 1998
Wow, da haben die Jungs aus Fulda aber noch mal ein fettes Pfund zugelegt. Nach ...
PRIMAL FEAR - Primal FearRH #129 - 1998
Wie würden Judas Priest klingen, hätten sie Ralf Scheepers als Halford-Ersatz ...
GOTTHARD - Defrosted
Unplugged-Alben haftet seit längerem der Ruf der reinen Kohlemache an. Wer die ...
ANVIL - Absolutely No AlternativeRH #126 - 1997
Die kanadischen Metal-Heroen sind nicht kleinzukriegen und immer noch für Über...
EDGUY - Kingdom Of MadnessRH #121 - 1997
Da soll noch einer behaupten, der deutsche Nachwuchs wäre nicht existent. Mit d...
PRETTY MAIDS - SpookedRH #119 - 1997
Moderner melodischer Power Metal für die Spätneunziger: Nach den jüngsten Meh...
ANVIL - Plugged In PermanentRH #109 - 1996
Endlich ist sie da! Die von mir am meisten erwartete Platte des Jahres. Seit '94...
GOTTHARD - G.RH #105 - 1996
Um das Fazit gleich vorwegzunehmen: "G.", GOTTHARDs dritte, ist gleichsam die bi...
PRETTY MAIDS - Screamin' Live
Die beständigste Melodic-Dampfhammer-Kapelle unseres Kontinents zum ersten Mal ...
PRETTY MAIDS - Scream
The cult is still alive! Ähnlich wie für Saxon oder Van Halen gilt auch für d...
GOTTHARD - Dial Hard
Als Livekapelle erspielten sich die Schweizer GOTTHARD mit ihren pulsierenden Sh...
PRETTY MAIDS - Stripped
Nicht viel Neues von den PRETTY MAIDS. "Stripped" enthält noch einmal die fünf...
PRETTY MAIDS - Offside
Zumindest bei der Titelwahl ein durchaus beabsichtigter dänischer Anschlag auf ...
PRETTY MAIDS - Sin-DecadeRH #59 - 1992
Tja, was soll man dazu sagen? Noch eine Minute, bevor ich das Tape der neuen Pre...
GOTTHARD - GotthardRH #59 - 1992
Chris von Rohr sorgt für Qualität. Neuerdings nicht nur als glänzender Buchau...
ANVIL - Worth The WeightRH #58 - 1992
ANVlL gehören zu den ewigen Losern der Szene - traurig, aber wahr. Obwohl Lips ...
PRETTY MAIDS - Jump The GunRH #39 - 1990
Eigentlich hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben, jemals wieder etwas von den ...
ANVIL - Past And Present
Darauf habe ich gewartet! ANVIL, zweifellos eine der frühen Speed- und Power Me...
ANVIL - Pound For PoundRH #30 - 1988
Keine Hommage an den Kollegen Kühnemund, sondern ein echtes ANVIL-Album ist "Po...
ANVIL - Strength Of SteelRH #21 - 1987
Sie sind wieder da! Fast vier Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten Albums ...
PRETTY MAIDS - Future World
Nach dem "Red, Hot And Heavy"-Hammer war ich wirklich gespannt auf das neue Werk...
ANVIL - Backwaxed
Lange, lange ist es her, daß man etwas von den vier Kanadiern gehört hat. Wer ...
PRETTY MAIDS - Red, Hot And HeavyRH #9 - 1984
Nachdem mir Frank und Götz die Superplatten des Monats (Metal Church und Exodus...
PRETTY MAIDS - Pretty Maids (Mini-LP)
Vielleicht habt ihr schon die Rubrik "Neue Bands" gelesen, wo wir die PRETTY MAI...
PRETTY MAIDS - Future World
Als ich nach einer euphorischen Plattenkritik von Götzl „Metal“ Kühneking ...
ANVIL - Forged In Fire1983
Die kanadischen Power Metal-Veteranen konnten sich bereits anno ´82 mit „Meta...