RH #330Interview

SIXX:A.M.

Wir müssen reden

SIXX:A.M.

Supergroup-Alarm im Berliner Showroom des Gitarrenherstellers Gibson. Zwei Drittel von SIXX:A.M. lümmeln auf einem der gemütlichen Sofas in den Räumen am Berliner Alexanderplatz herum und wollen uns was über ihr neues Album „Modern Vintage“ erzählen.

DJ Ashba (g., 41, Eyeliner, auch bei Guns N´Roses aktiv und das „A“ aus dem Bandnamen) und James Michael (v., 47, Campino-Gedächtnisfrisur, das „M“) haben Band-Opi Nikki Sixx (b., 55, nebenbei noch bei Mötley Crüe) zu Hause gelassen und freuen sich des Lebens und des guten Herbstwetters.

»Die Sonne haben wir euch extra aus Kalifornien mitgebracht«, lacht James, der schon fast erschreckend normal und bodenständig rüberkommt.

»Wir sind zwar super, aber keine Supergroup«, grinst DJ unter den Schwaden seiner Elektrozigarette hervor und wiegelt damit jeden Verdacht ab, die Kerle würden vor allem einen auf dicke Hose machen.

James: »Warum sollten wir das tun? SIXX:A.M. haben einen ganz anderen Ansatz. DJ spielt gern bei Guns N´Roses, Nikki ist gern bei Mötley Crüe, und ich bin gern Produzent (u.a. von den Scorpions, Mötley Crüe und sämtlichen SIXX:A.M.-Outputs - jj). Aber manchmal braucht man ein weiteres Ventil, um sich kreativ auszutoben. Wir sind in der privilegierten Situation, mit SIXX:A.M. machen zu können, was wir wollen. Wir scheuen kein stilistisches Risiko und haben im Gegenzug keine finanziellen Erwartungen.«

Letztere dürften aber diverse Leute um euch herum durchaus haben, speziell Label und Management.

James: »Wir...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen