RH #329Interview

PALLBEARER

Geistreiche Begegnungen

PALLBEARER

Joseph D. Rowland, Bassist einer progressiven Doom-Band, die sogar der amerikanische „Rolling Stone“ gut findet, ist kein Mann großer Worte. Fast verlegen weist er darauf hin, dass seine Mitmusiker und er einfach tun, wozu sie Lust haben, und an nichts weniger denken als Schubladen. Welcher Sound mit einer solchen Haltung herauskommt, zeigen sie mit ihrem zweiten Album „Foundations Of Burden“, das fantasie- und stillosen Echt-Metallern eine im wahrsten Sinne des Wortes lange Nase dreht.

Joseph, setzen sich PALLBEARER bewusst zusammen, um Bandwürmer von zehn Minuten zu komponieren?

»Nein, das passiert einfach so. Wir nehmen uns nichts vor, und mit Improvisation hat es auch nichts zu tun. Unsere Stücke haben feste Strukturen und bieten uns nur bei diesem oder jenem Lead und Bass-Part Freiräume. Jemand sagte mal, wir würden überlange, bizarre Popsongs schreiben, aber was wir an Ideen in einem verbraten, reicht für drei Radiolieder. Wir sammeln eben Ideen, die sich häufen und am Ende gekürzt werden, bis der Fluss stimmt. Ich denke aber nicht, dass wir allzu viel auswalzen, denn das wäre langweilig.«

Das macht die Doom-Szene aber ganz gerne, der ihr gemeinhin zugerechnet werdet.

»Ich weiß nicht. Wir existieren bestimmt nicht in einer Blase, und du kannst letztlich nicht beeinflussen, wie dich die Leute wahrnehmen, aber ich würde uns nicht als Doom bezeichnen, auch wenn viel davon in unserer Musik steckt - bloß, dass sie weit mehr zu bieten hat. Es wäre lächerlich, den Einfluss...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen