RH #328Interview

SPIRALARMS

Rock in der Scheune

SPIRALARMS

SPIRALARMS, die Band um die beiden Jugendfreunde Craig Locicero (u.a. Forbidden und ex-Man-Made-God) und Tim Narducci (ex-Systematic), begeisterte auf ihrem 2013er Langeisen „Freedom“ mit grandiosem, scheuklappenfreiem Classic Rock, der Kollege Kupfer im Review neun Punkte wert war. Wir begleiteten die Truppe, die sich mittlerweile mit Ex-Death-Angel-Drummer Andy Galeon verstärkt hat, ins Studio, um ihr bei den ersten Sessions für das Nachfolgewerk exklusiv über die Schulter zu schauen.

Die Combo hat sich dazu entschlossen, zwei Songs im Heimstudio von Stone-Temple-Pilots-Drummer Eric Kretz aufzunehmen, und dafür eine mehrstündige Fahrt von der Bay Area nach Pasadena auf sich genommen. Die Wochenend-Session dient quasi als Testballon, um das weitere Prozedere festzulegen. Schlagzeuger Andy Galeon ist bei unserer Ankunft mit seinen Aufnahmen bereits durch und lümmelt mit Bassist Cornbread (ex-Vicious-Rumours) auf den Sofas in der Lounge des extrem stilsicher eingerichteten Studios rum, das Eric in einer alten Pferdescheune auf seinem Grundstück installiert hat. Eric, Tim und Craig sind gerade schwer damit beschäftigt, den richtigen Gitarrensound zu finden. ´Karma Leech´ zeichnet sich durch einen Kick-Ass-Groove aus und verlangt nach einem härteren Klang als das etwas melancholischere und verhaltenere ´The Crow And The Cross´.

»Die neuen Songs haben einen größeren Input von mir, weil ich durch das Ende von Forbidden jetzt mehr Zeit habe, Tim beim Songwriting unter die Arme zu...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen