RH #328Festivals & Live Reviews

AVANTASIA, SKID ROW, MOTÖRHEAD, KING DIAMOND, BEHEMOTH, CARCASS, AMON AMARTH, SAXON, ARCH ENEMY, CHILDREN OF BODOM, MEGADETH, KREATOR, SLAYER, ACCEPT, STEEL PANTHER, HAMMERFALL, APOCALYPTICA, DEVIN TOWNSEND

WACKEN 2014: Ein Vierteljahrhundert Lärm

WACKEN 2014

Wenn auf deutschen Autobahnen massenweise Heckscheiben mit dem kryptischen Kürzel „W:O:A“ auftauchen (bevorzugt mit Klebestreifen improvisiert), dann ist das WACKEN OPEN AIR nicht mehr weit. Dieses Jahr feierte das weltweit größte Metal-Festival bei bestem Hochsommerwetter sein 25-jähriges Jubiläum.

Die Geschichte des Festivals ist genauso beeindruckend wie die Größe und Produktion dieses Mega-Events im Jahre 2014. Im Nordwesten von Schleswig-Holstein war Anfang der Neunziger sprichwörtlich tote Hose und die Bemühungen von Holger Hübner und Thomas Jensen, der Region etwas Rock´n´Roll einzuhauchen, derart rührend, dass man allein schon aus Mitleid nicht anders konnte, als das Wacken Open Air zu unterstützen. Die Besucherzahlen waren schlecht, die Veranstaltungsfirma nach drei, vier Versuchen mit internationalen Bands pleite. Dann kriegte man 1996 mit den Böhsen Onkelz als Headliner gerade noch die Kurve und baute das Festival in Lichtgeschwindigkeit zu einer Weltmarke auf. Zwischendurch litt die Qualität ganz erheblich, und das Rock Hard zog sich aus der Präsentation zurück. Ob Slogans wie „Von Fans für Fans“ oder „Freu dich, du bist in Wacken“ gerechtfertigt sind, ist mittlerweile Teil der metallischen Weltanschauung geworden. Für die fast 100.000 Besucher ist Wacken jedoch nach wie vor Kult. Wenn man heute in das Dorf kommt, hat man den Eindruck, der Ort sei erst nach dem Festival aufgebaut worden. Im Umkreis von 30 Kilometern weht in jedem zweiten Vorgarten eine Wacken-Fahne, Plastik-Kühe und Logos im Überformat begrüßen die Besucher aus allen Himmelsrichtungen, als befände man sich gerade auf dem Weg nach Disneyland. Selbst am Geldautomaten der Sparkasse glotzt einen die Wacken-Kreditkarte („Nur die Harten bekommen die Karten“ - limitierte Auflage) an, die Schaufenster in der Provinzstadt Itzehoe sind wie selbstverständlich mit original Wacken-Merchandise bestückt. Für die zahlreichen Besucher aus der ganzen Welt ist das „Holy Wacken Land“ (das heißt tatsächlich so...) inzwischen genauso Synonym für Deutschland geworden wie das Oktoberfest, Bayern München oder die Berliner Mauer. Diese Mischung aus Global Metal und Volksfest ist weltweit einzigartig und wahrscheinlich der Grund dafür, dass jede neue Ausgabe binnen weniger Stunden ausverkauft ist – egal wer spielt. Jede Zeitung berichtet über Wacken, und die Fernsehsender prügeln sich förmlich um die Berichterstattung. Die beiden Festival-Macher haben mit ihren Firmen Dimensionen erreicht, die vor Jahren noch undenkbar schienen. Es wird der Tag kommen, an dem der Bundespräsident per Hubschrauber nach Wacken einschwebt, um den beiden zu den Klängen der Freiwilligen Feuerwehr Wacken das Bundesverdienstkreuz zu überreichen. Und mögen darüber noch so viele Leute die Nase rümpfen, irgendwie hätten sie es dann auch verdient, weil sie das Bild der Metalfans in der Öffentlichkeit mit Filmen wie „Full Metal Village“ positiv geprägt haben und die wirtschaftliche Leistung nun wirklich außergewöhnlich ist. ...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

AVANTASIA28.06.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
AMON AMARTH + TRIVIUM + AUGUST BURNS RED + WHILE SHE SLEEPS + BURY TOMORROW21.08.2017CH-ZürichSamsung HallTickets
AMON AMARTH + TRIVIUM + TRIBULATION25.08.2017GießenFreilichtbühne Kloster SchiffenbergTickets

Reviews

ARCH ENEMY - As The Stages Burn!RH #360 - 2017
(Century Media/Sony)Klotzen statt Kleckern: ARCH ENEMY fahren mit dem limitierte...
SLAYER - Repentless Vol. 1RH #359 - 2017
(Dark Horse)SLAYER goes Comic: Die Totschläger machen ihrem Namen alle Ehre und...
STEEL PANTHER - Lower The BarRH #359 - 2017
Open E/Rough Trade (39:23)Eigentlich sollte man sich an das Spielchen ja inzwisc...
KREATOR - Gods Of ViolenceRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (51:50)Das Fazit vorneweg: Album Nummer zwei mit Meisterpro...
ACCEPT - Restless And LiveRH #356 - 2016
(Nuclear Blast/Warner)ACCEPT beginnen das neue Jahr laut, bunt und heftig: „Re...
HAMMERFALL - Built To LastRH #354 - 2016
PLUS-MINUS Napalm/Universal (47:28)Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, ...
SAXON - Let Me Feel Your PowerRH #353 - 2016
(UDR/Warner)Von Weitem mögen SAXON ja für Unwissende (oder Ungläubige) wie ne...
MOTÖRHEAD - LEMMY KILMISTER: LIFE BEYOND MOTÖRHEAD - COLLATERAL DAMAGERH #350 - 2016
Alan Burridge(Iron Pages)Lemmy ist tot, lang lebe Lemmy! Dass der MOTÖRHEAD-Che...
MOTÖRHEAD - Clean Your ClockRH #350 - 2016
UDR)Für manche Fans ist das in ca. 74 verschiedenen Formaten - es gibt allein d...
AMON AMARTH - JomsvikingRH #347 - 2016
AMON AMARTH waren nie die experimentierfreudigste Band, trauen sich mit „Jomsv...
STEEL PANTHER - Live From Lexxi´s Mom´s GarageRH #346 - 2016
Nach drei Studioalben und der Live-DVD „British Invasion“ schieben STEEL PAN...
AVANTASIA - GhostlightsRH #345 - 2016
„Boah, Alter, gegen die neue Dream Theater sind AVANTASIA ja echt Hellhammer!...
MEGADETH - DystopiaRH #345 - 2016
Viele Alben der Thrash-Big-Four, die wirklich das Zeug zu unsterblichen Klassike...
SAXON - Battering RamRH #342 - 2015
UDR/Warner (40:21)Auch wenn rückblickend die eine oder andere SAXON-Platte bei ...
CHILDREN OF BODOM - I Worship ChaosRH #341 - 2015
Nuclear Blast/Warner (44:24)Wer sich noch daran erinnern kann, wie „Halo Of Bl...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Ich liebe die ersten fünf SLAYER-Longplayer - „...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Über SLAYERs zwölftes Album ist schon viel Kram ...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Die neue SLAYER ist geil. So einfach ist das. Was ...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Unnahbarkeit und Finsternis machten schon immer SL...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Was hat man SLAYER nicht alles nachgesagt: Die Ban...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) SLAYER-Hit-Lieferant Jeff Hanneman verstorben, Ori...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Für Kerry King ist „Repentless“ schon jetzt e...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) SLAYER werden auch fast 30 Jahre später immer noc...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Thrash- und Metal-Fans auf der ganzen Welt dürfte...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Ein Album voller Licht und Schatten. Die schnellen...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Hanneman ist tot, Lombardo (mal wieder) raus, Holt...
SLAYER - RepentlessRH #340 - 2015
Nuclear Blast/Warner (41:57) Ganz ehrlich: Ich habe in den letzten Monaten deut...
MOTÖRHEAD - Bad MagicRH #340 - 2015
UDR/Warner (42:57)Wenn ich bei MOTÖRHEAD ´ne rosarote Fanbrille trage, dann mi...
MOTÖRHEAD - LEMMYRH #339 - 2015
Limited Black Edition(Entertainment One)Die grandiose Doku „Lemmy - The Legend...
APOCALYPTICA - ShadowmakerRH #336 - 2015
Harmageddon/Rough Trade (68:28)Nach zwei Ausflügen ins halbwegs ernste Fach (Wa...
BEHEMOTH - BEHEMOTH – DEVIL´S CONQUISTADORSRH #335 - 2015
Lukasz Dunaj(Metal Blade)Die zuvor nur im polnischen Original erhältlich gewese...
SAXON - Warriors Of The Road – The Saxon Chronicles Part IIRH #332 - 2014
(UDR/Warner)Kaum zu glauben, dass seit der Veröffentlichung der großartigen SA...
CARCASS - Surgical Remission/Surplus SteelRH #331 - 2014
Nuclear Blast/Warner (17:50)Wie oft hat man sich als Die-hard-Fan einer Band sch...
KING DIAMOND - Dreams Of HorrorsRH #330 - 2014
Metal Blade/Sony (109:16)Wer braucht heutzutage, im digitalen Zeitalter, noch ei...
ACCEPT - Blind RageRH #328 - 2014
Nuclear Blast/Universal (58:38)Hut ab! Neben Kreator gibt es momentan keine ande...
HAMMERFALL - (r)EvolutionRH #328 - 2014
Nuclear Blast/Warner (49:42)Nach dem (soweit man das im Rahmen des Bandkontextes...
SKID ROW - Rise Of The Damnation Army - United World Rebellion: Chapter TwoRH #327 - 2014
UDR/Warner (28:50)Teil zwei der EP-Trilogie von SKID ROW ist eine zwiespältige ...
ARCH ENEMY - War EternalRH #325 - 2014
Century Media/Universal (47:30)Das gut einminütige, sich dramatisch aufbauende ...
SAXON - St. George´s Day Sacrifice - Live In ManchesterRH #324 - 2014
UDR/Warner (120:13) Liveplatten gibt´s von SAXON schon einige, und so mancher ...
STEEL PANTHER - All You Can EatRH #323 - 2014
Open E/Rough Trade (48:17) Nach dem leicht schwächelnden und obendrein in Deut...
BEHEMOTH - The SatanistRH #322 - 2014
Nuclear Blast/Warner (44:17) Die letzten Jahre unseres Titelhelden Nergal sind ...
MEGADETH - MY LIFE WITH DETHRH #321 - 2014
David Ellefson with Joel McIver(Howard Books) Nach Dave Mustaine will nun auch ...
MOTÖRHEAD - ROCK SCIENCE: MOTÖRHEAD GAMERH #321 - 2014
(Rock Science) Für alle Freunde der gepflegten Brettspielunterhaltung, die „...
SAXON - Live In Germany 1991RH #320 - 2013
Edsel/Soulfood (74:16) Nun ja: „Live In Germany 1991“ ist kein offizielles ...
SAXON - Unplugged And Strung UpRH #320 - 2013
UDR/EMI (129:19) Was im ersten Moment wie eine Resteverwertung aussieht, ist be...
MEGADETH - Countdown To Extinction LiveRH #318 - 2013
(Tradecraft/Universal) MEGADETH befinden sich weiterhin im Jubiläumsrausch: Na...
MOTÖRHEAD - AftershockRH #318 - 2013
UDR/EMI (47:00) Zu viel Abwechslung hat MOTÖRHEAD-Longplayern in der Vergangen...
CARCASS - Surgical SteelRH #316 - 2013
Nuclear Blast/Warner (47:07) 18 Jahre nach seinem Ableben pulsiert im Kadaver d...
KREATOR - Dying AliveRH #315 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Deutschlands führende Edel-Thrasher hätten mit der Auf...
MEGADETH - Super ColliderRH #314 - 2013
Tradecraft/Universal (45:14) Zuletzt hat sich Dave Mustaine nur noch mit seltsa...
AMON AMARTH - Deceiver Of The GodsRH #314 - 2013
Metal Blade/Sony (47:53) In stürmischen Zeiten voller Gefahren und Ungemach s...
SKID ROW - United World RebellionRH #313 - 2013
UDR/EMI (20:39) Nach Down nun also auch SKID ROW: Gleich drei EPs will die Band...
CHILDREN OF BODOM - Halo Of BloodRH #313 - 2013
Nuclear Blast/Warner (41:43) Wenn Alexi Leiho in Interviews erklärt, sich anl...
AVANTASIA - The Mystery Of TimeRH #311 - 2013
Nuclear Blast/Warner (62:06) Überraschung: Nachdem Mastermind Tobias Sammet au...
SAXON - SacrificeRH #310 - 2013
UDR/EMI (39:28) Was doch ein paar kleine Veränderungen an den Mischpult-Regler...
MOTÖRHEAD - The Complete Early YearsRH #309 - 2013
Universal MOTÖRHEAD selbst raten davon ab, sich diese Box in die Sammlung zu s...
CHILDREN OF BODOM - ROADKILLRH #309 - 2013
Jussi Hyttinen (www.nuclearblast.de/shop) Man muss die Musik von CHILDREN OF B...
SAXON - Heavy Metal Thunder - The MovieRH #309 - 2013
DVD des Monats (UDR/EMI) Ursprünglich erschien „Heavy Metal Thunder - The M...
STEEL PANTHER - British InvasionRH #307 - 2012
(Guitar Anarchy Studios/Soulfood) An der Tatsache, dass Humor Geschmackssache i...
HAMMERFALL - Gates Of DalhallaRH #307 - 2012
(Nuclear Blast/Warner) Bevor es 2013 in eine einjährige Auszeit geht, versorge...
MOTÖRHEAD - The Wörld Is Ours - Vol 2 - Anyplace Crazy As Anywhere ElseRH #305 - 2012
(Motörhead Music/EMI) Der DVD/Blu-ray-Rückblick auf die 2011er MOTÖRHEAD-Tou...
CHILDREN OF BODOM - Holiday At Lake Bodom (15 Years Of Wasted Youth)RH #301 - 2012
Spinefarm/Universal (78:40) Gelungene Best-of-Compilation der finnischen Modern...
KREATOR - Phantom AntichristRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (45:34) Dass die neue KREATOR-Platte gut ist, belegt allei...
SAXON - Heavy Metal Thunder - LiveRH #300 - 2012
Eagles Over Wacken (DVD/2CD) UDR Music/EMI Die Doppel-CD mit dem kompletten 20...
ACCEPT - StalingradRH #299 - 2012
Nuclear Blast/Warner (51:39) Haben sie es nun geschafft oder nicht? Ist „Stal...
STEEL PANTHER - Balls OutRH #296 - 2011
Plusminus: Universal (47:38) Es gibt ja genügend Leute, die auf den etwas inf...
MOTÖRHEAD - The Wörld Is Ours - Vol 1 - Everything Further Than Everyplace ElseRH #296 - 2011
(Motörhead Music/EMI) Mal wieder eine kultige MOTÖRHEAD-Live-DVD/Blu-ray mit ...
MEGADETH - Th1rt3enRH #294 - 2011
Roadrunner/Warner (57:36) Dave Mustaines seit einigen Jahren in unschöner Rege...
HAMMERFALL - InfectedRH #289 - 2011
Nuclear Blast/Warner (51:26) Wer aufgrund des Lauschangriffs im letzten Heft be...
SAXON - Call To ArmsRH #289 - 2011
UDR/EMI (43:37) Laut Biff Byford ist „Call To Arms“ eine Platte, die man be...
ARCH ENEMY - Khaos LegionsRH #289 - 2011
Century Media/EMI (54:59) Das achte reguläre Studioalbum von ARCH ENEMY starte...
AMON AMARTH - Surtur RisingRH #287 - 2011
Metal Blade/Sony (49:04) Seien wir ehrlich: AMON AMARTH entwickeln sich mehr un...
CHILDREN OF BODOM - Relentless Reckless ForeverRH #286 - 2011
Spinefarm/Universal (39:24) Kaum eine andere Band ist in der Lage, brachiale t...
MOTÖRHEAD - The Wörld Is YoursRH #284 - 2010
Jahrzehntelang hat sich Lemmy eigentlich kaum verändert und sah einfach nur aus...
ACCEPT - Blood Of The NationsRH #280 - 2010
Nuclear Blast/Warner (67:37) Damit konnte wirklich keiner rechnen! 14 Jahre n...
APOCALYPTICA - 7th Symphony
Dragnet/Sony (47:51) Kollege Rensen brachte es ziemlich knapp auf den Punkt: ...
AVANTASIA - Angel Of Babylon
Was für ein Paket! Zwei randvolle Alben mit insgesamt 22 Songs haben Tobias Sam...
AMON AMARTH - Versus The World
Rückblickend betrachtet ist „The Crusher“ ganz sicher nicht die stärkste P...
SLAYER - World Painted BloodRH #270 - 2009
Da ist sie also, die neue SLAYER. Und sie klingt wie... na ja, wie SLAYER halt. ...
ARCH ENEMY - The Root Of All EvilRH #269 - 2009
Century Media/EMI (52:30) VÖ: 25.09. Neueinspielungen altbekannter Songs? Tut...
CHILDREN OF BODOM - Skeletons On The Closet
Spinefarm/Universal (66:00) VÖ: bereits erschienen Die Könige der Coversongs...
MEGADETH - EndgameRH #268 - 2009
Roadrunner/Warner (44:39) „United Abominations“ war sicher kein schlechtes ...
BEHEMOTH - Evangelion
(42:00) BEHEMOTH profilieren sich erneut als eine der besten extremen Bands im...
HAMMERFALL - No Sacrifice, No VictoryRH #262 - 2009
Nuclear Blast/Warner (50:04) VÖ: 20.02. Es mag sein, dass HAMMERFALL mit Gita...
HAMMERFALL - No Sacrifice, No VictoryRH #262 - 2009
Nuclear Blast/Warner (50:04) VÖ: 20.02. Ich bin wahrlich kein chronischer HAM...
KREATOR - Hordes Of ChaosRH #261 - 2009
Steamhammer/SPV (38:27) Über die Art der Produktion von „Hordes Of Chaos“ ...
BEHEMOTH - Ezkaton
Regain/Soulfood (27:56) BEHEMOTH veröffentlichen ja gerne EPs mit verschiede...
SAXON - Into The LabyrinthRH #260 - 2009
Steamhammer/SPV (50:15) Eine wirklich schlechte Platte haben SAXON in ihrer l...
BEHEMOTH - At The Arena Ov Aion - Live Apostasy
Regain/Soulfood (65:35) Im Februar filmten die Extrem-Metaller BEHEMOTH eine Sh...
MEGADETH - Anthology - Set The World AfireRH #259 - 2008
EMI (154:47) Ganz ehrlich: Mit einer Aufzählung aller MEGADETH-Compilations m...
AMON AMARTH - Twilight Of The Thunder GodRH #257 - 2008
Metal Blade/SPV (43:42) Noch bevor man lange grübeln kann, ob AMON AMARTH die ...
MOTÖRHEAD - MotörizerRH #256 - 2008
Nach „Inferno“ und „Kiss Of Death“, zwei starken Alben, produzierte Came...
HAMMERFALL - MasterpiecesRH #254 - 2008
(67:08) Noch ein Coveralbum? Ja, aber in diesem Fall macht es durchaus Sinn. HA...
CHILDREN OF BODOM - BlooddrunkRH #252 - 2008
(36:51) Ihren ganz besonderen Reiz bezogen CHILDREN OF BODOM schon immer aus de...
AVANTASIA - The ScarecrowRH #249 - 2008
(64:12) Weniger historisch angehauchter Kitsch, noch mehr musikalische Abwechsl...
AVANTASIA - Lost In Space Part I & 2
(47:30) Als Vorgeschmack auf das kommende Knalleralbum „The Scarecrow“ ver...
HAMMERFALL - Steel Meets Steel - Ten Years Of GloryRH #246 - 2007
(136:15) Ist es tatsächlich schon wieder zehn Jahre her, dass HAMMERFALL mit i...
ARCH ENEMY - Rise Of The TyrantRH #245 - 2007
(48:32) Dicke Hose! Was Michael Amott und sein zurückgekehrter Bruder Christop...
APOCALYPTICA - Worlds Collide
(49:26) APOCALYPTICA haben in ihrer Karriere bisher einfach alles richtig gemac...
MOTÖRHEAD - Better Motörhead Than DeadRH #243 - 2007
Dieses Doppel-CD-Digi enthält die Londoner Show zum 30-jährigen Bandjubiläum ...
BEHEMOTH - The Apostasy
Regain/Soulfood (39:54) BEHEMOTH beweisen auch mit ihrem neuesten Opus, dass si...
KING DIAMOND - Give Me Your Soul... PleaseRH #242 - 2007
Massacre/Soulfood (54:07) Machen wir es kurz und schmerzlos: Mit „Give Me You...
DEVIN TOWNSEND - Ziltoid The OmniscientRH #241 - 2007
InsideOut/SPV (53:52) Man hätte meinen sollen, die Vaterfreuden hätten DEVIN ...
MEGADETH - United AbominationsRH #240 - 2007
Roadrunner/Warner (48:03) Nicht mal Dave Mustaine selbst (siehe Titelstory in d...
SAXON - The Inner SanctumRH #239 - 2007
(44:37) ´State Of Grace´ ist definitiv einer der schwächsten Opener, der je ...
BEHEMOTH - Demonica
(37:54 & 57:50) In einem edlen Digibook-Schuber präsentieren uns die polnische...
HAMMERFALL - ThresholdRH #234 - 2006
(50:15) Nach dem für meinen Geschmack nicht ganz so tollen „Chapter V“-Al...
SKID ROW - Revolutions Per MinuteRH #234 - 2006
(40:29) Klar, ohne Sebastian Bach ist es nicht mehr so wie früher. Aber wenn m...
AMON AMARTH - With Oden On Our SideRH #233 - 2006
(42:42) Beim Barte von Odin, mein Thorshammer schwenkt aus! Jetzt haben AMON AM...
SLAYER - Christ IllusionRH #232 - 2006
(38:34) Seit zwölf Jahren, also seit dem Album „Divine Intervention“, konn...
MOTÖRHEAD - Kiss Of DeathRH #232 - 2006
(44:56) Ist „Kiss Of Death“ besser als „Inferno“? Wenn ihr Lemmy fragt,...
APOCALYPTICA - A Decade Of Reinventing The Cello
Der Titel ist Programm. Zur Feier ihres 10-jährigen Bestehens veröffentlichen ...
SAXON - The Eagle Has Landed - Part III RH #229 - 2006
(72:29 + 69:48) Zehn Jahre nach .The Eagle Has Landed - Part II. präsentieren...
CHILDREN OF BODOM - Are You Dead Yet?RH #221 - 2005
(37:27) Alexi Laihos Hate-Crew ist mit Studioalbum Nummer fünf am Start. „Ar...
ARCH ENEMY - Doomsday MachineRH #220 - 2005
(49:06) Man kann es nicht oft genug sagen, und deshalb steht diese nicht neue F...
MEGADETH - Greatest HitsRH #220 - 2005
(78:13 + DVD) „Greatest Hits“-Scheiben sind ein Ding, über das man sich ge...
HAMMERFALL - Chapter V: Unbent, Unbowed, UnbrokenRH #214 - 2005
(50:48) Ob man diese Band nun mag oder nicht: Man muss einfach Respekt vor ihr ...
APOCALYPTICA - ApocalypticaRH #213 - 2005
(55:13) Klar, es wird Puristen geben, die meinen, Celloklänge hätten im Metal...
KREATOR - Enemy Of GodRH #212 - 2005
(55:48) Drei Jahre haben sich Essen´s Finest Zeit gelassen, um ihrem zweiten D...
ARCH ENEMY - Dead Eyes See No FutureRH #211 - 2004
(30:20) Kurz und schmerzlos: „Dead Eyes See No Future EP“ ist - wie der Na...
CHILDREN OF BODOM - Trashed, Lost & StrungoutRH #211 - 2004
(14:56) Das Titelstück dieser EP ist ein Volltreffer in allerbester COB-Manie...
KING DIAMOND - Deadly Lullabyes - Live (DCD)RH #211 - 2004
(41:57 & 48:16) Was haben digitale Gitarren auf einem Livealbum zu suchen?...
BEHEMOTH - DemigodRH #210 - 2004
(40:49) Mit ihrem siebten Longplayer „Demigod“ vollziehen die Polen BEHEMO...
SAXON - LionheartRH #209 - 2004
(45:10) 25 Jahre im Geschäft und kein bisschen leise: Mit „Lionheart“ ist...
MEGADETH - The System Has FailedRH #209 - 2004
(48:32) Selbst eingefleischte „Rattleheads“ können kaum leugnen, dass es ...
AMON AMARTH - Fate Of NornsRH #208 - 2004
(40:14) Fragt man AMON AMARTH-Fans nach ihren Lieblingssongs der schwedischen W...
MOTÖRHEAD - InfernoRH #206 - 2004
(48:32) Ihr fragt euch, warum ausgerechnet die neue MOTÖRHEAD Platte des Monat...
CARCASS - Choice CutsRH #206 - 2004
(68:48) Bei wem sich einmal der ?Genital Grinder? festgebissen hat, der ist fü...
MOTÖRHEAD - Everything Louder Than Everything Else
Diese DVD ist identisch mit dem 1991 veröffentlichten Homevideo und enthält ei...
MOTÖRHEAD - Stone Deaf ForeverRH #200 - 2003
(378:59/5-CD-Boxset) Kein harter Rock-Act hat so sehr unter der Vergewaltigung ...
MOTÖRHEAD - Live At Brixton Academy (DCD)RH #200 - 2003
(46:58 & 58:03) Dieses Konzert, das am 22. Oktober 2000 in der Londoner Brixton...
BEHEMOTH - Conjuration
(29:44) Die ehemaligen Schwarzmetaller aus Polen nähern sich nicht nur stilist...
HAMMERFALL - One Crimson NightRH #199 - 2003
(108:52) Auf zwei CDs bekommen Fans der Schweden hier eine echte Vollbedienung ...
HAMMERFALL - One Crimson NightRH #199 - 2003
Im Gegensatz zu den ersten beiden HAMMERFALL-DVD-Releases handelt es sich bei di...
KING DIAMOND - The Puppet MasterRH #198 - 2003
(55:48) Nur Banausen können der Meinung sein, dass alle KING DIAMOND-Platten g...
SKID ROW - Under The Skin: The Making Of `Thickskin´RH #198 - 2003
Während die US-Fans behutsam über den Live-Sektor an die Veränderungen im SKI...
ARCH ENEMY - Anthems Of RebellionRH #196 - 2003
(43:26) Klammheimlich und ohne große Allüren haben sich ARCH ENEMY in den let...
SKID ROW - ThickskinRH #196 - 2003
(47:01) Acht Jahre nach ihrem letzten Album sind SKID ROW wieder auf Kurs. Das ...
KREATOR - Live KreationRH #194 - 2003
(143:23) Gut Ding muss Weile haben. 18 Jahre nachdem Europas größte Thrash-Co...
CHILDREN OF BODOM - Hate Crew DeathrollRH #191 - 2003
(39:56) Wenn Chefglatze Götz K. ins Schwärmen gerät, bin ich anfangs immer e...
APOCALYPTICA - ReflectionsRH #190 - 2003
(49:11) Die höchste Weihe, die man als Musiker auf diesem Globus erreichen kan...
MOTÖRHEAD - King Biscuit Flower HourRH #190 - 1997
(52:16) Da hilft auch das High-Tech-Aufnahme-Equipment der legendären Radiose...
HAMMERFALL - Hearts On Fire
Neben dem Clip zur neuen HAMMERFALL-Single ´Hearts On Fire´ enthält diese Min...
AMON AMARTH - Versus The WorldRH #187 - 2002
(47:49) Endlich liegt es in meinem Briefkasten, das lang erwartete neue Ungetü...
BEHEMOTH - Here And Beyond
(44:21) Geliebt und gehasst: BEHEMOTH haben in den letzten Jahren alles richtig...
HAMMERFALL - Crimson ThunderRH #186 - 2002
HAMMERFALL haben aus den Fehlern ihres schwächsten Studioalbums „Renegade“ ...
SAXON - Heavy Metal ThunderRH #185 - 2002
Auf seine erste große Liebe sollte man nichts kommen lassen. Im meinem Fall hei...
AVANTASIA - The Metal Opera Pt.IIRH #184 - 2002
Alle Achtung! Hätte nicht gedacht, dass es Edguy-Röhre Tobias Sammet schafft, ...
ARCH ENEMY - Wages Of SinRH #179 - 2001
Ein Mädel gibt die europäische Antwort auf den amerikanischen Traum: Angela Go...
MEGADETH - Rude AwakeningRH #179 - 2002
Böse Zungen meinen ja, es wäre sehr vorteilhaft gewesen, dass es bislang kein ...
MOTÖRHEAD - HammeredRH #179 - 2002
Auch wenn Lemmy nach außen hin bei MOTÖRHEAD natürlich das Ruder fest in der ...
KING DIAMOND - Abigail II: The RevengeRH #177 - 2002
Der Titel macht es bereits deutlich: Der Diamantenkönig hat sich an die Fortset...
SLAYER - God Hates Us AllRH #173 - 2001
In den vorab geführten Interviews kündigten SLAYER mehrfach an, dass sie sich ...
KREATOR - Violent RevolutionRH #173 - 2001
In Sachen KREATOR bin ich eigentlich der denkbar intoleranteste Hörer und Kriti...
SAXON - Killing GroundRH #173 - 2001
Platten von Iron Maiden oder Judas Priest wurden in den letzten Jahren ausnahmsl...
DEVIN TOWNSEND - TerriaRH #172 - 2001
Der kleine Kanadier mit der großen Stimme und dem aufgewühlten Seelenleben mac...
MOTÖRHEAD - The Chase Is Better Than The Catch (DCD)RH #170 - 2000
Zwei neue MOTÖRHEAD-Compilations, die für Fans von Lemmy & Co. nichts wirklich...
MOTÖRHEAD - Over The Top: The RaritiesRH #170 - 2000
Zwei neue MOTÖRHEAD-Compilations, die für Fans von Lemmy & Co. nichts wirklich...
MEGADETH - The World Needs A HeroRH #169 - 2001
Neues Album, neue Plattenfirma, neuer Gitarrist (anstelle von Marty Friedman sch...
AMON AMARTH - The CrusherRH #167 - 2001
(49:36) WAAAAHNSINN!!! Der totale Oberhammer dieses Monats wurde von ein paar Sc...
BEHEMOTH - Chaotica - The Essence Of The Underworld
(146:00) Schritt für Schritt werden BEHEMOTH neben Vader zur populärsten osteu...
AVANTASIA - Avantasia - The Metal Opera Pt. 1RH #165 - 2001
(58:57) Die erste absolut perfekte Metal-Scheibe des noch jungen Jahres wurde im...
CHILDREN OF BODOM - Follow The ReaperRH #165 - 2001
(41:16) Mit ihrem letzten Album "Hatebreeder" haben sie mich völlig aus den Soc...
BEHEMOTH - Thelema.6RH #163 - 2000
Weite Teile der polnischen Black Metal-Szene hassen BEHEMOTH und dissen diese Ba...
KREATOR - 1985 - 1992 Past Life TraumaRH #163 - 2000
Neben neu gemasterten Versionen ihrer ersten drei Scheibletten "Endless Pain", "...
MEGADETH - Capitol Punishment: The Megadeth YearsRH #163 - 2000
Gegen die Veröffentlichung von Best-of-Compilations spricht eigentlich nichts. ...
DEVIN TOWNSEND - PhysicistRH #162 - 2000
Jaaa!!!Der König der High-Tech-Achterbahnfahrten hat seinen Thronsaal ein weite...
APOCALYPTICA - CultRH #161 - 2000
Jetzt wagen APOCALYPTICA etwas: Auf ihrem dritten Album covern die finnischen Pa...
HAMMERFALL - RenegadeRH #161 - 2000
Wie viele Bands kennt ihr, die es heutzutage schaffen, den legendären Wolf Hoff...
HAMMERFALL - Renegade (EP)RH #160 - 2000
Auf der aktuellen "Dynamit"-CD findet ihr eine Hörprobe der ersten Single-Ausko...
KING DIAMOND - House Of GodRH #157 - 2000
KING DIAMOND ist wieder ganz der Alte! Nach den etwas schwächeren letzten Alben...
MOTÖRHEAD - We Are MotörheadRH #157 - 2000
Der Titel macht allen Schubladendenkern ein weiteres Mal in aller Deutlichkeit k...
CHILDREN OF BODOM - Tokyo Warhearts/Live In Japan 1999RH #151 - 1999
Ursprünglich war dieses in Tokyo aufgenommene, 45minütige Livealbum wohl als N...
AMON AMARTH - The AvengerRH #149 - 1999
Das '98er Longplay-Debüt "Once Sent From The Golden Hall" ließ bereits aufhorc...
SAXON - MetalheadRH #149 - 1999
Auf die britische Stahlschmiede ist auch im 20. Jahr ihres Bestehens Verlaß. De...
BEHEMOTH - SatanicaRH #148 - 1999
Neues Label, neues Glück - das den Polen auch zu wünschen ist, haben sie doch ...
MEGADETH - RiskRH #148 - 1999
Nach dem ersten Durchlauf von "Risk" ist man geneigt, mit einem Stoßseufzer gen...
ARCH ENEMY - Burning BridgesRH #146 - 1999
Schon mit ihrem '96er-Debüt "Black Earth" konnte man ARCH ENEMY eine eigene Ide...
CHILDREN OF BODOM - HatebreederRH #144 - 1999
Bereits mit ihrem Debüt "Something Wild" konnten sich die finnischen Power/Blac...
MOTÖRHEAD - Everything Louder Than Everyone ElseRH #143 - 1999
Es gibt nur wenige Live-Platten, die man wirklich haben muß. Die meisten sind e...
KREATOR - EndoramaRH #143 - 1999
Man darf gespannt sein, wie die Fans das neue KREATOR-Album aufnehmen werden. Zw...
DEVIN TOWNSEND - InfinityRH #138 - 1998
Ein wenig enttäuscht bin ich schon. Berufs-Weirdo DEVIN TOWNSEND fügt der stil...
HAMMERFALL - Legacy Of KingsRH #137 - 1998
Sie haben es geschafft! Die schwedischen Senkrechtstarter des vergangenen Jahres...
HAMMERFALL - Heeding The CallRH #136 - 1998
Als Vorgeschmack aufs neue Album veröffentlichen HAMMERFALL mit 'Heeding The Ca...
SLAYER - Diabolus In MusicaRH #134 - 1998
Sieht man von der Veröffentlichung "Undisputed Attitude'' ab (die neben zwölf ...
ARCH ENEMY - StigmataRH #133 - 1998
Kaum ein Album der vergangenen Monate konnte mit einer derartigen Härte aufwart...
APOCALYPTICA - Inquisition SymphonyRH #132 - 1998
Als im vergangenen Jahr vier finnische Studenten der renommierten Sibelius-Akade...
KING DIAMOND - VoodooRH #131 - 1998
Länger als gewohnt hat es gedauert, bis ich mich mit dem neuesten KING DIAMOND-...
AMON AMARTH - Once Sent From The Golden HallRH #130 - 1998
Das Reservoir an erstklassigen schwedischen Death- und Black Metal-Bands scheint...
BEHEMOTH - Pandemonic Incantations
Mit ihrem dritten Album erweisen sich die Polen BEHEMOTH als die mit Abstand wic...
DEVIN TOWNSEND - Ocean Machine - Biomech
Selten hat ein Projektname so gut zur Platte gepaßt wie im Falle von OCEAN MACH...
MOTÖRHEAD - Snake Bite LoveRH #130 - 1998
Same procedure as every year? Nicht ganz, denn mit "Snake Bite Love" wagen sich ...
CHILDREN OF BODOM - Something WildRH #129 - 1997
CHILDREN OF BODOM sind - Schande über mein Haupt! - besser als die viel zu hoch...
ACCEPT - Accept All Areas - WorldwideRH #127 - 1997
Auf der wohl allerletzten offiziellen ACCEPT-Scheibe gibt's in Form einer Doppel...
HAMMERFALL - Glory To The Brave (EP)RH #127 - 1997
Die neue HAMMERFALL-4-Track-EP ist vor allem wegen eines Songs interessant: der ...
HAMMERFALL - Glory To The BraveRH #122 - 1997
Un-fuckin'-believable! Was die Schwedentruppe auf ihrem Erstling vom Stapel lä...
KREATOR - OutcastRH #122 - 1997
"Leave this world behind", krächzt Mille auf dem geilen, treibenden Opener der ...
MEGADETH - Cryptic WritingsRH #121 - 1997
Obwohl sich zwei, drei fetzigere Nummern ins Programm geschlichen haben, verfolg...
SAXON - Unleash The BeastRH #121 - 1997
Daß SAXON nicht totzukriegen sind, haben inzwischen auch ihre "Gegner"...
ARCH ENEMY - Black EarthRH #118 - 1996
Auch wenn diese Schweden-Band erst im vergangenen Jahr richtig in die Gänge kam...
CARCASS - Wake Up And Smell The... CarcassRH #115 - 2001
Als 1988 das CARCASS-Debüt "Reek Of Putrefaction" erschien, lösten die Briten ...
MOTÖRHEAD - Overnight SensationRH #114 - 1996
Klasse Albumtitel für 'ne Band, die seit 21 Jahren zwar kultisch durch die Szen...
APOCALYPTICA - Apocalyptica Plays Metallica By Four CellosRH #114 - 1996
So neu ist die Idee, Metallica-Kompositionen auf artfremden Instrumenten darzubi...
KING DIAMOND - The GraveyardRH #113 - 1996
Kühnemund hatte durchaus recht, als er in seiner Kritik zum neuen Mercyful Fate...
BEHEMOTH - GromRH #112 - 1996
BEHEMOTHs Nergal kündigte ja bereits im Vorfeld der Veröffentlichung dieses Al...
AMON AMARTH - Sorrow Throughout The Nine WorldsRH #112 - 1996
Es ist schon etwas ungewöhnlich, wenn ein Label aus Singapur eine schwedische D...
CARCASS - SwansongRH #110 - 1995
Mit dieser CD geht ein weiteres Kapitel des europäischen Metal zu Ende. Denn na...
SAXON - The Eagle Has Landed, Part IIRH #109 - 1996
Der Titel kommt nicht von ungefähr: Dieses neue SAXON-Livealbum erinnert in pun...
KREATOR - Scenarios Of ViolenceRH #107 - 1996
KREATOR haben bekanntlich ihrem einstigen Label "Und Tschüß!" gesagt. Daß Noi...
ACCEPT - PredatorRH #105 - 1996
Eins vorweg: Die Tatsache, daß ACCEPT im Interview dieser Ausgabe derart offen ...
SLAYER - Selected & Exhumed
Der Titel deutet es an: Das neue Werk von Araya & Co. ist so eine Art "Garage Da...
KREATOR - Cause For ConflictRH #100 - 1995
Eins muß man Mille und seinen Mannen lassen: Sie brauchen zwar immer 'ne halbe ...
KING DIAMOND - The Spider's LullabyeRH #97 - 1995
The King is back! Nach den beiden Mercyful Fate-Comeback-Alben, die trotz erstkl...
MEGADETH - Youthanasia With Hidden TreasuresRH #96 - 1994
"Auf die Nachfrage der Fans" hätte man reagiert, ließ Megadave unlängst bei M...
SKID ROW - Subhuman RaceRH #95 - 1995
Was ist im Vorfeld der Veröffentlichung dieser Scheibe nicht alles geschrieben ...
MOTÖRHEAD - SacrificeRH #95 - 1995
Es ist doch immer wieder schön, mit welcher Regelmäßigkeit MOTÖRHEAD allen N...
SAXON - Dogs Of WarRH #93 - 1995
Ein erstklassiges Album von souveränen Altmeistern. Voll und ganz SAXON. Hitver...
ACCEPT - Death RowRH #90 - 1994
Mit einiger Berechtigung wurde das Comeback von ACCEPT in den einschlägigen Med...
MEGADETH - YouthanasiaRH #90 - 1994
Mit seinem sechsten Studioalbum hat sich einer der größten Egozentriker der ge...
SLAYER - Divine InterventionRH #89 - 1994
Wer das SLAYER-Interview in der letzten Ausgabe gelesen hat, wird verstehen, da...
CARCASS - HeartworkRH #81 - 1993
Rechtzeitig zur anstehenden Europa-Tour veröffentlichen Earache noch eine neue ...
MOTÖRHEAD - BastardsRH #78 - 1993
Wer die letzten beiden Motörhead-Alben "1916" und "March Ör Die" für "zu expe...
CARCASS - HeartworkRH #78 - 1993
"It's Heavy Metal all the way", sagen CARCASS über ihr neues, inzwischen vierte...
ACCEPT - Objection OverruledRH #69 - 1993
Udo Dirkschneider und ACCEPT gehören zusammen wie die Faust aufs Auge, der Arsc...
KING DIAMOND - A Dangerous MeetingRH #67 - 1992
Cash-in zur Reunion von KING DIAMOND und MERCYFUL FATE. Die 16 Tracks dieser Com...
MOTÖRHEAD - Best OfRH #66 - 1992
Best-of-Scheiben sind in der Regel so überflüssig wie ein Kropf und letzten En...
KREATOR - RenewalRH #66 - 1992
Die Überraschung des Monats! "Renewal" (Erneuerung), diesen Titel muß man erns...
SKID ROW - B-Sides OurselvesRH #65 - 1992
Man kann zu SKID ROW stehen wie man will - auf der letztjahrigen Tour mit den L ...
MOTÖRHEAD - March Ör DieRH #64 - 1992
Jawoll, das isses! Der definitive Nachfolger zu "1916", einer Scheibe, mit der M...
SAXON - Forever FreeRH #64 - 1992
Biff & Co. haben Wort gehalten und einen Longplayer abgeliefert, der seinen Vorg...
MEGADETH - Countdown To ExtinctionRH #63 - 1992
Seien wird doch mal ehrlich - er angestrebte Superstarstatus ist nach "Rust In P...
CARCASS - Necroticism: Descanting The InsalubriousRH #56 - 1991
Auch wenn es CARCASS nicht wahrhaben wollen: Ihre Grindcore-Roots haben sie mit ...
KING DIAMOND - In Concert 1987 - AbigailRH #56 - 1991
Da liegt sie nun also vor, des Königs neue Kompilation. Haben oder Nichthaben, ...
SLAYER - Decade Of AggressionRH #55 - 1991
Mr. King und Mr. Lombardo haben es im Interview bereits auf den Punkt gebracht: ...
MOTÖRHEAD - Live 1983RH #50 - 1991
Und noch 'ne MOTÖRHEAD-Live-LP. Zählt man alle offiziellen, halboffiziellen bz...
SAXON - A Solid Ball Of RockRH #47 - 1990
Juhu! SAXON können's doch noch! SAXON sind endlich zu ihren Roots zurückgekehr...
MOTÖRHEAD - 1916RH #47 - 1991
Die Platte des Monats - eindeutig! Was uns MOTÖRHEAD hier nach viel zu langer S...
SAXON - Greatest Hits LiveRH #45 - 1990
Endlich nennt mal jemand das Kind beim Namen: Das ist wirklich eine "Greatest Hi...
KING DIAMOND - The EyeRH #44 - 1990
Es gab in der letzten Zeit vermehrt Kritiken an dem King aus Dänemark mitsamt s...
SLAYER - Seasons In The AbyssRH #44 - 1990
Wenn die Frage auftaucht, wer die nächste Band nach Metallica sein wird, die au...
ACCEPT - Staying A LifeRH #43 - 1990
Mit vorliegender Live-Scheibe gilt es nun endgültig Abschied zu nehmen von eine...
MEGADETH - Rust In PeaceRH #43 - 1990
Kühnemunds Triumph war perfekt. Wild tanzend hüpfte unser Redaktionsheavy übe...
KREATOR - Coma Of SoulsRH #43 - 1990
Es ist schon erstaunlich, wie sich dieser Ruhrpott-Vierer ständig weiterentwick...
MOTÖRHEAD - Birthday Party LiveRH #40 - 1990
Nanu? Ein neues Vinyl von Motörhead? Na ja, nicht ganz. Die holländische Compa...
SAXON - Rock´n´Roll GypsiesRH #36 - 1989
Wenn ihr beim Durchstöbern eures Plattenladens auf eine unauffällig wirkende S...
KING DIAMOND - ConspiracyRH #34 - 1989
"Rise from your grave, little sister!!! Rise! Rise!" KING DIAMOND ist wieder da....
ACCEPT - Eat The HeatRH #32 - 1989
Tja, wie ist sie nun geworden, die LP der "neuen" ACCEPT? Zunächst einmal möch...
KREATOR - Extreme AggressionRH #32 - 1989
Auch wenn mich gleich die vereinigte Thrash-Gemeinde einen Kopf kürzer macht, t...
SKID ROW - Skid RowRH #31 - 1989
Um es gleich vorwegzunehmen: Der Riesenwirbel, der in den Staaten momentan um SK...
KING DIAMOND - The Dark Sides (Mini-LP)RH #30 - 1988
"The Dark Sides" - wir erwähnten es in den News der letzten Nummer - ...
MOTÖRHEAD - No Sleep At All (Live)RH #29 - 1988
Eine Kritik zu dieser Scheibe erübrigt sich ja fast schon. MOTÖRHEAD sind eine...
KREATOR - ...Out Of The Dark... Into The Light (Mini-LP)RH #28 - 1988
Da "Terrible Certainty" sich schon einige Monate auf den Plattentellern dreht un...
SLAYER - South Of HeavenRH #28 - 1988
"Reign In Blood" war ein (vielleicht sogar DER) Meilenstein der Thrashgeschichte...
KING DIAMOND - ThemRH #27 - 1988
Die Genialität mancher Platten erkennt man eben erst später. "Abigail&quo...
SAXON - DestinyRH #26 - 1988
Federn mußte das einstige FIagschiff der N.WO.B.H.M. in den vergangenen Jahren ...
MEGADETH - Wake Up DeadRH #25 - 1986
In England erschienen ist diese Maxi (Deutschland: A-Seite 'Anarchy ...'), die L...
MEGADETH - So Far, So Good.... So What!RH #25 - 1988
Seit ca. drei Wochen gibt es nur noch eine Platte, die hier bei mir ununterbroch...
SLAYER - Live UndeadRH #24 - 1984
Tja, was soll man zu dieser Platte groß schreiben? 150prozentige SLAYER-Fans we...
KREATOR - Terrible CertaintyRH #23 - 1987
In etwas das gleiche, was auch schon bei Tankard zutraf, kann man auf KREATOR be...
KING DIAMOND - AbigailRH #21 - 1987
...und der König heult wieder. Bei KING DIAMOND das gewohnte Bild: Wie auf der ...
SAXON - Rock The NationsRH #19 - 1986
"Hier sitz' ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor." Genauso ist ...
SLAYER - Reign In BloodRH #19 - 1986
Sehr geehrte Damen, Herren und Rock Hard-Leser: Sie haben hier vier langhaarige,...
KREATOR - Flag Of HateRH #18 - 1986
Alle KREATOR-Fans können aufatmen. Eure Gruppe ist nicht kommerzieller geworden...
MOTÖRHEAD - OrgasmatronRH #18 - 1986
Lemmy hat wieder zugeschlagen! Aber das konntet ihr ja auch in unserer Titelstor...
ACCEPT - Russian RouletteRH #16 - 1986
Über "Russian Roulette" brauche ich an dieser Stelle wohl keine großen Worte m...
KREATOR - Pleasure To KillRH #16 - 1986
Hardcore-Fans dürfen aufatmen. Mit "Pleasure To Kill" könnt ihr wied...
KING DIAMOND - No Presents For ChristmasRH #15 - 1985
Endlich ein neues Lebenszeichen von der dänischen Königssirene, und um es von ...
KING DIAMOND - Fatal PortraitRH #15 - 1986
Tja, was soll ich noch über eine Platte schreiben, über die - obwohl noch nich...
SAXON - Innocence Is No ExcuseRH #14 - 1985
Ein solch starkes Album hätte ich nach der Single-Auskopplung 'Back On The Stre...
KREATOR - Endless PainRH #12 - 1985
Deutschland ist wieder um eine Speed-Band reicher! Was KREATOR (ehemals Tormento...
MEGADETH - Killing Is My Business...RH #12 - 1985
Euphorien und Begeisterungsstürme kann ich mir bei MEGADETH wohl inzwischen spa...
ACCEPT - Metal HeartRH #11 - 1985
Damit wären die goldenen "Restless & Wild"-Zeiten für ACCEPT endgültig vorbei...
SLAYER - Hell AwaitsRH #11 - 1985
Kurzes Intro, schleppende Riffs, ein Break, und dann - SPEED!!! 40 Minuten lang ...
MOTÖRHEAD - No RemorseRH #8 - 1984
Nun ist es also da, das "Best of"-Album von Lemmy & Co. Doch bevor ich die Musik...
SAXON - CrusaderRH #5 - 1984
"Power And The Glory" war für mich bislang die beste SAXON-LP. Natürlich erwar...
SLAYER - Show No MercyRH #4 - 1983
Ebenfalls neu von Metal Blade sind SLAYER. Sicher habt ihr die SLAYER-Story auf ...
ACCEPT - Balls To The WallRH #3 - 1983
Zuerst sollte diese Scheibe LP des Monats werden, doch leider hat mich die neue ...
MOTÖRHEAD - Rock´n´Roll1987
Nach der 84er Best-of-plus-Scheibe "No Remorse" arbeitete Lemmy wieder mit zwei ...
HAMMERFALL - Glory To The Brave1997
Yüp! Einer der wenigen „Klassiker“ der jüngeren Metal-Historie ist den mit...
CARCASS - Necroticism: Descanting The Insalubrious1991
Einen derartigen Quantensprung in Sachen Qualität hatte wohl niemand CARCASS zu...
SAXON - Denim And Leather1981
Hach, waren das noch Zeiten! Kaum hatte sich der Wirbel um „Wheels Of Steel“...
KING DIAMOND - Abigail1987
Das zweite KING DIAMOND-Soloalbum war wie der Vorgänger „Fatal Portrait“ no...
KREATOR - Extreme Aggression1989
Nachdem ein gewisser Roy Rowland den musikalisch superben Vorgänger „Terrible...
ACCEPT - Breaker1981
Als ACCEPT 1981 ihr drittes Album „Breaker“ veröffentlichten, setzten sie d...
MOTÖRHEAD - 19161991
Das hatte den alten Knarzbrüdern niemand mehr zugetraut: Nach den guten, aber e...
ACCEPT - Balls To The Wall1983
Bei der Besprechung dieses Klassikers hatte unser werter Herausgeber offenbar ke...
ACCEPT - Restless And Wild1982
Es gibt Momente im Leben eines Metal-Fans, die man sein ganzes Leben nicht vergi...
MEGADETH - So Far, So Good...So What!1988
Auch wenn das letzte wirklich gute MEGADETH-Album „Youthanasia“ bereits sieb...
SAXON - Wheels Of Steel1980
Im elitären Kreis der Metal-Supporter des Wöhler-Gymnasiums in Frankfurt gab´...
SLAYER - Seasons In The Abyss1990
Nach sechs Jahren, in denen keine andere Thrash-Band ernsthaft am Thron der Szen...
SLAYER - South Of Heaven1988
Es gab nach der Abrissbirne „Reign In Blood“ nur einen gangbaren Weg für To...
SLAYER - Hell Awaits1985
„Hell Awaits“ war ohne Übertreibung ein Quantensprung in der Welt des damal...
SAXON - Strong Arm Of The Law1980
SAXON gehören wie Maiden, Priest, Rush, Manowar, Savatage, Metallica, AC/DC ode...
MOTÖRHEAD - Ace Of Spades1980
Meine Mutter ist schuld, dass ich MOTÖRHEAD-Fan bin. Nein, nein, meine Mutter h...
SLAYER - Reign In Blood1986
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich eines Tages anstelle der son...
MOTÖRHEAD - Inferno2004
(48:32) Ihr fragt euch, warum ausgerechnet die neue MOTÖRHEAD Platte des Monat...