RH #327Interview

LINKIN PARK

Er hat Rücken

LINKIN PARK

Auf ihrem sechsten, stark vom Sound der neunziger Jahre inspirierten Studioalbum „The Hunting Party“ kehren LINKIN PARK zurück zu bretternden Gitarren und harten Rock-Klängen. Wie kompromisslos heavy die neuen Songs sind, bekam Schlagzeuger Rob Bourdon zu spüren, der seinen vom vielen Üben lädierten Rücken vom Chiropraktiker wieder herstellen lassen musste. Wir klingelten bei Band-Kopf Mike Shinoda durch, um uns nach weiteren Krankenständen und dem Grund für die aktuelle musikalische Marschrichtung zu erkundigen.

Mike, zu Beginn des Songwriting-Prozesses zum neuen Album „The Hunting Party“ hattest du eine ganze Ladung Demos, die du irgendwann wieder in die Tonne gehauen und nicht weiter verwendet hast. Wie haben sich diese Demos vom endgültigen Material unterschieden?

»Es waren noch keine fertigen Demos mit Gesang, sondern eher musikalische Skizzen und Instrumental-Ideen. Sie klangen ganz anders als die Songs, die es schließlich aufs Album geschafft haben. Sie waren elektronischer und poppiger und gingen eher in Richtung Indie-Pop. Sie klangen zu sehr nach Nummer sicher. Schließlich musste ich mir eingestehen, dass sie einfach langweilig sind.«

Was hat euch dann inspiriert, zu euren raueren, härteren Rock-Wurzeln zurückzukehren?

»Ein Schlüsselerlebnis war meine vergebliche Suche bei vielen verschiedenen Musikdiensten nach spannender aktueller Musik. Ich fand einfach nichts, was mir zusagte. Die zeitgemäße Mucke, auf die ich stieß, transportierte nicht das Feeling, nach dem...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsLINKIN PARK

The Hunting PartyRH #326 - 2014
Warner (44:10) Nachdem die beiden letzten Studio-Platten „A Thousand Suns“ ...
RechargedRH #319 - 2013
Warner (68:52) Machen wir´s kurz: „Recharged“ fährt die Songs des Vorgän...
Living Things+RH #314 - 2013
(Warner) Ein Dreivierteljahr nach der regulären Veröffentlichung ihrer fünft...
Living ThingsRH #303 - 2012
Warner (37:04) Nach den durchwachsenen Kritiken zu ihrem letzten Album „A Tho...
A Thousand SunsRH #282 - 2010
Keine Ahnung, welchen Job Brad Delson momentan bei LINKIN PARK hat. Grillmeister...
LP Underground 9 - Demos
Zehn Jahre nach Veröffentlichung ihres bahnbrechenden Debüts „Hybrid Theory...
Songs From The Underground
Warner (36:45) VÖ: bereits erschienen So löblich die Idee hinter dieser Comp...
Road To Revolution - Live At Milton Keynes
Warner (77:27 + DVD) Drei Studioalben haben LINKIN PARK gebraucht, um in die ...
Minutes To MidnightRH #242 - 2007
Machine Shop/Warner (43:29) LINKIN PARK haben sich weiterentwickelt. Die Nu- un...
Minutes To MidnightRH #242 - 2007
Machine Shop/Warner (43:29) Rick Rubins Stripped-down-Produktion passt wunderba...
Live In TexasRH #200 - 2003
(41:44) Typisch Musikindustrie: Anstatt einen sensationell erfolgreichen Newcom...
Meteora RH #192 - 2003
(36:43) Es gab von vielen Seiten Befürchtungen, das zweite reguläre Album vo...
ReanimationRH #184 - 2002
Schon die Limp Bizkit-Remix-CD „New Old Songs“ war trotz ihrer unbestreitbar...
Hybrid TheoryRH #165 - 2000
(37:53) LINKIN PARK sind das größte Phänomen der Neo-Metal-Bewegung. Ihre Rif...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen