RH #326Schwatzkasten

DARK TRANQUILLITY

Mikael Stanne (Dark Tranquillity)

DARK TRANQUILLITY

Seit mehr als 20 Jahren steht MIKAEL STANNE der schwedischen Melodic-Death-Metal-Institution Dark Tranquillity als Frontmann vor. Mehr als Musik liebt der charismatische Rotschopf seine Familie und Heimat. Ein Leben fernab von Göteborg kann er sich nicht vorstellen. Auf einer einsamen Insel zu residieren, wäre allerdings möglich - unter einer Bedingung...

Mikael, wo bist du aufgewachsen?

»Ich bin ca. 20 Kilometer südlich von Göteborg in einer Reihenhaussiedlung aufgewachsen. Wir zogen dorthin, als ich sechs Monate alt war. Die Gegend war damals neu gebaut worden, alle Häuser sahen gleich aus. Das war 1975. Es war ein toller Ort - direkt am Meer. Du konntest in fünf Minuten zum Meer laufen, wo wir schwammen und alle Sommer verbracht haben.«

Woher kennst du deine Bandkollegen?

»Niklas Sundin habe ich dort im Kindergarten kennengelernt. Mit sechs Jahren begegneten wir auch Martin Henriksson, und einige Jahre später, als wir anfingen, uns für Metal zu begeistern, trafen wir Anders Fridén, Anders Jivarp und die anderen Jungs. Wir lebten alle in derselben Straße. Es war eine gutbürgerliche Siedlung. Alles war sehr sicher und schön. Insgesamt das ziemliche Gegenteil von Metal - nicht so wie das Ruhrgebiet.«

Was war die Initialzündung in deinem Leben? Was hat dich zum Metaller gemacht?

»Bei uns zu Hause fühlte sich alles zu einfach und nett an. Viele meiner Schulfreunde wollten einfach nur tun, was ihre Eltern auch taten: ein regelmäßiger Job, eine gute Ausbildung. Nachdem wir Metal...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

ANNIHILATOR + BEHEMOTH + BLACK MESSIAH + BRAINSTORM + DELAIN + EISREGEN + FINNTROLL + KATAKLYSM + KISSIN' DYNAMITE + KORPIKLAANI + u.v.m.08.07.2016
bis
10.07.2016
GeiselwindOUT & LOUD FESTIVALTickets
DARK TRANQUILLITY + INSOMNIUM + AHAB + UNDERTOW + KILLING AGE + UNDERPAID + VINEGAR HILL + AND THEN SHE CAME23.07.2016Esslingen, EisstadionRIVER-SIDE FESTIVALTickets
DISBELIEF + THUNDERMOTHER + DARK TRANQUILLITY + STEAK NUMBER EIGHT + PYOGENESIS + ASPHYX + CROSSPLANE + CORPORAL SHRED + DEBAUCHERY VS. BLOOD GOD + BODYFARM + u.v.m.02.09.2016
bis
04.09.2016
Essen, Viehofer PlatzTUROCK OPEN AIRTickets
AMON AMARTH + DARK TRANQUILLITY + OMNIUM GATHERUM26.03.2017RavensburgOberschwabenhalleTickets
AMON AMARTH + DARK TRANQUILLITY + OMNIUM GATHERUM27.03.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
AMON AMARTH + DARK TRANQUILLITY + OMNIUM GATHERUM30.03.2017AT-InnsbruckMusic HallTickets
AMON AMARTH + DARK TRANQUILLITY + OMNIUM GATHERUM01.04.2017AT-LinzPosthof Tickets
AMON AMARTH + DARK TRANQUILLITY + OMNIUM GATHERUM02.04.2017AT-GrazOrpheum Tickets
AMON AMARTH + DARK TRANQUILLITY + OMNIUM GATHERUM04.04.2017SaarbrückenSaarlandhalleTickets
DARK TRANQUILLITY + NAILED TO OBSCURITY18.04.2017AschaffenburgColos-Saal Tickets
DARK TRANQUILLITY + NAILED TO OBSCURITY19.04.2017Mannheim7er ClubTickets
IN EXTREMO + ICED EARTH + MEMORIAM + HATESPHERE + WORDS OF FAREWELL + CROSSPLANE + FATEFUL FINALITY + WAR KABINETT + STORM SEEKER + ENSIFERUM + u.v.m.13.07.2017
bis
15.07.2017
Neukirchen-VluynDONG OPEN AIRTickets
MEGADETH + KREATOR + WINTERSUN + ELUVEITIE + MGLA + HEAVEN SHALL BURN + VITAL REMAINS + EPICA + HAIL OF BULLETS + HATEBREED + u.v.m.16.08.2017
bis
19.08.2017
DinkelsbühlSUMMER BREEZETickets

ReviewsDARK TRANQUILLITY

AtomaRH #354 - 2016
Century Media/Sony (49:40)„We Are The Void“ stürzte DARK TRANQUILLITY in ei...
ConstructRH #313 - 2013
Century Media/EMI (42:27) „Construct“ stellt nicht nur das zehnte DARK TRAN...
We Are The VoidRH #274 - 2010
»Das Grundthema des neuen Albums ist die Leere in uns allen. Weil wir es nicht ...
Yesterworlds - The Early Demos
DARK TRANQUILLITY Yesterworlds - The Early Demos Century Media/EMI (52:12) ...
FictionRH #240 - 2007
Century Media/EMI (45:51) Die Göteborger sind eine Klasse für sich. Das Sexte...
CharacterRH #213 - 2005
(48:10) Wie sich bereits beim Vorgänger „Damage Done“ ankündigte, haben d...
Lost To ApathyRH #211 - 2004
(17:26) Vorab zum neuen Album „Character“ erscheint diese ausschließlich ...
Live Damage
Das Herzstück dieser DVD ist ein 66-minütiges Konzert, mitgeschnitten im Febru...
ExposuresRH #205 - 2004
(141:44) Nope, leider ist das hier kein neues Studioalbum. „Exposures“ trä...
Live Damage
Dass die DVD nach der CD das nächste Abzock-Medium ist, dürfte sich mittlerwei...
Damage DoneRH #183 - 2002
Die Miterfinder des schwedischen Melodic-Death haben nicht auf der faulen Haut g...
HavenRH #159 - 2000
Müssen DARK TRANQUILLITY In Flames echt alles nachmachen? Nicht nur, dass sie e...
ProjectorRH #146 - 1999
DARK TRANQUILLITY haben lange gebraucht, um dahin zu kommen, wo sie heute sind. ...
The Mind´s IRH #121 - 1997
DARK TRANQUILLITY-Fans können aufatmen! Die fünf sympathischen Schweden haben ...
Enter Suicidial AngelsRH #116 - 1996
Nach jeder LP bringen die Schweden eine Mini heraus, um ihre Fans schon mal auf ...
The GalleryRH #105 - 1995
Schon 1993, als das Debüt 'Skydancer' herauskam, war die Death Metal-Truppe vie...