RH #325Interview

DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Stille auf dem Scharmützelsee

Albumproduktion für Anfänger: Songs schreiben, Studio suchen, aufnehmen. Das alles in möglichst kurzer Zeit und mit möglichst wenig Aufwand. Ganz anders bei den APOKALYPTISCHEN REITERN. Die halten bekanntlich nicht viel von starren Konventionen: Die Everglades, ein Haus in der Uckermark und ein Hausboot spielten bei der Entstehung des Doppelalbums „Tief.Tiefer.“ die Hauptrollen. Kapitän Fuchs berichtet aus seinem Logbuch.

Fuchs, im Vorfeld habt ihr angekündigt, mit „Tief.Tiefer.“ noch mehr als zuvor musikalische Genregrenzen verwischen zu wollen. Geht eure Öffnung einher mit der Entwicklung eures privaten Musikgeschmacks?

»Die Persönlichkeit des Künstlers oder Musikers ist ja an sein Werk geknüpft, und das, was im Zeitraum der letzten zwei oder drei Jahre passiert ist, hat darauf natürlich Einfluss. Es fand aber keine absichtliche Öffnung statt, so nach dem Motto „Wir schmeißen jetzt alles über den Haufen“. Das war eine ganz natürliche Entwicklung. Ist es immer gewesen, wir hatten schon immer viele Einflüsse aus unterschiedlichen Genres. Dafür stehen die Reiter auch ein Stück weit, denke ich.«

Die Anfangsphase des Songwritings habt ihr auf ein Hausboot verlegt, mit dem ihr über den Scharmützelsee bei Berlin geschippert seid. Wolltet ihr euch nach zwei Tagen des Aufeinanderhockens die Köpfe einschlagen, oder war diese Maßnahme eurer Kreativität so förderlich wie erhofft?

»Das war wirklich sehr förderlich. Das Aufeinanderhocken sind wir inzwischen gewohnt, da gab es keine...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen