RH #325Interview

CROWBAR

Der alte Mann und das Bier

CROWBAR

CROWBAR liefern seit 25 Jahren verlässlich emotionale Musik, die weit davon entfernt ist, technisch filigran zu sein, dich aber dafür bei Herz, Seele und Eiern packt. Wir unterhielten uns vor einem ausverkauften Konzert im Osnabrücker Bastard Club mit dem Mann, der in seinen Songs so intensiv leiden kann wie kaum ein anderer: Bandkopf Kirk Windstein.

Eine Menge Flugmeilen werden die Herrschaften von CROWBAR in nächster Zeit sammeln. Wir schreiben den Monat April, und die Band ist in Europa, um auf dem Roadburn Festival zu spielen und drum herum eine zweiwöchige Clubtour durchzuziehen, bereits zwei Monate zuvor tourte sie durch England. Schon Anfang Juni kehrt der Vierer aus New Orleans zurück, um das gleiche Spiel (Auftritt auf dem Sweden Rock plus Clubshows) noch mal zu spielen, und im August beginnt das Ganze erneut von vorne.

Kirk Windstein lacht und lässt uns wissen, dass sie inzwischen genug Flugmeilen angehäuft haben, um jederzeit Zutritt zu den Lounges von Delta Air zu haben. Ansonsten wirkt Windstein heute aber ein kleines bisschen angeschlagen. Eine Erkältung hat ebenso Spuren hinterlassen wie die Feierlichkeiten zu Kirks 49. Geburtstag, der abends zuvor begossen wurde. Nächstes Jahr ist es dann also die 50. Eine Zahl, die dem kräftigen Mann mit dem langen Bart keine Angst einflößt.

»Ich kann mich noch erinnern, als Lemmy 50 wurde. Metallica schmissen damals diese Party für ihn, verkleideten sich als Motörhead und spielten deren Songs, und ich dachte mir: „Wow, der...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

COLOUR HAZE + ELDER + CROWBAR + ACID KING + LOWRIDER + WO FAT + THE PICTUREBOOKS + SASQUATCH + SOMALI YACHT CLUB + ANCESTORS + u.v.m.19.10.2018
bis
20.10.2018
München, FeierwerkKEEP IT LOW FESTIVALTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen