RH #324Interview

GOTTHARD

Action und Geknutsche

GOTTHARD

Schon das erste Album nach dem tödlichen Unfall ihres Sängers Steve Lee bewies, dass GOTTHARD auch in neuer Besetzung eine absolute Daseinsberechtigung haben. Mit dem aktuellen Werk „Bang!“ setzen die Hardrocker ihren Erfolgsweg fort und wagen selbstbewusst neue Schritte. Bassist Marc Lynn schildert die Entwicklung der Band.

Marc, ihr seid doch sicher sehr glücklich und erleichtert, dass Nic Maeder am Mikro im Grunde von den Fans sofort akzeptiert wurde und sowohl das Album „Firebirth“ als auch die Konzerte gut ankamen, oder?

»Ja, natürlich. Und menschlich wie musikalisch passt es. Das war aber auch die Grundvoraussetzung. Wir haben gut ausgesucht.«

Nachdem nun klar ist, dass GOTTHARD ein neues Erfolgskapitel aufgeschlagen haben - wie viel Schiss hattet ihr denn wirklich, als ihr euch für Nic entschieden habt und damit an die Öffentlichkeit gingt?

»Zuerst war es schon schwer, weil wir nicht wussten, wie Nic ankommen wird. Außerdem hat am Anfang nicht alles geklappt, da er technisch ein paar Sachen ausprobiert hat. Das kam nicht gut, deshalb haben wir das gleich eliminiert. Es gab also ein paar Ups und Downs zu Beginn, aber nach fünf Konzerten war es dann einfach nur der Hammer. Baustellen gibt´s trotzdem immer noch. Die ersten Baustellen - gut live zu singen, auf der Bühne gute Ansagen zu machen, richtig zu performen und natürlich sich in die Band einzufinden und Interviews zu geben - sind geschafft. Jetzt kommt zum Beispiel für die Zukunft dazu, dass Nic Deutsch lernen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

HELLOWEEN + HAMMERFALL + GOTTHARD + SAXON + PRETTY MAIDS + LORDI + RED HOT CHILI PIPERS + U.D.O. + DRAGONFORCE + PINK CREAM 69 + u.v.m.07.08.2015
bis
08.08.2015
St. Goarshausen, Loreley FreilichtbühneROCKFELSTickets
IRON MAIDEN + NIGHTWISH + IGGY POP + SABATON + SLAYER + IN EXTREMO + POWERWOLF + ANTHRAX + GHOST + u.v.m.27.05.2016
bis
29.05.2016
München, OlympiaparkROCKAVARIATickets
BLIND GUARDIAN + QUEENSRYCHE + KROKUS + SALTATIO MORTIS + KISSIN' DYNAMITE + TARJA TURUNEN + SANCTUARY + AXEL RUDI PELL + POWERWOLF + KING'S X + u.v.m.15.06.2017
bis
16.06.2017
St. Goarshausen, LoreleyROCK-FELSTickets
RAMMSTEIN + DEEP PURPLE + SCORPIONS + EVANESCENCE + IN FLAMES + FIVE FINGER DEATH PUNCH + ROB ZOMBIE + EMPEROR + ALTER BRIDGE + EUROPE + u.v.m.16.06.2017
bis
18.06.2017
BE-DesselGRASPOP METAL MEETINGTickets

ReviewsGOTTHARD

SilverRH #356 - 2016
Muve/Rough Trade (48:49)25 Jahre und kein bisschen langweilig: GOTTHARD gelingt ...
Bang!RH #323 - 2014
G/Rough Trade (62:26) Nachdem die neue GOTTHARD-Besetzung mit Nic Maeder am Mi...
FirebirthRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (49:08) Da ist es nun, das erste GOTTHARD-Album ohne Steve...
Homegrown - Alive In LuganoRH #293 - 2011
Nuclear Blast/Warner (79:09) „Homegrown - Alive In Lugano“ ist das erste GO...
Heaven - Best Of Ballads Part 2RH #285 - 2011
Nuclear Blast/Warner (69:50) Irgendwie musste man wohl damit rechnen, dass na...
Need To Believe
(44:14) Eine Glaubensfrage ist das neunte Studioalbum der Schweizer mitnichten....
Domino Effect
Nuclear Blast/Warner (54:39) Mit dem letzten genialen Output „Lipservice“ h...
Made In Switzerland
(78:04) Seit vielen Jahren sind die Schweizer Hardrocker GOTTHARD jetzt schon i...
LipserviceRH #217 - 2005
(53:05) Das rockt! Dabei war schon der letzte Output „Human Zoo“ alles ande...
One Team, One Spirit
GOTTHARD sind bekanntermaßen gerade in ihrem Heimatland, der Schweiz, eine rich...
Human Zoo
(49:12) Na, da haben die Herren doch ein bisschen übertrieben: Im Interview mi...
One Life One Soul
Eigentlich kommt dieser Sampler ein bisserl spät auf den Markt, denn die Weihna...
Homerun
(48:58) In RH-Kreisen wurde dieser Tage die These aufgestellt, das neue GOTTHARD...
Open
Schwieriges Thema, dieses. Mir haben das Debüt, "Dial Hard" und der Überfliege...
Defrosted
Unplugged-Alben haftet seit längerem der Ruf der reinen Kohlemache an. Wer die ...
G.RH #105 - 1996
Um das Fazit gleich vorwegzunehmen: "G.", GOTTHARDs dritte, ist gleichsam die bi...
Dial Hard
Als Livekapelle erspielten sich die Schweizer GOTTHARD mit ihren pulsierenden Sh...
GotthardRH #59 - 1992
Chris von Rohr sorgt für Qualität. Neuerdings nicht nur als glänzender Buchau...