RH #321Lauschangriff

MOTORJESUS

Jesus lässt die Colts rauchen

MOTORJESUS

Alles andere als geschmeidig ist das Jahr 2013 für MOTORJESUS verlaufen. Sänger Chris Birx musste sich einer Herzoperation unterziehen, und die Veröffentlichung des vierten Albums verschob sich auf unbestimmte Zeit. Jetzt steht „Electric Revelation“ jedoch kurz vor der Veröffentlichung, Chris ist wieder gesund und blickt nach vorne.

»Wir haben Anfang 2013 mit den Aufnahmen der Platte begonnen, aber wegen meiner Krankheit mussten wir eine gut sechsmonatige Pause einlegen. Bis auf einige Gitarrenparts standen die Basics, den Gesang habe ich danach bei meinem Kumpel Dennis, der in Duisburg ein kleines Studio besitzt, ohne großen Zeitdruck aufgenommen und auch die Texte überarbeitet. Abgesehen von der Powerballade ´Rust´, die autobiografische Züge trägt und in der ich meine Gedanken während der Krankheitsphase thematisiere, bietet der Rest des Albums aber den typischen MOTORJESUS-Sound, also die gewohnte Mischung aus Hardrock- und Abgeh-Nummern mit eingängigen Melodien. Ich wollte nicht zu viel rumjammern (lacht).«
Während das Cover-Artwork gewohnt augenzwinkernd gehalten ist (Jesus mit einer Kippe im Mundwinkel mischt eine Westernstadt auf), ging man beim Mix der Platte neue Wege und arbeitete mit Dan Swanö (Edge Of Sanity, Bloodbath, Witherscape etc.) zusammen.
»Ich habe durchaus ´ne Death-Metal-Vergangenheit und demzufolge einiges von dem, was Dan produziert hat, im Schrank stehen. Auch wenn er es vorzieht, die Kommunikation und Arbeit nicht von Angesicht zu Angesicht, sondern...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

ALESTORM + D.A.D. + TANKARD + MOTORJESUS07.12.2018
bis
08.12.2018
Oberhausen, TurbinenhalleRUHRPOTT METAL MEETINGTickets