RH #316Interview

EREB ALTOR

Mit Bus und Boot

EREB ALTOR

Die Doomer Isole liegen zwar nicht auf Eis, dennoch haben Mats, Ragnar und Tord spontan die Schlagzahl von EREB ALTOR erhöht. „Fire Meets Ice“ schmiedet nach „Gastrike“ erneut ein Bindeglied zwischen dem epischen Viking Metal und den schwarzmetallischen Anfängen von Bathory.

Mats, stell dir vor, ein Bus voller Metaller würde an einem Freitagmittag in Gävle Halt machen und du wärst der Touristenführer: Wie sähe die Wochenendgestaltung aus?

»Zunächst ginge es ans Meer, und wir würden mit einem gemieteten Boot auf eine der Inseln fahren, dort ein großes Feuer anzünden und die ganze Nacht zu Akustikgitarrenklängen singen. Samstags geht es mit dem Boot wieder zurück zur Stadt und mit dem Bus weiter ins 50 Kilometer entfernte Wikingerdorf Årsunda. Den Abend verbringen wir am Flussufer des Ottnaren mit Bier und Met. Sonntags haben alle einen mächtigen Kater und fahren hoffentlich weiter, weil ich mit einem Hangover lieber alleine bin.«

Das Programm passt zum aktuellen Album. Ein rein schwedischer Text ist nicht dabei, aber was bedeutet die Zeile „Rista Råda Färga Fresta Bedja Blota Sända Slopa“ am Ende von ´Sacrifice´?

»Das sind die acht Kunstfertigkeiten, die man beherrschen muss, um die Magie der Runen zu kontrollieren. Um das im Detail zu erklären, müsste ich einen ganzen Essay nachliefern. Und es ist nicht gut, dieses Wissen zu verbreiten, da es sehr viel Macht verleiht und in den falschen Händen katastrophale Folgen haben kann.«

Eine Zeile wie „our land, our land of the...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

APOCALYPSE ORCHESTRA + ARKONA + BANNKREIS + ELUVEITIE + EREB ALTOR + GRIMNER + HARPYIE + HEILUNG + KORPIKLAANI + MOONSORROW + u.v.m.22.02.2019
bis
24.02.2019
Wacken WACKEN WINTER NIGHTS Tickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen