RH #316Festivals & Live Reviews

CANDLEMASS, SAXON, ACCEPT

Sommer, Sonne, Metal

BANG YOUR HEAD FESTIVAL

Alles richtig gemacht: War die Besucherzahl auf dem letztjährigen Bang Your Head eher enttäuschend, so war der Zuschauerzuspruch mit 14.500 Anwesenden 2013 ziemlich ansprechend. Die Veranstalter sind mit ihrer stilistischen Mischung offenbar auf dem richtigen Weg. In Sachen Organisation gab es so gut wie nichts zu bemängeln, und weil auch das Wetter mitspielte, stand einem schönen Festival mit ausgelassener Stimmung nichts im Wege.

Freitag

WANTED INC. haben die Opener-Position über einen Online-Wettbewerb gewonnen - und das nicht zu Unrecht. Angesagt ist Thrash Metal der Bay-Area-Schule, und der bietet sich am frühen Morgen (9:45 Uhr!) perfekt an, um nach dem verspäteten Ende der Vorabendveranstaltung in der Halle wach zu werden. Vor leider noch recht überschaubarer Menschenmenge erfüllen die Bayern ihre Aufgabe mit Nummern wie ´Empty Eyes´ und ´The Final Step´ souverän, wirken keineswegs wie ein Newcomer und haben sichtlich Spaß bei ihrem ersten großen Auftritt.

ARTILLERY sind Veteranen der europäischen Thrash-Metal-Szene und zeigen einmal mehr, dass ihre Musik keine Sache der Haarlänge, des Alters, der Herkunft, des Outfits oder des Images ist. Problemlos verbinden die Dänen mit ihrem neuen Frontmann Michael Bastholm Dahl Klassiker wie ´By Inheritance´, ´Terror Squad´ und ´Khomaniac´ mit ebenso überzeugendem Neu-Material. Kein Wunder, dass die Truppe um die Stützer-Brüder stolz ihren neuen Plattendeal ankündigt und sich von einem überzeugten Publikum verabschiedet. (wk)

A...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

ACCEPT - Restless And LiveRH #356 - 2016
(Nuclear Blast/Warner)ACCEPT beginnen das neue Jahr laut, bunt und heftig: „Re...
SAXON - Let Me Feel Your PowerRH #353 - 2016
(UDR/Warner)Von Weitem mögen SAXON ja für Unwissende (oder Ungläubige) wie ne...
CANDLEMASS - Death Thy LoverRH #349 - 2016
Napalm/Universal (25:32)Da ist das Ding: Die Könige des Epic Doom offerieren mi...
SAXON - Battering RamRH #342 - 2015
UDR/Warner (40:21)Auch wenn rückblickend die eine oder andere SAXON-Platte bei ...
SAXON - Warriors Of The Road – The Saxon Chronicles Part IIRH #332 - 2014
(UDR/Warner)Kaum zu glauben, dass seit der Veröffentlichung der großartigen SA...
ACCEPT - Blind RageRH #328 - 2014
Nuclear Blast/Universal (58:38)Hut ab! Neben Kreator gibt es momentan keine ande...
SAXON - St. George´s Day Sacrifice - Live In ManchesterRH #324 - 2014
UDR/Warner (120:13) Liveplatten gibt´s von SAXON schon einige, und so mancher ...
SAXON - Live In Germany 1991RH #320 - 2013
Edsel/Soulfood (74:16) Nun ja: „Live In Germany 1991“ ist kein offizielles ...
SAXON - Unplugged And Strung UpRH #320 - 2013
UDR/EMI (129:19) Was im ersten Moment wie eine Resteverwertung aussieht, ist be...
SAXON - SacrificeRH #310 - 2013
UDR/EMI (39:28) Was doch ein paar kleine Veränderungen an den Mischpult-Regler...
SAXON - Heavy Metal Thunder - The MovieRH #309 - 2013
DVD des Monats (UDR/EMI) Ursprünglich erschien „Heavy Metal Thunder - The M...
CANDLEMASS - Psalms For The DeadRH #301 - 2012
Napalm/Edel (50:34) Time to say goodbye: CANDLEMASS machen ernst und wollen kü...
SAXON - Heavy Metal Thunder - LiveRH #300 - 2012
Eagles Over Wacken (DVD/2CD) UDR Music/EMI Die Doppel-CD mit dem kompletten 20...
ACCEPT - StalingradRH #299 - 2012
Nuclear Blast/Warner (51:39) Haben sie es nun geschafft oder nicht? Ist „Stal...
SAXON - Call To ArmsRH #289 - 2011
UDR/EMI (43:37) Laut Biff Byford ist „Call To Arms“ eine Platte, die man be...
CANDLEMASS - DoomologyRH #286 - 2011
Nuclear Blast/Warner Ein wirklich hübsches Schatzkistchen für alle CANDLEMASS...
ACCEPT - Blood Of The NationsRH #280 - 2010
Nuclear Blast/Warner (67:37) Damit konnte wirklich keiner rechnen! 14 Jahre n...
CANDLEMASS - Death Magic DoomRH #263 - 2009
Nuclear Blast/Warner (47:44) Der Einstieg ins zehnte Studiolangeisen der schwed...
SAXON - Into The LabyrinthRH #260 - 2009
Steamhammer/SPV (50:15) Eine wirklich schlechte Platte haben SAXON in ihrer l...
CANDLEMASS - Lucifer Rising
Dass die neue CANDLEMASS als EP angeboten wird, liegt wohl daran, dass drei neue...
CANDLEMASS - King Of The Grey IslandsRH #242 - 2007
Nuclear Blast/Warner (54:00) Zugegebenermaßen gehöre auch ich zu den Fans der...
SAXON - The Inner SanctumRH #239 - 2007
(44:37) ´State Of Grace´ ist definitiv einer der schwächsten Opener, der je ...
SAXON - The Eagle Has Landed - Part III RH #229 - 2006
(72:29 + 69:48) Zehn Jahre nach .The Eagle Has Landed - Part II. präsentieren...
CANDLEMASS - CandlemassRH #216 - 2005
(58:33) Eure schnieken Heimaltäre dürfen freigeräumt werden: die leeren Bier...
CANDLEMASS - Documents Of Doom
Stockholm, Klubben Hall, 29. November 2003: Es sollte das letzte Konzert der Doo...
SAXON - LionheartRH #209 - 2004
(45:10) 25 Jahre im Geschäft und kein bisschen leise: Mit „Lionheart“ ist...
CANDLEMASS - Doomed For Live - Reunion 2002RH #191 - 2003
(97:00) CANDLEMASS schlachten ihre erfolgreiche Reunion des letzten Jahres ganz...
CANDLEMASS - Documents Of Doom
(ca. 150 min.) Einen leckeren Doppel-Whopper hat uns die schwedische Doom-Legen...
SAXON - Heavy Metal ThunderRH #185 - 2002
Auf seine erste große Liebe sollte man nichts kommen lassen. Im meinem Fall hei...
SAXON - Killing GroundRH #173 - 2001
Platten von Iron Maiden oder Judas Priest wurden in den letzten Jahren ausnahmsl...
CANDLEMASS - From The 13th Sun
Das zuletzt mächtig ziel- und orientierungslos in 70s-Prog- und Gothic-Gewässe...
SAXON - MetalheadRH #149 - 1999
Auf die britische Stahlschmiede ist auch im 20. Jahr ihres Bestehens Verlaß. De...
CANDLEMASS - Dactylis Glomerata
Mit den CANDLEMASS, die Ende der Achtziger mit "Epicus, Doomicus, Metallicus", "...
ACCEPT - Accept All Areas - WorldwideRH #127 - 1997
Auf der wohl allerletzten offiziellen ACCEPT-Scheibe gibt's in Form einer Doppel...
SAXON - Unleash The BeastRH #121 - 1997
Daß SAXON nicht totzukriegen sind, haben inzwischen auch ihre "Gegner"...
SAXON - The Eagle Has Landed, Part IIRH #109 - 1996
Der Titel kommt nicht von ungefähr: Dieses neue SAXON-Livealbum erinnert in pun...
ACCEPT - PredatorRH #105 - 1996
Eins vorweg: Die Tatsache, daß ACCEPT im Interview dieser Ausgabe derart offen ...
SAXON - Dogs Of WarRH #93 - 1995
Ein erstklassiges Album von souveränen Altmeistern. Voll und ganz SAXON. Hitver...
ACCEPT - Death RowRH #90 - 1994
Mit einiger Berechtigung wurde das Comeback von ACCEPT in den einschlägigen Med...
CANDLEMASS - As It Is, As It Was
Ob und in welcher Besetzung CANDLEMASS überhaupt noch existieren, weiß selbst ...
CANDLEMASS - Sjunger Sigge FürstRH #78 - 1993
Sollten sich derzeit kursierende Gerüchte bewahrheiten, dann heißt es schon ba...
ACCEPT - Objection OverruledRH #69 - 1993
Udo Dirkschneider und ACCEPT gehören zusammen wie die Faust aufs Auge, der Arsc...
SAXON - Forever FreeRH #64 - 1992
Biff & Co. haben Wort gehalten und einen Longplayer abgeliefert, der seinen Vorg...
CANDLEMASS - Chapter SixRH #62 - 1992
Mit "Chapter Six" schlagen CANDLEMASS im Prinzip den gleichen Weg ein wie Hellow...
SAXON - A Solid Ball Of RockRH #47 - 1990
Juhu! SAXON können's doch noch! SAXON sind endlich zu ihren Roots zurückgekehr...
CANDLEMASS - LiveRH #45 - 1990
Jawoll, das ist sie: die optimale Scheibe für die heimische Doom-Messe (Lock up...
SAXON - Greatest Hits LiveRH #45 - 1990
Endlich nennt mal jemand das Kind beim Namen: Das ist wirklich eine "Greatest Hi...
ACCEPT - Staying A LifeRH #43 - 1990
Mit vorliegender Live-Scheibe gilt es nun endgültig Abschied zu nehmen von eine...
SAXON - Rock´n´Roll GypsiesRH #36 - 1989
Wenn ihr beim Durchstöbern eures Plattenladens auf eine unauffällig wirkende S...
CANDLEMASS - Tales Of CreationRH #35 - 1989
Früher als erwartet haben CANDLEMASS, die sich zweifellos als Vorreiter der "ne...
ACCEPT - Eat The HeatRH #32 - 1989
Tja, wie ist sie nun geworden, die LP der "neuen" ACCEPT? Zunächst einmal möch...
CANDLEMASS - Ancient DreamsRH #30 - 1988
Die Schweden CANDLEMASS waren die Underground-Sensation des Jahres '87 und brach...
SAXON - DestinyRH #26 - 1988
Federn mußte das einstige FIagschiff der N.WO.B.H.M. in den vergangenen Jahren ...
CANDLEMASS - NightfallRH #24 - 1987
Ein sehr gutes Debütalbum, hervorragende Kritiken für "Nightfall" in der engli...
SAXON - Rock The NationsRH #19 - 1986
"Hier sitz' ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor." Genauso ist ...
ACCEPT - Russian RouletteRH #16 - 1986
Über "Russian Roulette" brauche ich an dieser Stelle wohl keine großen Worte m...
SAXON - Innocence Is No ExcuseRH #14 - 1985
Ein solch starkes Album hätte ich nach der Single-Auskopplung 'Back On The Stre...
ACCEPT - Metal HeartRH #11 - 1985
Damit wären die goldenen "Restless & Wild"-Zeiten für ACCEPT endgültig vorbei...
SAXON - CrusaderRH #5 - 1984
"Power And The Glory" war für mich bislang die beste SAXON-LP. Natürlich erwar...
ACCEPT - Balls To The WallRH #3 - 1983
Zuerst sollte diese Scheibe LP des Monats werden, doch leider hat mich die neue ...
CANDLEMASS - Nightfall1987
Bereits auf ihrem Debüt „Epicus Doomicus Metallicus“ zeigten die Schweden C...
SAXON - Denim And Leather1981
Hach, waren das noch Zeiten! Kaum hatte sich der Wirbel um „Wheels Of Steel“...
ACCEPT - Breaker1981
Als ACCEPT 1981 ihr drittes Album „Breaker“ veröffentlichten, setzten sie d...
ACCEPT - Balls To The Wall1983
Bei der Besprechung dieses Klassikers hatte unser werter Herausgeber offenbar ke...
ACCEPT - Restless And Wild1982
Es gibt Momente im Leben eines Metal-Fans, die man sein ganzes Leben nicht vergi...
SAXON - Wheels Of Steel1980
Im elitären Kreis der Metal-Supporter des Wöhler-Gymnasiums in Frankfurt gab´...
SAXON - Strong Arm Of The Law1980
SAXON gehören wie Maiden, Priest, Rush, Manowar, Savatage, Metallica, AC/DC ode...