RH #313Interview

ANVIL

Mach es wie die Sonnenuhr...

ANVIL

...zähl die heiteren Stunden nur!

Die Dinge laufen immer noch gut für ANVIL, die nach einer langen Karriere nun endlich die Früchte ihrer Arbeit ernten können. „Hope In Hell“ nennt sich der neueste Output der hart rockenden Ahornblätter, Frontmann Lips ist beim Interviewtermin einmal mehr ausgesprochen auskunftsfreudig - und niemand schafft es so gut wie er, unheimlich viel zu erzählen, ohne die eigentliche Frage zu beantworten.

ANVIL haben schon viele gute Scheiben in ihrer Karriere veröffentlicht, einige dieser Platten konnten aber soundtechnisch nicht mit der Qualität der Songs mithalten. Diese Zeiten sind allerdings vorbei - und zwar spätestens seitdem sich die Kanadier dazu entschieden hatten, mit Bob Marlette zu kollaborieren.

»Die Zusammenarbeit mit Bob auf unserer letzten Scheibe „Juggernaut Of Justice“ war unglaublich inspirierend«, lobt Lips den Tonmeister. »Obwohl wir ja selbst schon ´ne Weile im Business sind, konnten wir eine Menge von ihm lernen. Und ich wollte schon alleine deswegen noch einmal mit Bob arbeiten, um ihm zu beweisen, dass ich der Typ sein kann, den er in mir zu sehen glaubte. Er trichterte mir ein, wie wichtig der Refrain für ein Lied ist, dass man die Melodie und den Text des Refrains leicht nachvollziehen können muss und dass alles auf den Refrain zulaufen sollte. Insofern habe ich diesem Aspekt eine besondere Gewichtung gegeben. Zudem waren wir diesmal richtig gut vorbereitet. Als wir für „Juggernaut Of Justice“ ins Studio gingen, hatte ich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsANVIL

Pounding The PavementRH #369 - 2018
Steamhammer/SPV (46:07)Das letzte ANVIL-Album „Anvil Is Anvil“ belegte im So...
Anvil Is AnvilRH #346 - 2016
ANVIL machen jetzt Piraten-Metal. Mit Yo-ho-ho und ´ner Buddel Rum. Und das ist...
Hope In HellRH #313 - 2013
Steamhammer/SPV (53:31) ANVIL und Produzent Bob Marlette - diese Kombination ha...
Juggernaut Of JusticeRH #291 - 2011
Steamhammer/SPV (52:16) Nennen wir das Kind beim Namen: Ihr werdet im Laufe der...
Back To BasicsRH #203 - 2004
(43:14) Dass man von einer Band, die ungefähr 78 Jahre im Geschäft ist, eine ...
Back To BasicsRH #203 - 2004
In zwei Punkten muss ich Jan Recht geben: Lips´ Gesang ist wirklich dürftig au...
Still Going StrongRH #184 - 2002
Obwohl die letzten vier Releases der Canucks aufgrund zahlreicher Thrash-Keulen ...
Plenty Of PowerRH #166 - 2000
(45:46) Hach, was soll ich groß sagen? Die kanadischen Holzfäller haben eine n...
Plenty Of PowerRH #166 - 2000
Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin ein ANVIL-Fan der ersten Stunde ...
Anthology Of Anvil
Die kanadischen Holzfäller um Frontsau Lips und Drumtier Robb Reiner muß man n...
Speed Of SoundRH #141 - 1999
Die kanadischen Holzfäller für alle Zeiten an ihren Jahrhundertscheiben "Metal...
Absolutely No AlternativeRH #126 - 1997
Die kanadischen Metal-Heroen sind nicht kleinzukriegen und immer noch für Über...
Plugged In PermanentRH #109 - 1996
Endlich ist sie da! Die von mir am meisten erwartete Platte des Jahres. Seit '94...
Worth The WeightRH #58 - 1992
ANVlL gehören zu den ewigen Losern der Szene - traurig, aber wahr. Obwohl Lips ...
Past And Present
Darauf habe ich gewartet! ANVIL, zweifellos eine der frühen Speed- und Power Me...
Pound For PoundRH #30 - 1988
Keine Hommage an den Kollegen Kühnemund, sondern ein echtes ANVIL-Album ist "Po...
Strength Of SteelRH #21 - 1987
Sie sind wieder da! Fast vier Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten Albums ...
Backwaxed
Lange, lange ist es her, daß man etwas von den vier Kanadiern gehört hat. Wer ...
Forged In Fire1983
Die kanadischen Power Metal-Veteranen konnten sich bereits anno ´82 mit „Meta...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen