RH #313Festivals & Live Reviews

ELECTRIC WIZARD, PRIMORDIAL, GODFLESH, ASPHYX, VOID OF VOICES, MOURNING BELOVETH, INTRONAUT

Yippie-ya-yeah, Schweinebacke!

PRIMORDIAL

ROADBURN FESTIVAL 2013

NL-Tilburg, 013

Man kann es drehen und wenden, wie man will, und natürlich ist der Eintrittspreis recht hoch, aber das Roadburn Festival im holländischen Tilburg ist für Fans von Rock- und Metal-Sounds jenseits des Mainstreams - Schwerpunkte: sämtliche Doom- und Avantgarde-Stile - die schönste und entspannteste Veranstaltung der Welt. Nirgendwo sonst zementieren so viele Underground-Legenden ihren Ruf, nirgendwo sonst entdeckt man mehr fantastische Newcomer.

Donnerstag

Noch bevor wir uns die ersten Riffs in die Schädel hämmern lassen, checken wir in einer Nebenhalle des 013 das Merch, denn auf keinem anderen Festival - höchstens noch auf dem in diesem Jahr leider zeitgleich stattfindenden Keep It True - gestaltet sich die Zahl an Sammlern höher, also haben viele Bands und Plattenfirmen Roadburn-exklusive Releases am Start, die es drei Tage zu erwerben gibt und dann nicht mehr. Dieses Jahr dabei: nur hier zu bekommende Pressungen von u.a. Dread Sovereign, Spiritual Beggars, Intronaut, Electric Wizard und Mourning Beloveth.

Vom Arkansas-Doom-Metal-Kommando PALLBEARER, ihr „Sorrow And Extinction“-Debüt war mein Metal-Album des Jahres 2012, ist in Sachen Vinyl nur die normale 20-Buck-Spin-LP am Start, dafür findet man schöne T-Shirts. Und diese nach der Show mit Stolz zu tragen, ist überhaupt kein Problem: Zwar verzaubert der Vierer nicht ganz so rigoros wie die musikalisch vergleichbaren 40 Watt Sun vor einem Jahr an selber Stelle, das liegt aber...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

ELECTRIC WIZARD - Wizard Bloody WizardRH #366 - 2017
Spinefarm/Universal (42:52)Ist den ganzen „Die spielen ja eh immer denselben u...
PRIMORDIAL - Gods To The Godless - Live At Bang Your HeadRH #355 - 2016
Metal Blade/Sony (81:59)Ein Livealbum fürs Weihnachtsgeschäft? Mitnichten, den...
ASPHYX - Incoming DeathRH #353 - 2016
Century Media/Sony (47:44)Mehr als ein kurzes „Wir sind wieder da!“ ist der ...
MOURNING BELOVETH - Rust & BoneRH #346 - 2016
Bis zum sechsten Album haben MOURNING BELOVETH gebraucht, um sich dem Ruf zu ent...
INTRONAUT - The Direction Of Last ThingsRH #343 - 2015
Century Media/Sony (46:07)„Ich habe es vermisst, Platten zu machen, die sich n...
PRIMORDIAL - Where Greater Men Have FallenRH #331 - 2014
Metal Blade/Sony (58:41)Man muss Alan Averill, dessen „unbequeme“ Meinungen ...
GODFLESH - A World Lit Only By FireRH #330 - 2014
Avalanche/Indigo (54:00)Ein Comeback ist es sowieso, aber auch ein Wiedersehen i...
ELECTRIC WIZARD - Time To DieRH #329 - 2014
Spinefarm/Universal (65:23)Kollege Kuhn bringt´s in seiner Story in diesem Heft...
GODFLESH - Decline & FallRH #328 - 2014
Avalanche/Indigo (20:33)13 Jahre nach dem letzten Album melden sich GODFLESH auf...
INTRONAUT - Habitual LevitationsRH #311 - 2013
Century Media/EMI (57:25) Das vierte Album der US-Postcore-Proggies INTRONAUT i...
MOURNING BELOVETH - FormlessRH #310 - 2013
Plusminus: Grau/Soulfood (81:32) Als Alan A. Nemtheanga zu Beginn des Jahrtaus...
ASPHYX - DeathhammerRH #298 - 2012
Century Media/EMI (47:33) Jawohl! Kniet nieder, ihr Würmer! Erstarrt in Ehrfur...
PRIMORDIAL - Redemption At The Puritan´s HandRH #288 - 2011
Metal Blade/Sony (63:58) Die letzten drei Scheiben waren echte Meisterwerke, di...
ELECTRIC WIZARD - Black MassesRH #283 - 2010
Mächtig finster und okkult dröhnen ELECTRIC WIZARD auf ihrem siebten Langeisen...
INTRONAUT - Valley Of SmokeRH #283 - 2010
Die Prog-Postrocker aus Kalifornien haben mit ihrem 2008er Vorgänger „Prehist...
ASPHYX - Depths Of Eternity
Re-Releases des Monats •Depths Of Eternity (109:38) •Embrace The Death...
ASPHYX - Death... The Brutal Way
Century Media/EMI (48:55) So muss es ein: kein bedeutungsschwangeres Intro, k...
MOURNING BELOVETH - A Disease For The AgesRH #253 - 2008
(55:56) In Musik gegossene Schwermut mit mächtig aggressivem Unterbau. So k...
PRIMORDIAL - To The Nameless DeadRH #247 - 2007
(54:49) Die Schönheit der Schwermut, die Ästhetik des Herzschlages sowie Lyri...
INTRONAUT - Void
(50:18) Was kommt dabei raus, wenn sich vier Typen zu einer Band formieren, die...
INTRONAUT - Null
(26:22) Fans von Burst, The Mars Volta und The Great Deceiver, aufgepasst! Die ...
MOURNING BELOVETH - A Murderous Circus
(75:05) Die nach Primordial derzeit respektabelste Düsterband Irlands geht auf...
PRIMORDIAL - The Gathering WildernessRH #213 - 2005
(59:35) Was für eine Band! Die gesamte Discografie der Combo wimmelt nur so vo...
ELECTRIC WIZARD - We Live
(55:46) Nachdem die Briten sich zwischenzeitlich aufgelöst hatten, meldet sich...
PRIMORDIAL - Storm Before Calm
Leidenschaftlicher geht´s wohl kaum. Die Ir(r)en haben bislang gewiss großarti...
ELECTRIC WIZARD - Let Us Prey
Was hatte ich mich auf das neue Album der britischen Ultra-Doomster gefreut! Imm...
GODFLESH - Hymns
Jawoll! DAS sind GODFLESH, wie wir sie lieben und fürchten - diese schwere, al...
ELECTRIC WIZARD - Dopethrone
Werft einen Blick auf die Gesamtspielzeit, bedenkt, dass auf dem "Dopethrone" ge...
ELECTRIC WIZARD - Supercoven
Rrröaaargh! Ich glaub, mein Herzschrittmacher spielt nicht länger mit. Dieses ...
PRIMORDIAL - Spirit The Earth Aflame
Die Engländer haben mit ihrer letzten Mini-CD schon angedeutet, welch gigantisc...
ASPHYX - On The Wings Of InfernoRH #156 - 2000
Eine der wichtigsten Konstanten im Death Metal-Sektor meldet sich mit einem Pauk...
PRIMORDIAL - The Burning Season
PRIMORDIAL beglücken uns mit einem Gourmethäppchen vom Allerfeinsten. Eine der...
GODFLESH - Us And Them
"Pure" und "Streetcleaner" hießen die beiden wichtigsten Gründe, weshalb die W...
PRIMORDIAL - A Journey's End
In den letzten Jahren sind die Bands der irischen Schwarzwurzel-Fraktion in unse...
GODFLESH - Songs Of Love And Hate
Ich hab's echt versucht. Aber auch nach einem halben Dutzend Durchläufen werde ...
ASPHYX - God CriesRH #107 - 1996
Eigentlich hatten sich ASPHYX ja Anfang letzten Jahres aufgelöst, aber Bob Bagc...
ELECTRIC WIZARD - Electric Wizard
Slow-Mo-Rock aus der britischen Provinz, bei dessen Herstellung sich Lee Dorian ...
GODFLESH - Merciless
Vier-Track-Scheibe mit rifflastigem, modernem Industrial-Metal, der reichlich at...
ASPHYX - AsphyxRH #83 - 1994
Nicht wenige Fans werden sich gefragt haben, ob es denn für ASPHYX ein Leben na...
ASPHYX - Last One On EarthRH #67 - 1992
Auf ihrem zweiten vollständigen Longplayer "Last One On Earth" zeigen ASPHYX er...
ASPHYX - Crush The CenotophRH #58 - 1992
Rechtzeitig zur anstehenden Europa-Tour mit Bolt Thrower veröffentlichten die H...
GODFLESH - Pure
GODFLESH gehören zu Kühnemunds erklärten Lieblingsbands: "Godflesh, das ist s...
GODFLESH - Slavestate
Diese 9-Track-EP mit drei 'Slavestate'-Versionen und Stücken, die bereits auf d...
GODFLESH - Slavestate
Zugegeben: Ich mochte GODFLESH noch nie und bin deshalb alles andere als unvorei...
ASPHYX - The RackRH #49 - 1991
Schon seit mehreren Jahren besitzt diese holländische Formation Kultstatus in d...