RH #311Interview

AVANTASIA

Ringelpiez mit Anfassen

AVANTASIA

Totgesagte leben länger: Nach dreijähriger Schaffenspause meldeten sich AVANTASIA im vergangenen Herbst mit der Ankündigung eines neuen Albums zurück. Wie üblich fährt Projektleiter Tobias Sammet zur Veredelung der neuen Platte „The Mystery Of Time“ ein ganzes Kontingent an hochkarätigen Gaststars auf.

Tobi, deine Stimme ist auf „The Mystery Of Time“ trotz deines Sturzes auf dem letztjährigen Bang Your Head und der vermutlich schmerzhaften Folgen ziemlich gut in Schuss.

»Danke, ich bin auch zufrieden. Ich gehe mit meiner Stimme sehr sorgsam um. Das hat aber nichts mit dem Bang Your Head, sondern mit der Kehlkopfentzündung zu tun, die ich mir während der letzten Edguy-Tour im Jahr 2011 eingefangen habe. Nach dem Unfall hatte ich aber tatsächlich Probleme, weil mein Brustkorb geprellt war. Die Sache hat weh getan, und ich konnte etwa acht bis zehn Wochen lang nicht wirklich singen. Das war ärgerlich, denn diese Zeit fiel schon in die Produktion der Platte. Das hat mich ein bisschen aus allem rausgeworfen. Ich musste noch Demo-Vocals einsingen und deshalb im Studio ganz vorsichtig sein. Da muss man dann einfach durch.«

Der Sturz sah auf jeden Fall böse aus.

»Und er hat sich auch richtig böse angefühlt. Das war vermutlich ein bisschen so, als wenn man vor einen LKW fällt. Man ist in so einem Moment gar nicht darauf gefasst, dass man stürzt. Ich habe daneben getreten, und dann ging auch alles ganz schnell. Es kam mir aber trotzdem wie eine Ewigkeit vor. Ich kann mich noch...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen